Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 199
  1. #151
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.314

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Der Allrad dient also in erster Linie nicht dazu um Ziele zu erreichen, die ohne nicht möglich wären. ...
    Stimmt.
    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Also ist er so überflüssig wie ein Kropf. ...
    Sehe ich nicht so. Es gibt Situationen, wo Allrad hilfreich sein kann. Ich verzichte auf eine Aufzählung.
    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Ist es dann verkehrt, wenn ich behaupte es ist ein Fahrzeug, das eine Art des Reisens suggeriert, die es nicht erfüllen kann. ...
    Stimmt, insbesondere wenn ich so an den einen oder anderen Kommentar der Kollegen am Platz denke, die Allrad am Reisemobil stets mit Wüste in Verbindung bringen. Wenn ich widerspreche, dann sind die oft irritiert.

    Was auch immer andere über den ML-T denken, ganz ehrlich, mir ist es wurscht, ob Posecar oder schlicht und einfach ein kompakter Hymer TI mit Heckantrieb. Das fahren mit dem V6 und Automatik ist jedenfalls ein Genuss.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #152
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.761

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Meinst du die Nasse Campingplatzwiese? Dann ist der Trecker doch für die anderen Frontscharrer die da auch drin stecken eh da

  3. #153
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.314

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Meinst du die Nasse Campingplatzwiese? Dann ist der Trecker doch für die anderen Frontscharrer die da auch drin stecken eh da
    Wenn man auf einen Campingplatz fährt, dann hat man viele Vorteile.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #154
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.761

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Wenn man auf einen Campingplatz fährt, dann hat man viele Vorteile.

    Gruß Bernd
    Für mich ist das Auto nicht fisch und nicht fleisch.
    Den Allrad braucht man beim Wohnmobilnutzen in Europa im Prinzip nicht, die Bodenfreiheit ist n bisschen nett, aber der Preis im ganzen, dafür kann man sich n richtiges Wohnmobil kaufen ^^
    Für Fernreisen wäre es mir nicht Robust genug und mit Adblue & DPF eh nicht zu gebrauchen und auch die Zuladungskapazitäten sind ja eher "übersichtlich", da kann man sich für das Geld nen richtigen LKW kaufen.

    Das ist so ne Kiste für den typisch sicherheitsbestrebten Deutschen, der dann meint er könnte wenn er müsste, obwohl er nie müssen wird und es sowieso nicht nutzt und am wichtigsten ist die Quartettkarte 4x4, ja, habbich, ja, kannich mit um die Welt fahren, ne, mach ich eh nicht, aber ja, habbich... Was für "anders" sein und vom normalen Camper abheben, aber doch nur dass machen was jeder normale Camper auch macht.

  5. #155
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.314

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Gute Einschätzung Mark. Und jetzt?

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #156
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.373

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    ich glaube man darf die kleinen Allradler nicht unterschätzen. Habe mal gesehen, wie ein Citroen Allrad Kasten einen Vario auf MAN, der bis zu den Achsen im Sand eingegraben war, rausgezogen hat.
    Gruß Thomas

  7. #157
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.151

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Mark,
    das ist voll meine Meinung,du hast Recht, der ist nicht nur weder Fisch noch Fleisch, der ist noch nicht mal veggy oder vegan.
    Doch diese ganze Diskussion wäre so nicht entstanden wenn man bei der Entscheidung keine "Scheinargumente" herangezogen hätte. Dir, den meisten anderen hier im Forum und mir ist es doch ganz egal, wer was fährt, wenn dann aber Argumente kommen, bei denen man das Gefühl hat, sie sind nicht echt oder sollen bloß Unzulängichkeiten vertuschen, dann kann ich auch nicht den Schnabel halten.
    So mal ganz nebenbei, wer heute behauptet er müsse dieses oder jenes haben um an Ort B oder Y zu kommen belügt sich oft selbst, bis auf einige spezielle Ziele, die die meisten nie ansteuern werden und wenn sie da durch sind, lieber andere wege gefahren wären, kann man auf den Aufwand den du betreibst (und ich hoffentlich bald) verzichten. Es ist halt wie immer, was ist notwendig und was möchte ich. Von den Sachen, die ich habe würde ich bestimmt alles eine Stufe einfacher, kleiner, billiger und unmoderner gehen, es ging ja auch mit den Vorgängermodelen. Da bin ich ein ganz ehrlicher Junge, wenn ich das Spielzeug haben möchte, dann möchte ich es haben, ohne die eine oder andere Ausrede. Basta.
    @ Thomas, der Dangel ist nicht schlecht und in manchen Teilen sogar besse als das Vorgängermodell vom jetzigen Sprinter 4x4.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  8. #158
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.896

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Was manche Zeitgenossen über Bernds Hymer ablassen, ist schon fast beschämend. Ist es der Neid, daß Einer einfach handelt und kauft? Wenn das alte „Spielzeug“ nicht mehr passt, dann wird getauscht. Ist es der Neid, daß man selbst nicht das Gesäß in der Hose, selbst so konsequent zu handeln? Übrigens ist unser Wirtschaftsystem genau von solchen „Impulskäufen“ abhängig (LIDL allein wird unsere Wirtschaft nicht retten!).
    Gönnt doch einfach dem Anderen auch was. Es müssen nicht immer persönliche Befindlichkeiten auf andere Menschen in der Öffentlichkeit projiziert werden.
    Wir wünschen Bernd und Beate jedenfalls weiterhin schöne Reisen und keine Pannen mit dem neuen Hymer!



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #159
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.314

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Doch diese ganze Diskussion wäre so nicht entstanden wenn man bei der Entscheidung keine "Scheinargumente" herangezogen hätte. ...
    Interessant was nicht geglaubt wird und wie es interpretiert wird.
    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    ... Gönnt doch einfach dem Anderen auch was. Es müssen nicht immer persönliche Befindlichkeiten auf andere Menschen in der Öffentlichkeit projiziert werden.
    Uwe, danke, aber ich bin da ganz gelassen, nach dem Motto, was kümmert es die deutsche Eiche, wenn eine Wildsau sich an ihr reibt?

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #160
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.06.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Hallo an die versammelten Wohnmobilkritiker,


    ich bin ein eifriger, stiller Forumsleser, der sehr selten etwas schreibt, weil meist andere mehr Wissen beitragen können.


    Da es hier um „meinen“ ML-T 580 4x4 geht, habe ich amüsiert mitgelesen und melde mich nun doch zu Wort, auch wenn es nichts substanziell neues beitragen wird, außer der einzigen Meinung eines wirklichen Besitzers der „Poser“Ausführung dieses Hymers (mit Delta4x4 Felgen und BF Goodrich AT Bereifung).


    Warum habe ich mir dieses Gefährt gekauft?
    Die Kurzform: weil es geil aussieht!


    Die etwas längere Version: Meine Frau und ich haben uns gefühlt hunderte Mobile angesehen und keines hat auch nur ein bisschen „Haben-wollen-Gefühl“ ausgelöst.
    Bis wir den ML-T und zwar genau mit dieser Felgen-Reifen-Kombi gesehen haben und beide sofort verliebt waren.
    Wir haben einige Vorgaben dafür über Bord geworfen (3,5t, Preis, Länge der Betten) und sind glücklich mit dem Hymer.


    Man redet es sich natürlich auch etwas schön (wir haben zwei Seekajaks am Dach und könnten vielleicht mit dem Allrad irgendwo mal näher ans Wasser kommen, als mit Ducato‘s Frotantrieb), außerdem wäre mein Traum ein Expeditionsmobil, aber als Selbstständiger kann ich aber einmal im Jahr maximal 3 Wochen Urlaub machen (sonst max. 1 Woche am Stück), d.h. ich würde mit dem Exmo nie dorthin kommen, wo man es auch braucht.
    Der ML-T ist halt Weißware mit ein bisschen Exmo-Look, bis ich in Rente gehe...







    Lg Bostjan

    P.s.: Mit einem Augenzwinkern auf andere Diskussionen, wo viele urteilen, ohne eigene Erfahrungen: Wir haben nach dem Kauf als erste Handlung die ungenutzte und nagelneue Thetford-Banktoilette ausbauen und durch eine Airhead Trockentrenntoilette ersetzt.
    Perfekt!!

Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hymer Modern Comfort MJ 2019
    Von jabs-mod im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 13:52
  2. Frage zur Agile Automatik von Iveco
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 10:31
  3. Automatik oder Schalter - Sicherheit und Komfort
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 18:29
  4. Hymer - modelljahr 2016
    Von Guenni2 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 13:37
  5. Oberösterreicher mit Hymer Exsis i 644 Automatik
    Von weissfranz im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •