Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.064

    Standard Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Aus einem anderen Thread:
    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Jetzt noch eine Frage an den Spezialisten, wo steht eigentlich, das der Hersteller wirklich das Recht hat bei schwerwiegenden Fällen 3X an meinem Fahrzeug zu arbeiten oder zu verschlimmbessern
    Hier schreibt ein Anwalt: https://www.anwalt.de/rechtstipps/wi...zu_063142.html

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (17.11.2019 um 22:34 Uhr)
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.894

    Standard AW: Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Top Bernd
    lg
    olly

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    104

    Standard AW: Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Hallo,
    dieser Text enthält viele „wenn und aber".
    Außerdem geht es um die erfolglose Nachbesserung bei einem bestimmten Fehler.
    Des Weiteren spielen die AGB‘s, die meistens wirksam im Vertag eingebunden sind, auch eine Rolle.
    Gruß
    Ferres

  4. #4
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.493

    Standard AW: Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Zitat Zitat von Ferres Beitrag anzeigen
    Hallo,
    dieser Text enthält viele „wenn und aber".
    Außerdem geht es um die erfolglose Nachbesserung bei einem bestimmten Fehler.
    Des Weiteren spielen die AGB‘s, die meistens wirksam im Vertag eingebunden sind, auch eine Rolle.
    Gruß
    Ferres
    Eben. Insofern ist die Beantwortung der Frage ohne den konkreten Fall nicht möglich.

    § 440 Satz 2 BGB regelt, dass "eine Nachbesserung einer mangelhaften Sache im Regelfall „nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen gilt".
    Argumentativ habe ich das gegenüber einem Lieferanten schon mal verwendet und bin damit durchgekommen. Es kommt aber, wie immer, darauf an, denn wann ist was ein Regelfall?

    Gruß

    Frank

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.064

    Standard AW: Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Das ist sicherlich richtig, aber das Grundsätzliche steht zunächst über alles. Der Einzelfall ist individuell zu betrachten.

    Meine Erfahrungen sind grundsätzlich positiv, erst einmal machen lassen, klappt das nicht, dann verhandeln wie es weiter geht. Daneben steht ja auch immer die Frage, will ich den Karton grundsätzlich behalten, was die Bereitschaft für Kompromisse beeinflusst.

    Bin ich bei relevanten Reklamationen knallhart, dann ist nach dem zweiten Nachbesserungsversuch Schluss. Das habe ich auch schon praktizieren "dürfen".

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  6. #6
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.493

    Standard AW: Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das ist sicherlich richtig, aber das Grundsätzliche steht zunächst über alles. Der Einzelfall ist individuell zu betrachten.
    ...
    Richtig, Bernd. Aber eine "Grundsätzliche" Antwort auf die Frage (in dem Fall 2 Versuche) kann falsch, aber auch richtig sein. Wenn Du hier eine solche Antwort schreibst, kommt schnell jemand um die Kurve, der 3 Versuche zugestehen musste und dann der nächste, der überhaupt keinen zulassen musste und am Ende ist der Fragesteller genau so schlau wie zuvor.

    Gruß

    Frank

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.064

    Standard AW: Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Frank, das ist leider so, es gibt nicht die eine richtige Antwort.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    646

    Standard AW: Wie viele Nachbesserungen stehen einem Verkäufer eigentlich zu?

    Trotzdem vielen Dank Bernd
    Auch mit allem wenn und aber, ich sehe es nämlich auch so, was soll er 2X am Auto schrauben, wenn er vorher schon gesagt hat es geht nicht anders.

Ähnliche Themen

  1. Brauch man so viele Wohnmobile?
    Von Sellabah1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 18.05.2019, 23:50
  2. Viele Grüße aus Thüringen
    Von hanthomey1962 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 19:33
  3. Was ist der Unterschied zwischen einem Camper und einem Wohnmobilisten?
    Von Mark-86 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 12:10
  4. Viele, viele Fragen, einige Zwischenberichte und auch Entscheidungen ......
    Von Heinerich im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 00:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •