Seite 18 von 20 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 199
  1. #171
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.373

    Standard Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Frage?

    Ich war noch mal auf der Homepage von Palmowski.

    Der RSX ist ausverkauft...

    https://drauzzen.de/fotoshooting-hym...tar-exclusive/
    Und hör ein Fahrbericht über 10.000km:
    https://drauzzen.de/erfahrungen-hymer-ml-t-580-4x4/

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Geändert von Cheldon (25.09.2020 um 18:50 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  2. #172
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.915

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Die Frage im Titel ist doch ganz deutlich formuliert. Und hier werden von einigen wenigen Strategen wieder mal Argumente gesucht jemanden sein Mobil madig zu machen.
    Um beim Thema zu bleiben: Wer sich ein solches Auto gönnt und unbedingt selber mit einen Kunststoffummantelten Metallstück die Zahnräder im Getriebe zu sortieren muß in meinen Augen schon einen seltsamen Geschmack haben.
    Gibt es den 6-Zylinder-Sprinter überhaupt mit Schaltgetriebe ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  3. #173
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.281

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ... Gibt es den 6-Zylinder-Sprinter überhaupt mit Schaltgetriebe ?
    Ja Franz, gibt es. Aber nachdem ich die geschmeidige 7-Gang Automatik erlebe, kann ich mir allerdings nicht mehr vorstellen, im Getriebe zu rühren.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #174
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.281

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    ... Der RSX ist ausverkauft...
    Unglaublich, die Dinger gehen offensichtlich weg wie geschnitten Brot.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #175
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.281

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    ... Und hier ein Fahrbericht über 10.000km:
    https://drauzzen.de/erfahrungen-hymer-ml-t-580-4x4/

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Den habe ich auch auf meiner Homepage verlinkt, liest sich gar nicht so schlecht.

    Das Thema Waschbecken und langsames ablaufen des Wassers kenne ich auch. Macht man allerdings den Stöpsel zu und lässt Wasser in das feine Mineralwerkstoffbecken für das morgendliche frisch machen rein, zieht man dann den Stöpsel, dann macht es deutlich schlürf und zack, das Becken ist leer. Ohne Stöpsel dauert es relativ lange, bis das Wasser abläuft. Ich weiß noch nicht ob mich das stört.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (25.09.2020 um 19:53 Uhr) Grund: Korrektur
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #176
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.373

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? MBUX? Erfah

    Also, der Hymer Ist frei konfigurierbar und recht schnell lieferbar:

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Bezugnehmend kann ich Ihnen folgendes mitteilen …

    1.) Ihren Wagen können wir in Zahlung nehmen. Für ein Angebot schicken Sie uns bitte die Daten und Fotos
    über unser Online-Formular rein. Sie finden das Formular auf folgendem Link: https://www.palmo.de/finanzen/inzahlungnahme/
    2.) Grundsätzlich ist der Wagen frei konfigurierbar. Hier bieten wir folgende Möglichkeiten …

    Lieferung seitens HYMER Werk: Januar 2021 (Ausstattung MB & HYMER fix – keine Änderungen mehr möglich aufgrund der Sperrfristen) / PALMO Exclusive Ausstattung frei konfigurierbar -> Auslieferung an Sie je nach Umfang der Arbeiten März / April 2021
    Lieferung seitens HYMER Werk: April 2021 (Ausstattung MB & HYMER komplett frei wählbar) / PALMO Exclusive Ausstattung frei konfigurierbar -> Auslieferung an Sie je nach Umfang der Arbeiten Juli / August 2021

    3.) Die Gewichte richten sich nach Ihrer Individuellen Konfiguration.

    Als Guideline …

    Die HYMER Ausstattung lt. Angebotslink https://www.palmo.de/fahrzeugangebot...dition-ltltlt/
    + RSX Paket wiegt Masse fahrbereit nach EN Norm ca. 3.450kg (also inkl. Fahrer 75kg, vollem Dieseltank, 20L Frischwasser, 1x 11kg Alugasflasche befüllt und CEE Adapterkabel)

    Zusätzliche Ausstattung wie WarnWinch, Black-Edition Paket, Full Option Dashboard, etc. gilt es separat zu addieren

    Sollte Ihnen die Zuladung nicht ausreichen bieten wir auch noch eine Auflastung auf 4.300kg zGG gegen Aufpreis an.

    … wir hoffen das wir Ihnen mit dieser Mail weiterhelfen konnten.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  7. #177
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.281

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? MBUX? Erfah

    Rolf, du wirst doch nicht...

    Palmowski vermarktet offenbar den ML-T offensiv. Was mir aufgefallen ist, Gewichtsangabe mit 20 Liter Wasser, wie peinlich.

    Black-Edition, ich stelle mir gerade vor, mit einem schwarzen Mobil in der prallen Sonne zu stehen. Ich hätte schon bei einem nur schwarzen Fahrerhaus bedenken. Aber wie auch immer, es scheint bei einem bestimmten Klientel anzukommen.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #178
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.163

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? MBUX? Erfah

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Aber wie auch immer, es scheint bei einem bestimmten Klientel anzukommen.

    Gruß Bernd
    Wobei dieser Satz so pauschal negativ rüber kommt.

    Auch Autohersteller tun viel dazu, ihren Modellen ein attraktives Äußeres zu geben. Eben weil sie wissen, dass viele nach Gefühlen oder Aussehen kaufen und weniger nach rationalen Gesichtspunkten. Und warum auch nicht. So lange sie dann damit glücklich sind.
    Im Inneren wissen doch die meisten, die so ein Fahrzeug wegen dem Gefühl von Freiheit und Abenteuer kaufen, dass sie rational gedacht, auch mit einem Standardmodell zurecht kommen würden.

    Aber wenn ihnen nun mal der Anblick ihres Wohnmobils jedes mal glückliche Gefühle beschert, dann haben sie mit dem Kauf alles richtig gemacht.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  9. #179
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.373

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? MBUX? Erfah

    Bernd, nein, ich werde nicht...
    Warum auch, mein Independent ist gerade mal eingefahren, große Reisen sind auf absehbare Zeit unmöglich, Reisewarnungen für die Normandie und Bretagne, Schnee in den Alpen und meine Frau will nicht wieder mit der Fähre...
    Nix Sizilien, nix Hellas.

    Aber bei freier Konfiguration kann sicher auch die Farbe gewählt und wie im Angebot beschrieben die Auflastung auf 4.3t gewählt werden.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  10. #180
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.06.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Danke Bostjan, mein ML-T ist ab Werk mit Conti VanContact Winter bestückt, in der zierlichen Größe 225/75 16 C. Die laufen recht leise.

    Knarzgeräusche aus dem Aufbau habe ich bisher nicht. Ob das mit den Reifen zusammen hängen kann? Oder mit dem Dachträger und den Befestigungspunkten?

    Gruß Bernd
    Am Dachträger kann es eigentlich nicht liegen, da es auch schon vor dessen Montage da war.
    Auch an die Reifen glaube ich eher nicht, fahren eigentlich sehr komfortabel...

    Glaube eher an die Serienstreuung und hoffe dass der Händler dies in den Griff bekommt.

    Lg Bostjan

Seite 18 von 20 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hymer Modern Comfort MJ 2019
    Von jabs-mod im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 12:52
  2. Frage zur Agile Automatik von Iveco
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 09:31
  3. Automatik oder Schalter - Sicherheit und Komfort
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 17:29
  4. Hymer - modelljahr 2016
    Von Guenni2 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 12:37
  5. Oberösterreicher mit Hymer Exsis i 644 Automatik
    Von weissfranz im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 20:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •