Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.388

    Standard Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Ich plane eine Rundreise im Juli duch die Schweiz und Italien und werde dabei auch für drei Tage am Lago Maggiore sein.Muß ich reservieren oder geht das auch so?Soll ja oft Proppenvoll sein,wie sind Eure Erfahrungen?


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    315

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Hallo Arno,
    Wir waren vor 3 Jahren im Sommer, Juli/Aug in Locarno, CP Camping Delta. Wir mussten uns nicht anmelden und bekamen sogar einen wunderbaren Platz in Ufernähe! Ein paar 100m entfernt gab es auch einen SP, auf dem kaum jemand stand. Klar, der SP war staubig und teuer, also unattraktiv. Aber trotzdem günstig zum See und zur Stadt gelegen. Der CP Camping Delta ist auch teuer, für meine Geschmack aber sein Geld wert, denn die Plätze waren schattig und schön.
    Gruß
    Georg

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	L1040383.jpg 
Hits:	0 
Größe:	78,3 KB 
ID:	32060
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  3. #3
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Hallo Arno,
    ich würde auf jeden Fall reservieren. Camping Delta ist sehr schön ,allerdings nur für Camper ohne Hund. Wir waren in den 80er Jahren dort mehrmals zu Gast.
    Heute für uns kein Thema, da man in Locarno keine Hunde mag.
    Wir waren Ende September in Norditalien und im Tessin. War uns alles viel zu voll und wir sind dann in die Schweiz geflüchtet.
    Eher könnte ich Dir noch Cannobio in Italien empfehlen. Da habe ich aus dem Forum auch schon einige Tips erhalten. da der Lago für mich immer wieder interessant ist.
    Da gibt es direkt am See schöne CP.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.388

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Danke für die Tips,ich bleibe höchstens 3 Tage am Lago,dann geht es via Biasca über den Lukmanier nach Disentis und von dort aus weiter zur Ruinalta.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.372

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Hallo Arno
    Ich denke, dass du nicht reservieren brauchst....
    Im Raum TENERO (Locarno/Ascona) gibt's mehrere Plätze die Reservationen erst gar nicht annehmen. Campofelice z.B. ist extrem gross und soll toll sein wird erzählt - den Tamaro z.B. kenn ich persönlich, wie auch den Delta - alle toll gelegen und empfehlenswert und mit öV sind Ascona und Locarno leicht erreichbar. Schau's dir im Internet an - wenn du weitere Fragen hast - meld dich einfach...
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    24

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Cannobio Camping Rivera ist sehr zu empfehlen. Da haben wir auch immer kurzfristig was bekommen. Die anderen CP sind sicherlich für drei Tage auch ok. Das absolute Highlight am Lago Maggiore ist sicherlich der Campofelice in Ascona. Allerdings nicht grad ein Schnäppchen unter den Campingplätzen

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.388

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Danke für Eure Tips,ich hoffe das alles klar geht und mir nicht das Wetter oder meine angeschlagene Gesundheit einen Strich durch die Rechnung macht.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    474

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Zitat Zitat von LMC_FAN Beitrag anzeigen
    Cannobio Camping Rivera ist sehr zu empfehlen. Da haben wir auch immer kurzfristig was bekommen. Die anderen CP sind sicherlich für drei Tage auch ok. Das absolute Highlight am Lago Maggiore ist sicherlich der Campofelice in Ascona. Allerdings nicht grad ein Schnäppchen unter den Campingplätzen
    Ich will hier kein Besserwisser sein, aber der Campofelice ist in Tenero und nicht in Ascona. Ascona hat leider keinen CP, ist aber von Campofelice aus direkt mit dem Bus, ca 30 Minuten Fahrzeit zu erreichen.
    Ja die Preise liegen je nach Saison und Stellplatz zwischen 40 und 90 Franken pro Nacht für ein Womo mit zwei Personen, aber wo gibt es schon Schnäppchen in der Schweiz

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.388

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Hallo, Markus
    Auch Dir ein Dankeschön für Deinen Beitrag.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    24

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Lago Maggiore im Juli

    Zitat Zitat von brushcamp Beitrag anzeigen
    aber der Campofelice ist in Tenero und nicht in Ascona.
    Du hast natürlich recht Trotz der Kosten ist der CP sehr zu empfehlen..

Ähnliche Themen

  1. Tips Lago Maggiore
    Von Alaska im Forum Südeuropa
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.03.2018, 19:28
  2. Lago di Ledro in Trento ( Italien )
    Von DucCamper711 im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2016, 15:04
  3. CP mit Hund am Lago Maggiore
    Von karolach im Forum Südeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 12:25
  4. Comer See und Lago Maggiore
    Von Klaus12345 im Forum Südeuropa
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 19:26
  5. Juli-Treff am 6. Juli ab 19.oo Uhr
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •