Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    542

    Standard Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Hier mal ein Bild wenn man sich auf Angaben der Batt. Hersteller Verkäufer verlässt.
    Die Batterie ist 3 1/4 Jahr alt, wurde nie unter 75% Ladezustand entladen,
    und mit max 20A für wenige Minuten (Belastet).
    Ladestrom max. 5A
    Nachdem ich vor 3jahren schon mal dazu gekommen bin des eine dieser Batterien nach 4Jahren gerade beim lustigen Kochen war,
    kam ich diesmal etwas später.
    Das es sich vom Aufbau eher doch nur um billigst Starterbatt. handelt, habe ich schon lange im Verdacht,
    sagt ja schon das Gewicht aus.
    23,5kg bei 100Ah!
    Jetzt sieht man es auch an den dünnen Platten mal sehr gut.
    Das die Lebensdauer sehr schlecht gegenüber richtigen Verbraucherbatt. ist hatten meine Test mit Ringtester ja schon immer angezeigt, nach 4Jahren Nutzung waren die meist schon deutlich unter 50%, Nenn Kapazität.
    Eigentlich von da an eh sinnloser Ballast und flogen bei mir dann spätestens raus.

    Und nein, die ist natürlich nicht Explodiert, sondern wegen Überdruck geborsten. (Zerknallt)
    Anscheinend ist wohl auch das Sicherheitsventiel zu klein dimensioniert.

    Und nein, die Ladetechnik ist völlig iO. sonst hätten die anderen 6 parallel geschalteten Batt. teilweise über 9Jahre alt wohl auch Probleme.






    Ps. hatte ja schon mal geschrieben das ich Blei Batt. nur noch nach Gewicht kaufe, alles was bei 100Ah unter 26kg wiegt ist Billigschrott, gut ist 27,5 - über 30kg.
    Qualität kostet und wiegt halt auch bei Blei Batt.

    Hier werden sie immer noch als VersorgerBatt. mit 26kg angegeben, sind aber in natura nur 23,5kg

    https://www.ebay.de/itm/BANNER-ENERG...AAAOSwqx1c7qaQ
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0853.jpg 
Hits:	0 
Größe:	62,3 KB 
ID:	31853  
    Geändert von Santana63 (26.10.2019 um 21:04 Uhr)
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  2. #2
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    01.07.2017
    Beiträge
    45

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Wir haben ähnliche Erfahrungen mit Bannerbatterien, sowohl als Aufbaubatterie als auch als Starterbatterie.
    Banner ist nicht mehr das, was es mal war.

    Gute Erfahrungen haben wir mit Solarbatterien als Aufbaubatterien gemacht.
    Sowohl in der 100 Ah Ausführungen als auch in der 280 Ah Ausführung.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.238

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Hast du die Batterie so kaputtgemacht? Warum?

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.069

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Mag ja sein, daß du mit Bannerleichtbatterien keine gute Erfahrungen gemacht hast.
    Ich bin mit meinen 120AH Batterien von Winner zufrieden, jetzt schon um 7. Jahr. Die sind auch nicht schwerer.
    Kommen eh alle aus China...

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von fschuen
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    117

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Ich habe mit Optima Yellow Cap ähnlich miese Erfahrungen gemacht, da ging's nur schneller. Die besten hatte ich noch mit Exide - aber seit es bezahlbare LiFePO4-Batterien gibt, finde ich keine brauchbare Begründung mehr für Bleibatterien im Aufbaubereich.

    Gruss Manfred
    http://www.mobildomizil.de - meine Seiten für Wohnmobilfahrerinnen und -fahrer, vornehmlich solche, die auch gern mal Werkzeug in die Hand nehmen.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    542

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Hast du die Batterie so kaputtgemacht? Warum?
    Der war gut.

    Und nein, die ist natürlich nicht Explodiert, sondern wegen Überdruck geborsten. (Zerknallt)
    Anscheinend ist wohl auch das Sicherheitsventil zu klein dimensioniert.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.069

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Hat jemand sowas schon bestellt und einfach direkt eingebaut, an den EBL angeschlossen. Ohen großen Schnickschnack?

    https://www.ev-power.eu/LiFeYPO4-bat...LP12V90AH.html

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von fschuen
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    117

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Noch ein Tipp: dass das Ding schleunigst raus und danach penibel saubergemacht werden muss, weist du wohl. Die Säure ist vor allem gegenüber Metallen stark korrosiv, auch und gerade langfristig. Es gibt in Deutschland aber eine Herstellerhaftung, nach der man den Hersteller (Banner) in Regress nehmen kann, wenn herstellbedingte Schäden über dem Selbstbehalt (150 Euro oder so) auftreten. Also alles schön sauber dokumentieren und die Batterie vielleicht nicht sofort wegschmeissen. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass du das Überdruckventil falsch bedient hast.

    Gruss Manfred
    http://www.mobildomizil.de - meine Seiten für Wohnmobilfahrerinnen und -fahrer, vornehmlich solche, die auch gern mal Werkzeug in die Hand nehmen.

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    163

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Hat jemand sowas schon bestellt und einfach direkt eingebaut, an den EBL angeschlossen. Ohen großen Schnickschnack?

    https://www.ev-power.eu/LiFeYPO4-bat...LP12V90AH.html
    Das wird nichts mit dem "ohne großen Schnickschnack, denn das Teil kommt ohne BMS und sonstige Schutzbeschaltung.


    Schaue dich besser mal hier um http://lisunenergy.de/


    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  10. #10
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.277

    Standard AW: Banner Aufbaubatterie, lieber nicht mehr!

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Hat jemand sowas schon bestellt und einfach direkt eingebaut, an den EBL angeschlossen. Ohen großen Schnickschnack?

    https://www.ev-power.eu/LiFeYPO4-bat...LP12V90AH.html
    Das darfst du niemals so anschließen, weil keine BMS (Unter/Überladungsschutz) dabei ist!
    Wenn, dann musst du so was mit BMS und Unter/Überladungsschutz, wie die hier (Link nur symbolisch).

    Gruß Georg

    @Mario: Meine Erfahrungen mit Banner sind auch der Art, dass mir nie wieder eine rein kommt.
    Geändert von raidy (28.10.2019 um 11:09 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht mehr ganz neu....
    Von usareidi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2015, 15:40
  2. KFZ-Steuer nicht mehr vom Finanzamt
    Von dojojo im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 09:21
  3. Hymer 2014: Varta Professional anstatt Banner
    Von Bmwboxer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 14:56
  4. Hecktür öffnet nicht mehr
    Von UeberraschungsCamper im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 12:33
  5. Druckwasserpumpe schaltet nicht mehr ab
    Von dabo im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 17:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •