Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64
  1. #21
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.032

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Für Familien mit Kindern ist der klassische Alkovengrundriss eigentlich Alternativlos.
    Das stimmt, meine Tochter mit ihrer Patchworkfamilie muss 7 Personen unterbringen, hier mit 7 Gurtplätzen!


    Grafik Forster

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  2. #22
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    897

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    So hat jeder seinen Vorzüge und Nachteile.
    Lasst uns doch mal ein ordentliches Fahrzeug mit 7m oder 7.40m gestallten. Mal schauen was dabei heraus kommt?
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  3. #23
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.032

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Ein 7,33m Alpa? Konzept top, Qualität Flop... (inzwischen ist alles gut)

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  4. #24
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.886

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    So hat jeder seinen Vorzüge und Nachteile.
    Lasst uns doch mal ein ordentliches Fahrzeug mit 7m oder 7.40m gestallten. Mal schauen was dabei heraus kommt?
    1,5m Fahrerraum, 2m Wohnraum, 1,5m Küche, 1,5m Bad, 2,5m Schlafraum = 9m. Jetzt könnt ihr eure Frauen fragen, welche 1,6m sie opfern möchte um auf 7,4m zu kommen.

    Da uns die Krabbelei noch nichts ausmacht, könnten wir 0,9m sparen bei Längsbett zu Querbett, dann wäre ich bei 8,1m.
    Zu mehr Kompromissen wäre ich heute nicht mehr bereit.
    Geändert von clouliner1 (01.11.2019 um 10:09 Uhr)
    Gruß Thomas

  5. #25
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.083

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Den separaten Schlafraum !
    2m (Wohn- Schlafzimmer), 2m Wohn- Küche, 1,5m Raumbad, 1,5m abgeschottetes Fahrerhaus = 7,08m

  6. #26
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.032

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Den separaten Schlafraum !
    Ohne wäre für UNS ein absolutes Ausschusskriterium.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  7. #27
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    337

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?



    Das ist bei 6,3 Meter unser Traumgrundriss.
    Wir wollen auf keinen Fall länger, Höhe ist aus unserer Erfahrung egal - wir haben mit Kajaks auf dem Dach 3,70 Meter - Wo ein LKW rein fährt, kommen wir auch rein...
    Der Alkoven ist für uns kuschelig und das hineinsteigen nicht schwerer als in manches Hochbett oder sogar die hohen Betten über den Garagen.
    Dafür ist die Längssitzbank und die Dinette uns ans Herz gewachsen, Alternative wäre allenfalls ein HS. Und die Fahrersitze, bei denen das Lenkrad stört, braucht doch kein Mensch.

    Aber so sieht jeder in seinem Grundriss immer das Optimum. Das ist doch auch wieder das Schöne an unserem Hobby. Jedem das Seine!

    Gruß
    Jürgen

    www.Womo.blog

  8. #28
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.083

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Durch die tolle Technik, die es bei Frankia mal gab,
    hat jeder sein eigenes 2m Bett, kann Abends schnell sein Bett aufschlagen oder Morgends die Rückenlehne runter schieben und die gemütliche HS nutzen.
    Das Schlafen und Lümmeln dann in einem Raum statt finden, stört uns (mich) nur wenn die Holde den Ausschalter vom Fernsehgerät mal nicht findet und dann überlegt man (n) schon für ein Schlafzimmer.
    Und wenn das mal soweit ist, dann halt nur im Alkoven und nicht hinten dran

  9. #29
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.886

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    bei der Verkürzung der Länge gilt ja auch, dass Innen- und Aussenstaufächer sich verringern. Wer da Spass dran hat seine Räder auseinander zu bauen, zusammen zu klappen und in ein kleines Staufach zu würgen.....dem kann das egal sein. Wenn dann noch das Gewicht beschnitten wird, bleibt für die großen Kapazitäten überhaupt kein Raum mehr.
    Gruß Thomas

  10. #30
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.032

    Standard AW: Klassiker Alkoven-Wohnmobile im Trend?

    Jürgen, das kann ich gut nachvollziehen, unser erstes "richtiges" Wohnmobil war ein kompakter Hymer Camp 55, auch mit Dinette und großer Seitenbank, die sich mit zwei Handgriffen zum Bett verwandeln ließ. Allerdings mit Heckküche, daneben ein spärliches Bad ohne Dusche. Ein tolles Raumgefühl, wir waren ja sooo stolz. Unglaubliche 49.000 DM haben wir damals investiert.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Klassiker, Einbruch im Wohnmobil und Einbruchschutz
    Von wolvogel im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 17:27
  2. Leiter am Dethleffs Trend
    Von masanella im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.12.2015, 18:13
  3. Trend zum Hubbett - Alkoven bald überflüssig?
    Von EURAJörg im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 23:38
  4. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 12:50
  5. Karmann Wohnmobile (Alkoven)
    Von h.jay im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •