Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.570

    Standard Weihnachtsmärktewahnsinn - oder einfach nur schön?

    Hallo,

    gestern hat Promobil einen neuen Artikel mit dem Thema "WEIHNACHTSMÄRKTE MIT WOHNMOBIL-STELLPLÄTZEN" eingestellt.
    Der Beitrag klingt verheißungsvoll:

    Zitat Zitat von Promobil
    Was gibt es schöneres als in der Adventszeit gemütlich über einen Weihnachtsmarkt zu schlendern? Hier kann man ausgefallene Weihnachtsgeschenke finden, Leckereien probieren und ein Glas Punsch oder Glühwein trinken, um sich aufzuwärmen. Umso schöner, wenn dann das Wohnmobil nicht weit weg entfernt geparkt ist.
    Die Praxis sieht leider viel nüchterner aus. Es hat sich ein regelrechter Weihnachtsmarkt-Tourismus eingebürgert, die Besucher werden busweise von einem Markt zum anderen gekarrt. Alle wollen nur das Flair und ein paar Punsch konsumieren, es gibt fast nur mehr Gaffer und Trinker. Die ursprüngliche Beschaulichkeit ist verloren gegangen. Die Zufahrten zu den Märkten sind verstopft, mancherorts verlangen die Stadtväter in ihrer Verzweiflung schon Eintrittsgeld zu den Märkten.

    Geht's nur mir so oder hat der Wahnsinn schon Methode?
    Liebe Grüße, Peter


  2. #2
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.185

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Meine Strategie:

    Zuhause bleiben.

    Je mehr das machen, desto schneller normalisiert sich der Unsinn.


    Gruß

    Frank

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.277

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    ein regelrechter Weihnachtsmarkt-Tourismus eingebürgert,
    Abartiger Wahnsinn.
    Ich such mir genau die Städe raus, wo es keinen Markt gibt. Dann ist dort herrliche Ruhe, ansonsten so wie es Frank macht, zu Hause bleiben.
    Wenn ich sehe wie es in Kölle oder Ffm zugeht, denkt man es gibt bald wieder Krieg. Soviel Freß- und Saufbuden, Hammer.
    Eine kleine Ansammlung von Leuten mag ja noch ganz gemütich und lustig sein, aber Gedränge wie auf dem Oktoberfest oder Karneval brauch ich nicht (mehr).
    Obs am Alter liegt

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.741

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Für uns, Weihnachtsmärkte nur noch in der Woche,
    am Wochenende ist es nur ein Geschiebe und Gedränge, kommst an keine Bude mehr ran und am Glühweinstand ist Schlangestehen angesagt.

    Auch die Stellplatzsuche gestaltet sich in der Woche einfacher als man Wochenende.
    Schöne Grüße
    Volker

  5. #5
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.027

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Obs am Alter liegt
    Bei mir ja. Ich habe nämlich in den Jahrzehnten mit dem Womo von Hamburg, Harz, Nürnberg, Garmisch usw. alle Märkte gesehen und viel neues/anderes erwarte ich da nicht mehr. Auf Lippenherpes von den Siffbechern kann ich auch verzichten.
    Gruß Thomas

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.277

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Auf Lippenherpes von den Siffbechern kann ich auch verzichten.
    Solange es nur Lippenherpes ist

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.969

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Weihnachtsmärkte in Großstädten sind mir ein Greul. Wenn, dann bevorzuge ich die kleinen, oft gemütlichen Weihnachtensmärkte in kleineren Orten. Aber ich habe es gut, der Hattinger Weihnachtsmarkt, in der wunderschönen Altstadtkulisse, liegt nur rund 700 m von meiner Haustür entfernt. Da müssen die Besucher der verschiedenen Hattingenr Stellplätze weiter laufen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    135

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Ok, eine Bratwurst vom Schwenkgrill ist da schon mal drin. Aber nur zur ruhigen Mittagszeit, wenn es dort noch leer ist und dann schnell wieder weg.
    Gruß
    Ferres

  9. #9
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    Zitat Zitat von Ferres Beitrag anzeigen
    Ok, eine Bratwurst vom Schwenkgrill ist da schon mal drin. Aber nur zur ruhigen Mittagszeit, wenn es dort noch leer ist und dann schnell wieder weg.
    Gruß
    Ferres


    So halten wir es auch, denn eine Beschaulichkeit gibt es auf den meisten Weihnachtsmärkten schon lange nicht mehr.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.652

    Standard AW: Weihnachtsmärktewahnsinn

    In meiner Nähe öffnen am nächsten Wochenende 2 Weihnachtsmärkte, einer auf dem Kapellplatz in Altötting und einer im Schloß Tüßling. Der in Altötting ist der eher beschauliche, der im Schloß Tüßling ist purer Kommerz. Geschickt aufgezogen sind sie beide. In Tüßling herrscht während der Öffnungszeit des Marktes "Land unter", es gibt zwar für die Besucher die im PKW kommen ausreichend Parkmöglichkeiten auf einem großen Gelände unmittelbar am Schloß, mit sehr kurzem Weg zum Weihnachtsmarkt, auch Wohnmobile kommen hier unter. Aber auch hier zeigt sich zunehmend dass wir zu einer Nation von Legasthenikern werden, auf dem Martktplatz in Tüßling stehen eindeutige Schilder was das Parken angeht, diese werden aber zu 100 % ignoriert, es wir alles rücksichtslos zugeparkt. Selbst die Tankstelle auf dem Marktplatz wurde schon zugeparkt, der Parkplatz unseres Arztes der seine Praxis am Marktplatz hat und die Behindertenparkplätze auch.
    Die Bustouristen werden vor dem Eingang ausgeladen, die Busse parken auf einem separaten Parkplatz. Es hätte also alles seine Ordnung....
    In Altötting gibt es 2 Wohnmobilstellplätze auf denen reichlich Mobile Platz finden, der Christkindlmarkt ist in bequemer fußläufiger Entfernung.
    Meine Frau und ich besuchen den Markt in Tüßling nicht, zu viel Rummel, nach Altötting fahren wir schon.
    Dann gibt es noch in der Gemeide Halsbach die "Waldweihnacht", ein Christkindlmarkt der im Wald stattfindet. Die Atmosphäre da hat schon was. Einige Busunternehmen bieten Fahrten zu allen 3 Märkten am Stück an, erst Tüßling, dann Altötting, dann Halsbach.
    Ich versteh die Leute nicht die sich da durchschieben lassen. Aber jeder wie er will.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pimp my ride - oder einfach Verschönern / Verändern
    Von Gerberian Shepsky im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.2019, 08:42
  2. Fadenscheinig oder einfach nur schlecht recherchiert
    Von erniebernie im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2019, 23:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 21:20
  4. V& E erst wenn Vordermann fertig oder einfach dazwischenplatzen?
    Von schaschel im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 18:56
  5. Schön für mich oder schonen für den Nächsten?
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 18:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •