Seite 13 von 20 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 199
  1. #121
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.376

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Kein Platz für n Gastank unterm Auto?
    ...
    Wenn der Tank nicht drunter passt, kann man sowas in nen Staukasten oder die Heckgarage versenken.
    Ich habe Wynen danach gefragt, sehr aufwendig, da nach den neuesten Vorschriften um den Tank in der Garage ein Kasten gebaut werden muss, die Armaturen nach außen verlegt werden müssen. Ich habe dankend abgelehnt, denn das würde enorm Stauraum kosten.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #122
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.376

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Nee, wie uncool. Einen 4x4 Fahren und dann keine Stilelemente haben wollen. Komm geb deinem Herzen einen Stoß, rechts das Reserverad und links die Halterung für einen 20l Kanister. Damit du dann auch richtig stylisch bist noch eine DV27 auf das Fahrerhaus. An die könntst du dann den Fuchsschwanz hängen. Peronenschutzbügel mit Halogenscheinwerfer kannste dann im nächsten Jahr nachrüsten. Dann hast du einen richtig brutalen Offroader ...
    Das überlasse ich gerne den Pseudo Offroadern.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (24.09.2020 um 21:13 Uhr) Grund: Korrektur
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #123
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.160

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Bernd
    der Hymer ist ein pseudo Offroader. Ein ganz brutaler pseudo Offroader, du mußt bloß ein bisschen "Fellpflege" machen.

    Ist jetzt etwas off topic, aber fallen Wynen jetzt die Querelen und Gemetzel mit seiner Schwester auf die Füsse? Die haben so langen mit allem rumgequeckelt bis keiner mehr logisch denken will siehe Tankgasflaschen und Co.
    Das Flaschen oder Tank eine eigene "Einhausung" und eine Öffnung nach unten haben müssen ist nicht neu. Deshalb ja der Gaskasten.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  4. #124
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.376

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Bernd
    der Hymer ist ein pseudo Offroader. Ein ganz brutaler pseudo Offroader, du mußt bloß ein bisschen "Fellpflege" machen. ...
    So werden Leute vereimmert.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #125
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    https://www.eurotransport.de/artikel...-10578351.html
    Man muss nicht anhalten.
    Diesen Fahrbericht hatte ich mir vor längerer Zeit mal gespeichert...


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Bei dem Bericht stachen mir zwei Feststellungen ins Auge;
    ich zitiere

    ....Der Allradantrieb dient schließlich vor allem der Traktion.

    ....So abgestimmt fährt sich der Sprinter aber tatsächlich im besten Sinne idiotensicher.

    Zitate Ende

    Ich dachte, nur unsere Girlsgroup ist für solche Berichte zuständig.

    Gruß Hans



    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  6. #126
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Hier ein Bild von einem MLT mit Kuhfänger, Winde und Zusatzbeleuchtung.

    Leider habe ich kein Bild von der Rückwand, denn das wäre was für Sparks2.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  7. #127
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.576

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Offroader mit beigem Leder
    Was soll der kleine Kuhfänger überhaupt aufhalten?
    Den Schnorchel hat er für tiefes Wasser aber die Reifen sehen nach Autobahn aus
    Gruß Marko

  8. #128
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Offroader mit beigem Leder
    Was soll der kleine Kuhfänger überhaupt aufhalten?
    Den Schnorchel hat er für tiefes Wasser aber die Reifen sehen nach Autobahn aus
    Nein, es waren BFG AT

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  9. #129
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.387

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    In der Promobil gibt's ein Foto der Rückansicht mit Reserverad:
    https://www.promobil.de/einzeltest/h...erter-offroad/


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  10. #130
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard AW: Hymer ML-T 570/580 4x4 Modelljahr 2019/20 - Automatik oder Schalter ? und MBUX Fr

    Dieses Rückwandbild ist ja echt spießig.

    Der, den ich sah, hatte das Rad an selbiger Stelle, aber mit Chrom Cover mit sau coolem (protzigem) Spruch darauf.

    Alle Embleme waren weg und die Karre sah stylisch gut aus.

    Ich habe den Hymer erst erkannt, als ich das Emblem auf den Sitzen sah.

    Leider habe ich nicht viele Bilder gemacht, da zu viele "Experten" vor der Linse tanzten und ich die Kommentare nicht ab konnte.

    Definitiv wäre hinten noch Platz gewesen für 1-2 Halter für Jerry Can und eine Army Schaufel.
    Bleche unten quer, aber dann bitte die alten LL-Bleche.

    Damit gewinnt die Kiste Hand und Fuß und es kann ab gehen zur Eisdiele in/auf ........

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Seite 13 von 20 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hymer Modern Comfort MJ 2019
    Von jabs-mod im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 13:52
  2. Frage zur Agile Automatik von Iveco
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 10:31
  3. Automatik oder Schalter - Sicherheit und Komfort
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 18:29
  4. Hymer - modelljahr 2016
    Von Guenni2 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 13:37
  5. Oberösterreicher mit Hymer Exsis i 644 Automatik
    Von weissfranz im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •