Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. #31
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.860

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    In der Bibel steht geschrieben:
    Wer von Euch ist ohne Schuld, der werfe den ersten Stein...
    Verstanden ?

    Wo wir schon mal beim Fäkalthema sind:
    Man braucht dazu nicht unbedingt den Hosenstall zu öffnen, man kann es auch in der Hose an den Beinen hinunterlaufen lassen, dann fällt es nicht so auf. Zumindest nicht sofort.
    Ich bevorzuge es jedoch mich abzuwenden wenn eine Erleichterung unumgänglich und kein Klo in der Nähe ist.
    Auf einem Womostellplatz einen Haufen abzusetzen finde ich jedoch sehr unpassend.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.630

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Mal ehrlich, ich habe für Notsituationen Verständnis, aber dann macht man es halt hinterher bestmöglich weg, geht ein paar Meter in den Wald und macht mit nem Stock ein Loch und schüttet es später wieder zu.
    Als Hundehalter hat man sowieso immer Kackbeutel in der Tasche und kann seinen Kram einsammeln.
    Gehört aber auch zum Thema Rücksichtnehmen, was heute zunehmend ein Fremdwort ist.
    Da scheisse ich lieber direkt am Wegesrand oder neben dem Auto auf dem Parkplatz..................... kranke Welt.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.147

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Anderes Beispiel:
    Vor mehreren Jahren standen wir vor dem Tauerntunnel im Stau, es befanden sich mehrere Busse in der Warteschlange.
    Was glaubt ihr wieviele Menschen, nicht nur die Businsassen, ihre Fahrzeuge verlassen haben und über die Leitplanke in die Büsche gestiegen sind ?
    Was werden die da wohl gemacht haben ?
    Was hätten sie machen sollen ? Irgendwann gibts halt kein Halten mehr.
    In einem Reisebus ist aber heute eine Toilette Standard,die hätten also im Bus bleiben können.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von yogi1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    277

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Tja nun, wie lobt doch die Werbung (und das meinen auch viele Womobilisten) die grenzenlose Freiheit! Und dazu gehört es wohl auch.. (ich will hier nicht ins Detail gehen!)

    Gruss
    yogi
    Solange ich Womo/Wowa reise, habe ich keine Zeit um alt zu werden!
    http://www.ej-auf-tour.ch/

  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    326

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Das ist möglich, aber hatte ich geschrieben, die Bilder hier einzustellen?
    Nein Peter, hast du nicht. Beim Stichwort "Bilder" kam mir halt der Gedanke, diese hochzuladen. Mir ist klar, dass das ein heikles Thema ist, denn Spitzeleien wie in der ehemaligen DDR wollen wir ja nicht. Jedoch mit dem Finger drauzeigen, was in der Öffentlichkeit vollkommen daneben ist, sollte noch erlaubt sein. Sonst lebt es sich für einige Zeitgenossen zu ungeniert, wie es dieser Thread zum Thema hat.
    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  6. #36
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    149

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Hallo,
    mit Entsetzen las ich den Bericht, da ich so etwas nicht erwartet hätte, kaum zu glauben.
    Aaaaber, wenn ich so manche Hundedreckecke sehe........
    Gruß
    Ferres

  7. #37
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.965

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Ihr habt ja alle recht, eine Sauerei. Aber ich weigere mich das zu verallgemeinern. Zumindest ich habe sowas auf Stellplätzen noch nie erlebt. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass dort ein "spezielles Klientel" hauste. Dann stellt sich noch die Frage, inwieweit eine ordentliche journalistische Recherche für dieses weltbewegendes Thema erfolgte.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #38
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    25

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Zitat Zitat von Ferres Beitrag anzeigen
    Aaaaber, wenn ich so manche Hundedreckecke sehe........
    Hunde behnehmen sich immer nur so gut, wie es der Halter will. Der Mensch ist das Problem, nicht der Hund

  9. #39
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.965

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Bitte aus dem Thread kein Hundethema machen, das ist noch nie gut ausgegangen.

    Gruß Bernd als Moderator
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.075

    Standard AW: einfach nur zum schämen....

    Ich hab einmal etwas herumgegoggelt hier dier "orginale" Artikel aus der KN. https://www.kn-online.de/Lokales/Eck...uell-am-Strand
    So nun könnt ihr alle noch einmal lesen, euch noch einmal auskotzen. Leider passiert so etwas immer wieder, das solche journalistischen Meisterleistungen. Gerade die, die über andere so schnell den Stab brechen, brauchen sich doch dann nicht wundern, wenn Leute dies ausnutzen und dann von Lügenpresse sprechen. Gerade die Pressefreiheit ist ein sehr empfindliches Gut, wer sich auf sie beruft muß auch verantwortung für sie übernehmen.

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SOG + Dachventi, einfach super!
    Von Gerberian Shepsky im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2019, 20:20
  2. SP, es geht auch einfach
    Von womofan im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2018, 15:02
  3. Einfach Gut
    Von custom55 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.02.2018, 16:34
  4. Alles ganz einfach.....
    Von brainless im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 03:18
  5. Forenbeiträge verschwinden einfach.......
    Von MagicCamp im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 10:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •