Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    315

    Standard Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Wen es interessiert, auf Youtube gibt es einen Reisebericht einer geführten Reise zum Pamir in Russland:

    http://www.youtube.com/watch?v=4y3GdbIDYEk

    Ich finde es interessant, auch wegen den unterschiedlichen Fahrzeugen und Teilnehmern. Habe bisher aber erst die erste Folge gesehen, werde mir morgen die nächste reinziehen.

    Viel Spaß beim Zuschauen,
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.220

    Standard Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    . . . Viel Spaß beim Zuschauen . . .
    Danke, Georg, den Spaß hatte ich beim Anschauen.
    Eine Reise, die ich jederzeit mitmachen würde, habe ja insgesamt schon 15 geführte Reisen mitgemacht, 10 davon mit PERESTROIKA TOURS, die sich jetzt MIR TOURS nennen. [ Das Wort MIR ist russisch + heißt auf deutsch die "Welt" oder zweite Bedeutung "Frieden" ]

    Schade, daß ich eine solche Reise mit meinem WoMo nicht machen kann - aber an einer "normalen" Straßentour bis Kasachstan / Kirgistan bin ich am "arbeiten", ob's was wird? Ich weiß es nicht . . . Auf gar keinen Fall mit diesem Unternehmen hier, die sind mir ganz einfach zu teuer , , , Ich staune immer, wie die zu einer solchen Preiskalkulation kommen?

    Was ich noch nicht herausfinden konnte: Wer ist der Veranstalter dieser o.g. Reise? Unter 4x4 PASSION hab' ich nix gefunden - DOCH: Jetzt hab ich was gefunden: Klick

    Ist aber doch wohl nix für mich, die Zeiten, in denen es zugeht wie hier, sind passé:




    Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]


  3. #3
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.988

    Standard AW: Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Hallo Toni, für so etwas gibt es viele Begeisterte. Einer meiner Nachbarn ist mit Reisen auf der ganzen Welt dabei (https://www.abenteuer4x4.com). Ist aber wirklich etwas für Hardcore Fans. Das hält Dein Auto nicht aus - aber die würden Dich auch gar nicht mitnehmen. Grüsse Jürgen

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.105

    Standard AW: Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Ich habe mir den Film angesehen, eine Truppe älterer Herrschaften, mit durchaus tauglichen Fahrzeugen, sucht ein "Abenteuer", aber in einer sicheren Gruppe. Warum nicht, die interessanten Allradmobile werden dann auch mal "artgerecht" eingesetzt.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.220

    Standard AW: Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Toni [ ... ] Das hält Dein Auto nicht aus - aber die würden Dich auch gar nicht mitnehmen. Grüsse Jürgen
    Stimmt, Jürgen - ich würde es auch nicht wollen. Selbst damals an meinem LAND ROVER DISCO waren nach jeder Reise Schäden + Reparaturen zu verzeichnen, die nicht billig waren - heute will ich das nicht mehr.

    Diesen Sommer fuhr ich ja auf die Krim, von da weiter nach Grosny - alles Super-Straßen, bis auf den Horror-Staat Ukraine, von da weiter nach Kursk + Rostow a. D. War alles fantastisch - und ja, das würde ich gerne mit anderen, gleichgesinnten WoMo's wieder machen. Es gibt nichts Schöneres.
    Und ja, etwas eigennützige Raffinesse meinerseits ist auch dabei: Meist findet sich in der Gruppe ein KFZ-Fachmann, wie hier im Forum Mark mit seinem LKW, er könnte dann immer helfen. - Meine größte Sorge ist, daß ich unterwegs liegen bleibe - wenn diese Sorge nicht wäre, wäre ich längst unterwegs nach Kasachstan - Tadshikistan.

    Mal sehen, vielleicht findet sich doch mal jemand oder besser meherere Gleichgesinnte.

    Hier mal ein Schlafplatz unterwegs - SP + CP sind ja absolute Mangelware, aber Plätze dieser Art, wie hier, gibt es zu Hauf + sicher sind sie auch:







    Ich wollte ja schon mal mit denen hier mitfahren - hab' dann aber Abstand genommen:



    Geändert von Tonicek (15.11.2019 um 12:45 Uhr)
    Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]


  6. #6
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Ja, ein bisschen Verschleißträchtig sind so Touren schon.
    Das gehört dazu.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    559

    Standard AW: Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Toni, wir sind die eingezeichnete Strecke 2015 mit unserem Sprinter 316cdi 4x4 gefahren. 4x4 haben wir zweimal gebraucht und zwar auf dem Pass nach Enilchek, Kirgistan und sicherheitshalber auch auf der Steigung von Langar rauf in Richtung Murghab in Tadjikistan.
    Man muss ja nicht die Strecke unten durch den Wachan-Korridor fahren...
    Die A27 in Kasachstan ist sich vergleichbar mit deinen Erfahrungen in der Ukraine, Schlaglöcher, aber dafür braucht man kein 4x4.
    Mit deiner Russland-Erfahrung sollte es ohne MIR-Tour gehen. Die Kosten dafür sind nicht nachzuvollziehen.
    Wegen der Strecken in großen Höhen sollte ein Dieselpartikelfilter zu Hause bleiben. Eine Erfahrung die wir auf dem Weg nach Murghab machten. Für uns bedeutete das 800km im Notlauf bis Osh.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  8. #8
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Mit 4x4 durch Russland zum Pamir

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    Wen es interessiert, auf Youtube gibt es einen Reisebericht einer geführten Reise zum Pamir in Russland:

    http://www.youtube.com/watch?v=4y3GdbIDYEk

    Ich finde es interessant, auch wegen den unterschiedlichen Fahrzeugen und Teilnehmern. Habe bisher aber erst die erste Folge gesehen, werde mir morgen die nächste reinziehen.

    Viel Spaß beim Zuschauen,
    Georg
    Ich glaube, ein Weißwarewohnmobil würde nach so einer Tour wie von Toni geschildert,
    falls es die Tour überstehen würde, nur noch Schrottwert haben.
    Könnte man dann vielleicht am Ziel verkaufen.
    Mit einem kompakten Allradler wie dem Bimobil auf IVECO würde ich so eine Tour auch sofort mitmachen.
    Geändert von womofan (15.11.2019 um 21:00 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Ähnliche Themen

  1. WM Russland - die deutschen Spiele
    Von MobilLoewe im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 08.07.2018, 21:15
  2. Mit dem Womo durch das Rhonetal
    Von rubricats im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2017, 11:49
  3. Russland August 2012
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 19:57
  4. Die Rentnerkarawane - Mit dem Womo quer durch Russland, China etc.
    Von gg im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 23:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •