Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    603

    Standard AW: Mein E-Wohnmobil

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Was wiegt eigentlich ein 100kWh Akku?

    Hier steht, dass 1kWh ca.10kg wiegt.
    Dann würde dein 100kWh Akku ca. 1 Tonne wiegen!

    Ist da nicht von Anfang an Ende mit einem 3.5t WoMo?

    Gruß Georg
    Hallo Georg,

    das Batteriegewicht der neuen Zoe beträgt 325 kg, für das E-Wohnmobil also 650 kg.
    Ich darf Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen fahren, das sollte also kein Problem sein.

    Aber ich gehe davon aus, dass die Wohnmobil-Hersteller die selbe Ausnahmegenehmigung erhalten, wie bei den Elektro-Transportern: dort benötigt man nämlich keinen LkW-Führerschein, wenn das zulässige Gesamtgewicht wegen der Batterie die 3,5 Tonnen überschreitet.
    Technisch muss das Fahrzeug natürlich in der Lage sein, das Batteriegewicht zu bewältigen (beispielsweise die Bremsen). Der Ducato mit dem Maxi-Fahrwerk kann bis 4,2 Tonnen zugelassen werden. Wenn man zu den 3,5 Tonnen die 650 kg dazurechnet, landet man bei 4,15 Tonnen - also auch technisch kein Problem.
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    322

    Standard AW: Mein E-Wohnmobil

    Das wäre aber ne witzige Alternative als WoMo:
    https://mobil.stern.de/auto/fahrberi...n-9017886.html

  3. #23
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Mein E-Wohnmobil

    Ich finde den Gedanken auf gebrauchte Lithium Akkus zurück zu greifen zumindest "mutig".
    Die Tesla Akkus bestehen aus Lithium-Polymer Zellen (im Gegensatz zu Lithium Eisenphosphat bei Versorgungsbatterien) und da solltet ihr euch schon mal mit dem Thema Dentritenbildung befassen. Mit Alterung der Zellen steigt das Risiko das elektrische und chemische Energie spontan und unkontrolliert frei gesetzt wird.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.046

    Standard AW: Mein E-Wohnmobil

    Hallo zusammen,

    in diesem interessanten zukunftsorientierten Thread entbrannte ein Diskussion über Gewichtsklassen, über Copyright von Zitaten, über Beiträge in Fremdsprachen.

    Die Diskussion geht hier weiter Anpassung der Gewichtsklassen bei leichten E-Transportern

    Gruß Bernd als Moderator


    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  5. #25
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.664

    Standard AW: Mein E-Wohnmobil

    Macht mal weiter mit Euren Wunschvorstellungen.
    Ich kenne nur Tatsachen. Mein Jaguar i pace wiegt über 2,2 t und verbraucht jetzt im Winter auf 100 km etwa 37 kwh also ca. 10 €. Warum sollte ein 4,2 t WoMo günstiger fahren können?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    603

    Standard AW: Mein E-Wohnmobil

    Der E-Antrieb des i pace ist halt nicht gerade ein Wunder an Effizienz ...
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  7. #27
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.664

    Standard AW: Mein E-Wohnmobil

    Nein , überhaupt nicht.
    Soll ca. 480 km fahren können. Tatsächlich jetzt im Winter nur 320 km . Heute bin ich mal Autobahn mit ca. 150 kmh gefahren und da redurziert sich die Reichweite um sagenhafte 50 %. Da frage ich mich , waru man sich einen E-Porsche für 180 k € kaufen sollte
    Hallo , ich glaube ich bin hier oT.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!
    Von Finni im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 21:22
  2. Anfängerfrage: Oder wie Parke ich mein Wohnmobil richtig?
    Von naudi im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 09:41
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2014, 15:06
  4. Mein Wohnmobil wurde gestohlen!!
    Von masanella im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 12:05
  5. Mein Signaturfoto ist weg !
    Von Waldbauer im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 10:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •