Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 106
  1. #71
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    25

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Noch immer steht die Frage im Raum wie in 1. beschrieben. Polizei und ein Rechtsanwalt meinen ja.
    Würdest Du bitte einmal die Quellen zitieren?

    Die Einteilung der Führerscheinklassen bezieht sich immer auf die im Fahrzeugschein eingetragene Gesamtmasse oder anderer techn. Parametern wie Personenanzahl, Geschwindigkeit ect. Ein Überschreitung der Gesamtmasse ist eine Überladung und keine Fahren ohne Führerschein.

  2. #72
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.752

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Zitat Zitat von LMC_FAN Beitrag anzeigen
    Würdest Du bitte einmal die Quellen zitieren?...
    Die Quellen ergaben sich aus dem Verlauf dieses Threads. Zunächst wird in #1+3 die promobil zitiert, die von der Stuttgarter Polizei diese Auskunft erhalten hat. Dann die Aussage des RA in #12, ebenfalls in der promobil veröffentlicht.

    Gruß Bernd, der sich auch nicht vorstellen kann, dass das richtig ist
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #73
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    25

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Die Quellen ergaben sich aus dem Verlauf dieses Threads. Zunächst wird in #1+3 die promobil zitiert, die von der Stuttgarter Polizei diese Auskunft erhalten hat. Dann die Aussage des RA in #12, ebenfalls in der promobil veröffentlicht.
    Nobody ist perfect Ich gehe mal stark davon aus, dass die Zitate aus dem Gesamtkontext gerissen worden.

  4. #74
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Wenn die Überladug auch ein fahren ohne gültige Fahrerlaubnis darstellen würde müßten bei einer Wiegekontrolle
    etliche Womofahrer die überladen sind anzeigen wegen fahren ohne Fahrerlaubnis bekommen.

    Denn es werden einige nur mit den B unterwegs sein und auch überladen.

    Habe aber noch nie davon gehört oder gelesen.
    Das die Polizei bei so einer Straftat die Augen zudrückt kann ich mir auch nicht vorstellen.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  5. #75
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.130

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Dann kann ja auch der Moped-Führerschein A1 Inhaber mit einem offenen 70KW Moped fahren (Solange das mit 35 KW eingetragen ist) Und er bekommt nur ne Owi wegen .., ja wegen was eigentlich? Es ist ja mit 35KW zugelassen, das er fahren darf...
    Und wenn er nicht weiß daß es offen ist?
    Somit ist das quasi auch kein Fahren ohne Führerschein. Oder wird dann zweierlei Maß gemessen?

  6. #76
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    240

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    bei autos gehts halt nach zgg und da liegt die grenze bei 3,5t (die in der zula stehen).
    was ist daran so schwer zu begreifen?
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  7. #77
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.11.2019
    Ort
    Bexbach
    Beiträge
    24

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    ....sagen wir mal so, du darfst dir ne Zugmaschine bis 7,5t zGG kaufen, und damit rumfahren,
    sofern du den alten Klasse 3 hast
    . Nur halt ohne Auflieger. Ausschlaggebend für die Fahrerlaubnis ist das eingetragene "zulässige"!!! Gesamtgewicht. Alles Andere ist Überladung, und wird nach Bußgeldkatalog bestraft.

    @ Dieter ...Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, war schon immer so
    beste Grüße,
    Volker

    Der Weg ist das Ziel

  8. #78
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    50

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Dann kann ja auch der Moped-Führerschein A1 Inhaber mit einem offenen 70KW Moped fahren (Solange das mit 35 KW eingetragen ist)
    Nicht ganz. Denn beim Mopped führe ich ja technische Veränderungen direkt am Fahrzeug durch. Da werden Vergaser und Auspuffanlage getauscht, Steuersoftware umprogrammiert, etc. Und trotzdem waren die Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis meines Wissens auch da schon auf wackeligen Füßen gestanden (zumindest was ich aus meiner Jugend so von den Mofa-Tunern gehört hab, die durften trotzdem alle mit 18 den Auto-Führerschein machen). Was aber definitiv passiert, ist eine Strafe wegen nicht zugelassenem Fahrzeug im Straßenverkehr, denn durch die Umbauten erlischt die Fahrzeugzulassung. Und das ist deutlich mehr als nur eine kleine OWI.

  9. #79
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    50

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Zitat Zitat von Volker-P Beitrag anzeigen
    ....sagen wir mal so, du darfst dir ne Zugmaschine bis 7,5t zGG kaufen, und damit rumfahren,
    sofern du den alten Klasse 3 hast
    . Nur halt ohne Auflieger.
    Nein, mit dem alten 3er sogar MIT Auflieger. Das Gespann kann sogar bis zu 18,75t zGG haben. 7,5t fürs Zugfahrzeug und 11,25 t (1,5fach des Zugfahrzeugs) für den Auflieger.

  10. #80
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.11.2019
    Ort
    Bexbach
    Beiträge
    24

    Standard AW: Strafen bei Überladung.

    Zitat Zitat von Felisor Beitrag anzeigen
    Nein, mit dem alten 3er sogar MIT Auflieger. Das Gespann kann sogar bis zu 18,75t zGG haben. 7,5t fürs Zugfahrzeug und 11,25 t (1,5fach des Zugfahrzeugs) für den Auflieger.
    ...danke für die Info.
    beste Grüße,
    Volker

    Der Weg ist das Ziel

Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überladung eine Straftat?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.10.2019, 13:16
  2. Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 05.08.2019, 00:08
  3. Überladung Toleranz?
    Von brainless im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 13:35
  4. Österreich: Strafen für Raser
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 21:26
  5. Überladung bis 5% ohne Folgen?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •