Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.11.2019
    Beiträge
    10

    Standard Dethleffs Globebus

    Erstmal die Vorgeschichte:

    Wir fahren seid Jahren einen EXSIS I 504 und sind voll zufrieden, ein für uns rundum passendes Fahrzeug. Aber mit zunehmendem Alter muss Mann (und nicht nur der) des nachts öfter mal raus, da sind Querbetten hinten wirklich unpraktisch. Also sollte es dieses Jahr endlich der EXSIS 588 werden, zwei separate Längsbetten. Leider wird der nicht mehr hergestellt obwohl er noch im Katalog aufgeführt wird und der Nachfolger der 580 kommt unserer Meinung nach, nach einer eingehenden Besichtigung nicht an die Qualität des Inneneinbaus wie wir ihn jetzt haben heran.

    Also weitersuchen jetzt sind wir beim teilintegrierten Globebus T6 von Dethleffs gelandet, der in die engere Wahl kommt. Es wäre schön wenn langjährige Besitzer desselben uns ihre Erfahrung schreiben könnten.

    Danke Euch Eberhard

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.146

    Standard AW: Dethlefffs Globebus

    Zitat Zitat von Eberhard52 Beitrag anzeigen
    ... Also weitersuchen jetzt sind wir beim teilintegrierten Globebus T6 von Dethleffs gelandet, der in die engere Wahl kommt. Es wäre schön wenn langjährige Besitzer desselben uns ihre Erfahrung schreiben könnten.
    Hallo Eberhard, die Erfahrungen von langjährigen Besitzern, mal davon unabhängig ob es hier im Forum welche gibt, sind m. E. wenig aussagekräftig. An den Modellen wird ständig etwas geändert, andere Komponenten werden eingebaut. Der derzeitige Boom und der Produktionsdruck wirkt sich auch auf die Qualität aus. Insofern hat man Glück oder nicht...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    Hallo Eberhard,

    es ist genau so, wie Bernd es beschreibt.
    Auch wir hatten anfangs massive Probleme mit unserem Dethleffs Advantage T 6701 All Inn von 03.2014.
    Die wollte oder konnte der Händler angesichts der Vielzahl nicht beheben,
    weshalb wir uns an die Dethleffswerkstatt in Isny gewandt haben,
    wo alles in einer 2 tägigen Aktion behoben worde.
    GsD hatten wir eine 2 Jährige Garantieverlängerung, in der weitere Defekte und Mängel behoben werden konnten.
    So sind wir von Anfang an bis heute 1 x jährlich in Isny im Werk bei der Dethleffswerkstatt,
    wo alle Kleinigkeiten zu unserer Zufriedenheit behoben werden.
    Ehrlich gesagt wüßte ich heute nicht, bei welchem Weißwarehersteller ich heute noch einmal
    ein Wohnmobil kaufen würde.
    Bei einem Individualhersteller wüßte ich es , kann mir einen solchen als Rentner aber nicht mehr leisten.
    Also mache ich das beste draus und freue mich jeden Tag aufs neue,
    ein solches, mittlerweile ausgereiftes und für meine Verhältnisse luxuriöses Wohnmobil besitzen zu dürfen.
    Der Vorgänger, ein TEC Freetec 598 von 2007 auf Transit mit Zwillingsbereifung ! hatte unsere Traumaufteilung,
    ein Alkoven mit Rundsitzgruppe im Heck, war aber eine elende Klapperkiste,
    deren Geklapper ich auch nach Jahren nicht in den Griff bekommen habe.
    Davon abgesehen hatte er nie einen nennenswerten Defekt,
    wenn man vom extrem langsamen Wasserablauf im Waschbecken absah.
    Die Ursache konnte nie richtig behoben werden, weil alle Abwasserschläuche außen unter dem Fußboden verliefen
    und dort div. "Säcke" bildeten.
    Ist alles Geschichte und vorbei.
    Geändert von womofan (04.11.2019 um 15:51 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #4
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.11.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    Hallo Peter

    da scheinen wir ja wirklich Glück gehabt zu haben. Der EXSIS I 504 hat uns sofort gefallen und nach dem nach intensivem Gemecker der gesamte Kühlschrank ausgetauscht wurde haben wir mit dem AUto keine schlechten Erfahrungen gemacht. Es passt eben alles bis auf die Querbetten eben, das ist mit zunehmendem Alter zunehmend lästig. Der EXSIS 588 hätte hier Abhilfe geschafft, wird aber nicht mehr produziert und der 580 macht den Eindruck als ob der neue Besitzer von HYMER die Qualität zu Gunsten des Profits ein wenig runter fährt.

    Ich denke es wird schon der Globebus

    LG Eberhard

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    Ich kann nur sagen, die Marke und das Modell sind heute anscheinend egal.

    Der eine hat einen XY und nur Theater, der andere kauft einen XY und ist bestens zufrieden.
    Von daher liegt es dann am Händler und seiner Werkstatt, wie gut und schnell dieser mit Reklamationen umgeht.

    Wir standen neben einem Concorde für > 300 t€ und der Besitzer hatte bisher 58 Mängelpunkte.
    Unser Adria für 75 t€ hatte keinen einzigen Mangel.
    Dann hatten wir einen Knaus > 125 t€ und hatten über 30 Mängelpunkte, die durch den guten Meister des Händlers problemlos abgearbeitet wurden.
    Nun haben wir einen kleinen Eura und nur 2 Mängel, aber der Händler ist total beschi**en geworden und ein reines Ärgernis.

    Also mein Tipp: Auf den Händler kommt es an.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.11.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    Nach unserer Ergfahrung mit dem Kühlschrank kann ich das nur unterstützen. Er wurde damals direkt nach dem Kauf maximal 15 Grad kalt. Als wir reklamierten hieß es das Auto steht schief, es war zu heiß usw. usw. erst auf unser nerviges Beharren wurde er ausgetauscht und siehe da seit fünf Jahren ist jetzt alles o.k.

    Liebe Grüße Eberhard

  7. #7
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    Wie lässt sich Qualität erkennen?
    Qualität ist, wenn der Kunde wiederkommt und nicht die Ware ...
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  8. #8
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    990

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    Hallo Eberhard,
    ja, es ist ein Jammer, was Hymer mit dem Exis veranstaltet. Und es werden ja nach und nach alle anderen Grundrisse auch auf Fiat-Blattfederfahrwerk umgestellt. Fehlende Garagenklappe fahrerseitig, entkernte Garage und billigere Fenster inklusive. Allerdings ist der Markt ja noch voll von jungen gebrauchten 588ern. Wenn es also keine allzu individuelle Ausstattung sein muss, wäre das vielleicht eine Alternative. Wenn doch was Neues her muss, würde ich mir noch den Adria Compact SL ansehen. Ähnlicher Grundriss, ebenfalls schmal und locker 3,5t tauglich. Vielleicht auch noch einen Blick wert - die Knaus Van I/TI-Rehe. Bis vor kurzem gab´s noch den LMC Breezer Van - aber auch der wurde gestrichen.
    Wir haben uns damal vor dem Kauf unseres Exis auch den Globebus angesehen. Im Vergleich zum Hymer hat sich der Dethleffs irgendwie weniger stabil, nicht so wertig angefühlt. Und er hatte auch eine für uns inakzeptable Klappdusche und außerdem noch Holz im Aufbau. War dann für uns keine Alternative.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.11.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    So, jetzt ist der Globebus bestellt und zwar als teilintegrierter (damit muss ich mich wirklich erst mal anfreunden) Also die Optik hat mir beim ESIS integriert tausendmal besser gefallen, aber eigentlich brauchen wir das Hubbett nicht wirklich und auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame muss es jetzt ne Beifahrertür sein. Die Dame setzte auch den 160 PS Motor durch . Wir wohnen halt im Gebirge und der Zirler Berg ist schon ganz schön steil.

    Die Dusche macht jetzt einen ganz passablen Eindruck und beim Aufbau haben wir uns für die XPS Schaum Variante entschieden.

    Im Mai Juni soll er kommen. Jetzt hofffen wir, dass wir die richtige Entscheidung gettroffen haben. Wir werden berichten was der Praxistest so alles bringt.

    Ach ja und jetzt muss ich mir wohl jemand suchen der mir beim Garagenausbau etwas unter die Arme greift. Dass die Gasflaschen nicht mehr in der Garage sind find ich super, aber die "Wandregale" vom EXSIS fehlen mir schon sehr und das E-Bike soll jetzt nicht mehr hinten drauf sondern innen rein.

    Da macht mir der BIKE Holder einen guten Eindruck.

    Bis demnächst Eberhard

    P.s.: Baut ihr eigentlich über Winter die Wohnraumbatterien aus? Das klappte beim EXSIS ganz gut, beim Dethleffs muss man den ganzen Beifahrersitz demontieren, das ist für mich keine Alternative. Also muss die Batterie drin bleiben über Winter.
    Geändert von Eberhard52 (05.11.2019 um 17:50 Uhr)

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Dethleffs Globebus

    Ich habe das WoMo immer an Strom und heize auf 6 Grad, Strom kommt teils von der Fotovoltaikanlage
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu: Dethleffs Globebus 2017
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 11:36
  2. Es ist soweit ... Dethleffs Globebus
    Von Sprosse68 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 20:01
  3. Wer hat Erfahrung mit einem Dethleffs GLOBEBUS INTEGRAL 1
    Von FuchsHelmut im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 17:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 12:37
  5. Dethleffs Globebus 1
    Von HS-Wohnmobil im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 19:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •