Seite 7 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 92
  1. #61
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Zitat Zitat von nanniruffo Beitrag anzeigen
    Bei dem folgenden Link kannst Du dann ja noch ein bisschen in diesem sehr wichtigen Thema "baden".

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...shanghai-2019/

    Viel Spass




    Tom
    Interessant, erinnert mich an die Lamborghini Brände vor 2 Jahren:

    https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...ennt-1.3381827
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #62
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.227

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Zitat Zitat von nanniruffo Beitrag anzeigen
    Bei dem folgenden Link kannst Du dann ja noch ein bisschen in diesem sehr wichtigen Thema "baden".

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...shanghai-2019/

    Viel Spass

    Tom
    Danke für den Link, geht also auch vollkommen sachlich und objektiv.

    Wenn bei anderen Themen bestimmte Medien auch so hysterisch und falsch berichten, dann .........................................!!!

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #63
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    809

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Es ist halt wie bei allen Technologien.
    Erst der Hype, alle sind Heiß auf die neue Technologie.
    Dann passieren die ersten Schäden mit dieser Technologie, auf die man nicht vorbereitet war.
    Sofort sind dann die "Reichsbedenkenträger" wieder da, die das neue schlecht reden.
    Nach einiger Zeit sind dann die Schäden mit dieser Technologie händelbar und alles gejammer und gemotze ist vergessen.
    So ganz nebenbei, wenn man lange Strecken auf der autobahn fährt sieht man jede Menge Brandflecken auf dem Seitenstreifen, die bestimmt nicht alle von E-Autos oder Lagefeuer herrühren

  4. #64
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    138

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Wie steht es eigentlich um die Cyberkriminalität bei den auf uns zukommenden Technologieträgern, die miteinander vernetzt sind? Es ist ja sicher nicht abwegig, sich in die Fahrzeuge n einzuhacken und alle am Tag X, um 10:41 nach links abbiegen zu lassen. Weiß jemand wie es um die Zugangssicherheit hier bestellt ist? Kann mir vorstellen, dass das Thema schon abschließend hier geklärt wurde.

  5. #65
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.227

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Das wäre aber kein spezielles Problem nur bei E-Autos, bei denen es speziell in diesem Thema geht.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #66
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    138

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    ..nein? Das sehe ich nicht so. Ich schrieb doch von den zukünftigen Technologieträgern, die ihre Effizienz natürlich nur unter Ausnutzung ihrer Ressourcen darstellen können. Und hier ist die Vernetzung ein sicher nicht zu verwischendes Thema. Ganz "speziell" sehe ich das bei meinem vorbestellten ID3 und nicht bei dem derzeitigen GTI oder T6, oder halt dem Ducato. Aber da baue ich auf die wegweisende Technik des Herstellers.

  7. #67
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    621

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Beim ersten Beitrag dieses Threads ging es ja um den verunfallten Tesla in Österreich.
    Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass die Batterie dieses Fahrzeugs überhaupt nicht gebrannt hat.
    Und eine Lösung für die Entsorgung gibt es ebenfalls.
    Siehe: https://efahrer.chip.de/news/abgebra...am-akku_101583
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  8. #68
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.073

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Hallo mnk 1200!

    Du schreibst
    Wie steht es eigentlich um die Cyberkriminalität bei den auf uns zukommenden Technologieträgern, die miteinander vernetzt sind
    und bestellst ausgerechnet bei VW ein Elektroauto? Mit dem von Dir beschriebenen Szenario bist Du dann nicht betroffen?

    Ich glaube kaum, dass ein Hacker sich die Mühe macht, ein einzelnes System, also nur ein Auto durch Softwaremanipulation anzugreifen. Mehr Aufmerksamkeit würde er erreichen, wenn die gesamte Flotte, z.B. alle zukünftigen ID3 durch ihn angegriffen würde.

    Und zu der "wegweisende Technik des Herstellers ": vertraust Du also demjenigen, der in der Lage war, die Steuerelektronik seiner Produkte bei Prüfstandsbesuchen so zu manipulieren, dass die Produkte anscheinend alle Zulassungsbedingungen bestanden. Also, ich wäre da skeptisch.

    Was wir in diesem Zusammenhang nicht unterschlagen dürfen, ist uns doch auch bekannt. Jedes "junge" KFZ sammelt eifrig Daten für seinen Hersteller, was und warum das gesammelt wird, wird von den Herstellern kundgetan.

    Aber, nochmal,wie schon von anderen Usern geschrieben: es geht nicht um zukünftige, mögliche Hacker-Angriffe, sondern um die entstandene Problematik bei einem E-Auto, hier explizit um einen Unfall eines Tesla.

    Wobei, um auf die von Dir angesprochene "Vernetzung" einzugehen. Einzig Tesla sendet den Haltern seiner Fahrzeuge Software-Aktualisierungen "over the air", kostenlos und lebenslang. Dafür wissen die dort aber auch genau, wann Du wo warst, wie schnell das Auto bewegt wurde usw. alles GPS-genau. Nur macht diese Marke kein Helh daraus, dies zu tun.

    Hab ich noch nicht von VW gehört, deren E-Crafter, e-up, e-Golf und sicher dann auch zukünftig der ID3, werden wohl auch in Zukunft für ein Software-Update in die Werkstatt fahren müssen. ( und was passiert, wenn dann der Werkstattserver Deiner Werkstatt gehackt wurde?)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  9. #69
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    809

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Werner
    jetzt etwas OT und mehr sarkastisch gemeint.

    Wer ein System so gut bescheissen kann, das es erst durch Zufall entdeckt wird beweist doch dadurch das er das Geschäft versteht. So einer wäre meine erste Wahl.

    Bei einer Manipulation der Systeme gehe ich davon aus, das sie erst einmal an einzelnen Fahrzeugen ausprobieren ob es klapp und danach die Flotten vorrehmen. Das wird aber nicht so oft vorkommen wie der Fehler 44. Der Mensch ist nun einmal noch nicht im Digimod angekommen.

  10. #70
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    28.02.2017
    Ort
    Kreis Siegen - Wittgenstein
    Beiträge
    26

    Standard AW: E - Auto, bei Unfall nicht ohne Probleme

    Hallo, hier auch ein interessanter Test: https://efahrer.chip.de/news/dekra-c...fazit-1_101540

Seite 7 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MS Office 365 ohne Internet nicht möglich
    Von wolf2 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2017, 20:59
  2. Komme nicht mehr ins Forum ... Probleme bei der Anmeldung?
    Von KudlWackerl im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 16:29
  3. Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???
    Von Drachana im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 10:06
  4. Nicht ohne meine Markise
    Von MobilLoewe im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 20:46
  5. Nicht warm ohne Strom
    Von Gribby im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 13:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •