Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53
  1. #31
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Hallo Bernd,
    das stimmt . Habe es selbst nicht so empfunden, Obwohl alle schon so standen, wie auf dem Foto, stellte ich mich ganz rechts außen hin und hatte dann genügend Abstand.
    Diese engen WoMo-Parkplätze hasse ich auch wie die Pest
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.217

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Wenn jeder vorwärts einparkt, dann ist genügend Platz. Vorne ist fast parzelliert durch die Stromsäulen.
    Die hinteren Plätze sind frei und da geht dann das Gequetsche los.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  3. #33
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.094

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Bis auf die Fläche vor dem Wendeplatz (Schotter), ist der gesamte SP parzelliert, die Plätze sind schräg angelegt und groß genug ohne dem Nachbarn auf den Teller zu Schauen.

    Und gerade diese großen Plätze verleiten die Spätankommer sich dazwischen zu Quetschen

    Haben wir auch schon erlebt und dann nach freundlicher Diskussion für eine Nacht geduldet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lüneburg.jpg 
Hits:	0 
Größe:	74,6 KB 
ID:	31884

    Quelle:
    https://www.hansestadtlueneburg.de/d...470_read-6911/

  4. #34
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.105

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Teils schräge großzügige Plätze in der Mitte stimmt, aber an der Seite, so wie das offizielle Bild von Parken im Lüneburg zeigt, auch gerade Plätze. Übrigens, auf dem letzten Platz vor dem Wendekreis haben wir dann bestens übernachtet. Nur ein Nachbar und von der Sitzgruppe beim Frühstück Blick auf die Sülzwiesen. Aber alle können beruhigt sein, ich glaube kaum dass wir dort nochmal aufschlagen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    965

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    [QUOTE=Travelboy;597618]Bis auf die Fläche vor dem Wendeplatz (Schotter), ist der gesamte SP parzelliert, die Plätze sind schräg angelegt und groß genug ohne dem Nachbarn auf den Teller zu Schauen.

    Und gerade diese großen Plätze verleiten die Spätankommer sich dazwischen zu Quetschen


    Aha,
    und da gibt es dann Spezialisten, die meinen, es publizistisch breit treten zu müssen, wenn sie als "Quetscher", womöglich noch als Hinterbänkler, nicht freudig begrüßt werden.
    Hier bin ich, und ihr seid nett zu mir; wir sind doch alle eine Interessensgemeinschaft(ähnlich wie in einer Laubengärtnerkolonnie).

    Welch armseeliges Ansinnen?

    Muss man sich denn als WohnMobilist, mit Betonung auf mobil, in eine solche Masse stürzen?
    Was läuft hier gedanklich schief?

    Wein predigen und Wasser ausschenken.
    Das ist vielen zu eigen.

    Autarkie und Freiheit, leere Worthülsen einiger Spezialisten und Maximaloptimierer.

    Wir ziehen weiter. Da müssen wir nicht stehen. Wir identifizieren uns auch nicht mit generellen Massenaufläufen.

    Es sei jedem unbenommen es anders zu handhaben, aber nicht auf missionarische Art.

    Gruß Hans


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.105

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    ... Haben wir auch schon erlebt und dann nach freundlicher Diskussion für eine Nacht geduldet. ...
    Noble Geste. Ich bin freiwillig weg gefahren, schlechtes Karma.
    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... Aber alle können beruhigt sein, ich glaube kaum dass wir dort nochmal aufschlagen. ...
    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  7. #37
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.033

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Da auf dem Parkplatz auch Busparkplätze sind und die Entsorgung ist, die auch von Bussen genutzt wird (sieht wohl daher manchmal saumäßig aus), fährt man auch mit größeren Gewichten kein Pflaster kaputt. Spätankommer werden wohl geduldet, Tagsüber habe ich schon öfter Kontrolleure gesehen.
    Hans

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.391

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    [QUOTE=Lucky10;597625]
    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Bis auf die Fläche vor dem Wendeplatz (Schotter), ist der gesamte SP parzelliert, die Plätze sind schräg angelegt und groß genug ohne dem Nachbarn auf den Teller zu Schauen.

    Und gerade diese großen Plätze verleiten die Spätankommer sich dazwischen zu Quetschen


    Aha,
    und da gibt es dann Spezialisten, die meinen, es publizistisch breit treten zu müssen, wenn sie als "Quetscher", womöglich noch als Hinterbänkler, nicht freudig begrüßt werden.
    Hier bin ich, und ihr seid nett zu mir; wir sind doch alle eine Interessensgemeinschaft(ähnlich wie in einer Laubengärtnerkolonnie).

    Welch armseeliges Ansinnen?

    Muss man sich denn als WohnMobilist, mit Betonung auf mobil, in eine solche Masse stürzen?
    Was läuft hier gedanklich schief?

    Wein predigen und Wasser ausschenken.
    Das ist vielen zu eigen.

    Autarkie und Freiheit, leere Worthülsen einiger Spezialisten und Maximaloptimierer.

    Wir ziehen weiter. Da müssen wir nicht stehen. Wir identifizieren uns auch nicht mit generellen Massenaufläufen.

    Es sei jedem unbenommen es anders zu handhaben, aber nicht auf missionarische Art.

    Gruß Hans


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

    Wenn ich diese Plätze sehe fällt mir immer der Spruch ein: Da wendet sich der Gast mit Grausen,Urlaub auf dem Parkplatz? Nein danke.Ist mir am Steinhuder Meer passiert,Spätankommer hat sich so dicht neben mich gestellt das ich die Aufbautür nicht mehr ganz aufbekommen habe und war dann ganz betroffen nach dem ich ihm einen geharnischten und ziemlich lautstarken Anpfiff verpasst hatte.Die selben Argumente die Hans hier geschrieben hat kamen dann auch ins Spiel,er ist dann schließlich verschwunden weil er "nicht neben einem Asozialen wie mir stehen will",ach ja......
    Und bevor gefragt wird was ich auf einem SP mache: Ich habe mich mit Bekannten dort getroffen,ansonsten gilt was SP betrifft bei mir die alte Weisheitie Ausnahme bestätigt die Regel.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #39
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.105

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Ein Urlaubsplatz ist der Stellplatz in Lüneburg auch aus meiner Sicht sicherlich nicht. Aber nicht weit von der Altstadt, von den Gaststätten und von den Einkaufsmöglichkeiten. Insofern sind solche Stellplätze, wo man vieles zu Fuß erreichen kann, für viele attraktiv. Für mich bot sich der Platz nur als Zwischenübernachtung an, zumal die Stellplätze, die ich vorher angefahren bin, alle voll waren, es wurde Zeit. Dennoch nett eingekehrt und am nächsten Vormittag die Stadt erkundet, bevor wir die Flucht ergriffen haben.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (30.10.2019 um 18:33 Uhr) Grund: Bilder
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.094

    Standard AW: Stellplatz in Lüneburg

    Fahrt nach Celle,
    der Platz ist schöner, die Stadt ist schöner, das Bad ist gleich neben dem Platz.

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrsicherheitstraing beim ADAC in Lüneburg
    Von brummelwolf im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 21:28
  2. Wohnmobiltage Lüneburg
    Von Ralf_B im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 20:50
  3. Stellplatz auf Titelbild Stellplatz-Atlas 2014/15
    Von T1309 im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 22:38
  4. Stellplatz-Trends: Stellplatz-Komfort nach Maß
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 12:30
  5. Stellplatz-Trends: Stellplatz-Komfort nach Maß
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •