Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Wir haben unseren Alkoven sehr gern gehabt, er hat viele Vorteile. Das Bett war größer, die Gesamtlänge geringer, die Stockbetten wirklich toll, die Kids hatten das gern.

    Mit Familie überwiegen die Vorteile, ohne Kinder kommen die Nachteile durch: Ein Bett wird hochgeklappt, das andere ist nur mehr Behelfs-Stauraum für Reisegepäck. Die Kletterei auf den Alkoven war so olala, man bräuchte eine breitere Leiter, die Hühner-Aufsteige ist mühsam. Die Doppeldinette nimmt relativ viel Raum weg, wer in der Küche steht, blockiert den Durchgang. Die Dusche war zwar separat, aber mit Zugang über das WC - zum Abtrocknen zu wenig Platz, man musste raus. Eigentlich wäre eine Klappdusche die bessere Lösung, die braucht weniger Platz.

    Wir haben mit dem TI jetzt alle diese Nachteile ausgemerzt und ein tolles Raumangebot. Der Verbrauch liegt - bei gleichem Motor und etwa gleichem Fahrwerk - um ca. 5% niedriger, bei bis zu 5% höherem Tempo. Das Manövrieren bei überstehenden Ästen oder Dachvorsprüngen ist jetzt leichter.

    Mit Familie wäre meine erste Wahl aber immer wieder ein Alki. Vielleicht mit anderem Grundriss - Klappdusche, L-Küche, etwas größeres WC, ...
    Liebe Grüße, Peter


  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.051

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Oder man wählt den richtigen Grundriss, sitzt gemütlich, muss nicht die Sitze drehen und das Armaturenbrett im Wohnzimmer ansehen.

    Bin schon wieder weg...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Für Drinnis ein toller Grundriss, für Draussis bringt er gar nichts.
    Liebe Grüße, Peter


  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.087

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Noch Bettenbauer mit HS,
    Alkoven ist schon interessant,
    nur die Fahrzeughöhe (Carport), die fehlende Stehhöhe im Fahrerhaus, die Betten über dem Badezimmer sind so Knackpunkte, die mich nicht überzeugen.

  5. #15
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.051

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Für Drinnis ein toller Grundriss, für Draussis bringt er gar nichts.
    Die Draussis werden bei Schietwetter auch zu Drinnis...

    Irgendwann werde ich auch auf VI oder TI umsteigen (müssen). Solange muss ich nicht am Arbeitsplatz sitzen und gegen Kältebrücken kämpfen, die mit Christos Methoden bekämpft werden.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.051

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Noch Bettenbauer mit HS,
    Alkoven ist schon interessant,
    nur die Fahrzeughöhe (Carport), die fehlende Stehhöhe im Fahrerhaus, die Betten über dem Badezimmer sind so Knackpunkte, die mich nicht überzeugen.
    Die Höhe ist einer der Nachteile, mein Carport passt aber. Auch ist die Heckgarage zumindest beim Alpa ein wenig zu niedrig, deshalb passen nur 20er E-Bikes.

    Die Stehhöhe im Fahrerhaus kann beim Alpa, zumindest in der Mitte, also dort wo man aufsteht, durch verschieben des Mittelteils der Betten erhöht werden, was wir allerdings nicht nutzen. Die Längsbetten liegen nicht über dem Badezimmer, sondern daneben. Ähnlich wie Raumbäder vor den Hecklängsbetten in VI oder TI. Die Alternative, wenn wir nicht mehr in den Alkoven krabbeln wollen.


    Das Bild stammt noch von der Besichtigung vor dem Kauf.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (01.11.2019 um 09:28 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.087

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Wir kennen die Grundrisse von Alpa, &80plus und co,
    ist wie gesagt schon interessant - alleine wegen der größeren Garage - ABER, wie gesagt meine Hauptprobleme liegen in der fehlenden Kopffreiheit im Fahrerhaus und den Betten neben (über) dem Bad.
    Wir sind Nachts 2-3mal im Bad, dann immer die Schiebetüre (wenn es dann mit der Leiter geht) auf und zu, meine Holde geht früh Duschen, ich bekomme dann im Bett den ganzen Lärm und Wrasen ab.

    Jetzt liege ich hinten auf dem Längsbett meiner HS, drehe mich noch einmal um und bekomme davon nichts mit.
    Das abgeschottete Fahrerhaus dient der Baderweiterung und wird als Ablageort für Klamotten und als Trockenraum für Handtücher, Badean
    züge oder Regenjacken genutzt, die Höhe passt, die Sachen hängen da keinem im Weg und der Raum ist gut durchlüftet.

    Und das alles aufgeben nur damit ich 2 Minuten Bettenbau spare, nee

  8. #18
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.911

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    meine Ansprüche sind: hinten Schlafzimmer mit großer Garage darunter, Bad, Küche, Wohnraum und Fahrgastraum. Ob über dem Fahrgastraum ein Hubbett, Schränke oder Alkoven ist, ist mir egal. Im Winter ist der Alkoven als Staufach für die Daunenmäntel nicht zu toppen.....schlafen möchte ich darin allerdings nicht müssen!
    Gruß Thomas

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.051

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    ... Und das alles aufgeben nur damit ich 2 Minuten Bettenbau spare, nee
    So hat ein jeder seine Prioritäten, kann ich durchaus nachvollziehen. Für uns trifft das nicht zu. Die nächtlichen Toilettegänge werden hinter geschlossener Badtüre erledigt, über die dreistufige Treppe kein Problem, die steht nicht im Weg.

    Bei uns ist es so, ich gehe oft früher ins Bett als meine Frau, mache die Badtüre zum Raumteiler, so kann die beste aller Ehefrauen ungestört noch lesen oder stricken. Morgens ist es oft umgekehrt, ich stehe früher auf, öffne alle Rollos, schaue in die Umgebung und lümmle mich in der Hecksitzgruppe. Die Holde darf abgeschottet weiter schlafen, bis ich das Frühstück vorbereite und ein "Zeichen setze". Das wir übrigens fast ausschließlich als Drinnis einnehmen, der Gemütlichkeit wegen.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (01.11.2019 um 10:56 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Für Familien mit Kindern ist der klassische Alkovengrundriss eigentlich Alternativlos.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Klassiker, Einbruch im Wohnmobil und Einbruchschutz
    Von wolvogel im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 17:27
  2. Leiter am Dethleffs Trend
    Von masanella im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.12.2015, 18:13
  3. Trend zum Hubbett - Alkoven bald überflüssig?
    Von EURAJörg im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 23:38
  4. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 12:50
  5. Karmann Wohnmobile (Alkoven)
    Von h.jay im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •