Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.287

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Jürgen, Scheuertouren sind bei Stoff eine Einheit wie Meter oder Kilogramm. Sie höher die Anzahl der Touren ist, desto resistenter verhält sich der Stoff gegen Abrieb und Verschleiß. Normalerweise sind so um die 30.000 bis 50.000 Scheuertouren schon eine gute Qualität.

    Gruß Bernd
    Bernd, jetzt bin ich ganz verwirrt - Scheuertouren oder Schleudertouren ? Grüsse Jürgen

  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.691

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Oh verdammt, da hat mir die Wortfindung einen Streich gespielt, natürlich Scheuertouren. Ich habe es nicht gemerkt...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #23
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.064

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Wie es scheint, bleibt der Alpha ja doch noch etwas länger in der Familie,
    Hans

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.691

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Isch ‘abe gar kein Alpha, Hans...

    Wenn man sich mit Polsterstoff beschäftigt, dann kommt man von schwer entflammbar, bis leicht zu reinigen und eben strapazierfähig, was insbesondere qualitative Microfaser erfüllt. Erst dann kam die schwierige Entscheidung, welches Muster, welche Farben, welche Struktur der Oberfläche? Geschafft...
    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    337

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Für die Gastronomie sind hohe Scheuertouren und schwer Entflammbar Stoffe ein Muss. Oft halten sie 15-20 Jahren und das bei fast tägliche Geschäft. Hab in mein neues Lokal in März dieses Jahr aus optische gründe neu polstern lassen. Die alten waren noch in guter Zustand, aber das Design der 70-80 war ein No.Go.
    In meine Jugend hab ich in den Sommerferien bei mein Schwager in seine Polsterei in Kalabrien den Beruf schnuppern können. Leider habe ich 2 (zwei) linke hände. Nach dem Abgebrochenen Technik Studium habe ich mich vergeblich in viele Berufe versucht.
    Wie der deutsche sprichtwort sagt: wer nix wird, wird Italienisches Gastronom
    Geändert von Variokawa (30.10.2019 um 19:02 Uhr)
    ciao

  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Wir waren beim N+B mit den Maß-Schneider sehr zufrieden bei zivilen Preisen ca 1500E für Sitzgruppe mit Bank und Pilotensitzen und Übergardine. @ Arno, was veranschlagt Dein Schneider?
    lg
    olly

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.525

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Hab noch nicht mit Ihr gesprochen,hat derzeit alle Hände voll zu tun.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #28
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.691

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Es ist vollbracht. Ursprünglich waren Polsterknöpfe vorgesehen, die haben wir dann doch weggelassen. Jetzt sehen wir uns erstmal ein, Polsterknöpfe sind schnell nachgerüstet.So ist der Alpa ein wenig peppiger geworden, weg vom tristen Beigebraun. Bevor gelästert wird, es muss nur uns gefallen. Die alten Bezüge werden ordentlich eingelagert.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    465

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Jetzt noch eine rote Klingel ....
    aber im Ernst. Sieht vernünftig verarbeitet aus
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  10. #30
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.691

    Standard AW: Polsterbezüge erneuern

    Zitat Zitat von Saju Beitrag anzeigen
    ... Sieht vernünftig verarbeitet aus
    Stimmt, jedes Teil (20!) mit Reißverschluss und die Klettbänder sind breiter, passen sehr gut. Vor allen Dingen lässt sich das Material mit einem feuchten Tuch abwischen, Flusen lassen sich mit einem trockenen Tuch schnell entfernen. Ganz im Gegensatz zu den Original Polstern. Demnächst auf Tour, dann wird es die Praxis zeigen, was die Werbung über Microfaser verspricht.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polster zwischen Fahrerkabine und WoMo erneuern
    Von Nudel258 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2019, 15:33
  2. Markisenstoff erneuern
    Von womooli im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.06.2019, 17:38
  3. Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?
    Von Waldbauer im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 12:48
  4. Bodenbelag Bad erneuern
    Von MobilLoewe im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 22:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •