Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62
  1. #31
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.04.2017
    Beiträge
    118

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    "früher" waren Netzteile bzw Ladegerät ja meist auch deutlich einfacher (Transformatoren) und keine Schaltnetzteile. Auch hatte man deutlich weniger "Intelligente" Steuerungen mit Prozessoren an Board.

    Der olle Transformator oder auch den Fön interessiert sowas nicht wirklich

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von Caphorn
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    129

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Der Honda hat auf dem Tankdeckel einen kleinen Hebel (on/off).
    Hiermit machst du die Belüftung vom Deckel dicht. Lass den Generator draußen abkühlen.
    Dann riecht er auch nicht mehr, selbst wenn noch Sprit drin ist.

    Gruß Norbert.

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.723

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Kipor ist fast baugleich mit Honda.
    Nur viel preiswerter.

    Auch Honda läßt in China vertigen.
    Und viel lauter!



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #34
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Und noch was: Bei Hornbach gibt es im Moment den Honda EU10i im Angebot, für € 799,-.
    Falls ich dich unterbieten darf: 770€ inkl. Versand
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  5. #35
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Herzlichen Dank nochmals für eure Beiträge!

    Falls ich den Generator benötige, werde ich ihn wie im Eingangsbeitrag beschrieben mit einer bestimmten Menge Treibstoff betanken und ihn dann durch Spritmangel auslaufen lassen.

    Harald

  6. #36
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.366

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Und viel lauter!



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ich empfinde unsern Kipor nicht als laut.

  7. #37
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.341

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Der Kipor IG770 Inverter 0,8 kVA 230V wird mit 54 - 59 dB(A) in 7m angegeben. Der Honda EU 10i mit 900 VA mit 52 - 57 db in 7 m. Das liest sich wenig, ist aber gut hörbar.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #38
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Der Kipor IG770 Inverter 0,8 kVA 230V wird mit 54 - 59 dB(A) in 7m angegeben. Der Honda EU 10i mit 900 VA mit 52 - 57 db in 7 m. Das liest sich wenig, ist aber gut hörbar.

    Gruß Bernd
    Eine Erhöhung des Schallpegels um 3 dB entspricht der Verdopplung der Schallintensität.
    Eine Erhöhung des Schallpegels um 10 dB soll der Empfindung "doppelte Lautstärke" entsprechen. Quelle
    Anmerkung "soll", weil es ein emotionales Empfinden ist, was man als doppelt so laut empfindet.

    Ja, 2db(A) sind ein deutlicher Unterschied, wobei es auch auf die Art und Harmonie des Schalls ankommt.
    Geändert von raidy (28.11.2019 um 18:58 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  9. #39
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.072

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Beim Generator zählt jedes db!
    Gruß Thomas

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.907

    Standard AW: Kann ein Honda EU10i (=Stromgenerator) unter Umständen die Womo-Elektronik schädi

    Ich habe den Kipor 2000 Sinemaster
    Der ist gefühlt in etwa gleich laut wie der 20i Honda den ein Kollege hat.

    Es kommt auch auf die Freqenz des Geräusches an ob was laut oder nicht so laut ist,fürs Gehör jedenfalls.
    Geändert von dieter2 (28.11.2019 um 18:55 Uhr)
    Gruss Dieter

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparatur Stromgenerator. Und keiner kann oder will
    Von Cpt_Future_64 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 21:05
  2. Welcher Stromgenerator?
    Von Rombert im Forum Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 11:58
  3. Warum ich Womo-Fahrer nicht verstehen kann ...
    Von Allsquare im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 10:41
  4. Womo unter 6m mit Hubbett und grosser Garage?
    Von franzschenk im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 20:57
  5. Neues Alkoven-WOMO unter 6m mit Festbett hinten
    Von Alexius im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 20:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •