Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 135
  1. #11
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.252

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Ich bin seit mehreren Jahrzehnten Mitglied im ADAC und bleibe es auch.
    Bisher musste ich 3mal die Hilfe des Clubs in Anspruch nehmen, einmal mit dem Wohnmobil als auf dem Sölkpass in Österreich ein Antriebswellengelenk brach. Das Abschleppen wäre ohne ADAC teuer geworden. Einmal musste mein Motorrad mit defekter Lichtmaschine von der Autobahn nahe Kiefersfelden geborgen werden und einmal musste ein PKW aus unserer Familie abgeschleppt werden. Ein Mercedes C 220 CDi, es war irgend ein Steuergerät kaputt dass die Elektrik des Autos total lahmlegte. Das Auto stand mit eingeschlagenen Vorderrädern vor der Garage und es ging absolut nichts mehr, es konnte auch keine Tür geöffnet werden. Das Auto musste per Kran auf den LKW gehoben werden. Normalerweise ist so ein Fall über die Mercedes Mobilitätsgarantie abgedeckt, wegen eines Formfehlers wurde die Regulierung aber abgelehnt. Ich hatte bei unserem Händler angefufen, hätte den Schaden aber bei der entsprechenden Hotline in Maastricht melden sollen, die Übernahme der Bergungskosten wurde abgelehnt. An der ganzen Vorgehensweise hätte sich nichts geändert, aber bei den meisten Versicherungen ist oberste Prämisse: Nicht zahlen.... Der ADAC hat kulanterweise bezahlt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    800

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ... Normalerweise ist so ein Fall über die Mercedes Mobilitätsgarantie abgedeckt, wegen eines Formfehlers wurde die Regulierung aber abgelehnt. Ich hatte bei unserem Händler angefufen, hätte den Schaden aber bei der entsprechenden Hotline in Maastricht melden sollen, die Übernahme der Bergungskosten wurde abgelehnt. ...
    Ein ganz wichtiger Punkt, der wohl bei den meisten Mobilitätsgarantien enthalten ist: Immer zuerst die Hotline anrufen! Ist uns ähnlich bei Ford passiert, da haben wir unseren Händler/Werkstatt direkt angerufen, weil in der Nähe gestrandet und die Kosten wurden wegen dieses Formfehlers ebenfalls nicht von der Garantie abgedeckt.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.983

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Hallo Zusammen, nach den vielen positiven Berichten zur ADAC Hilfe weiss ich endlich, was mit meinen Beiträgen gemacht wird. Ich bin seit meinem Führerschein dabei und musste noch nie Hilfe in Anspruch nehmen. Aber man soll ja nie "nie" sagen. Daher werde ich dabei bleiben. Grüsse Jürgen

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von fschuen
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    120

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Wir sind nicht im ADAC und werden es wohl auch nie werden. Die Pannenhilfe eines jeden Vereins hilft unabhängig von der Mitgliedschaft, und der Stellplatznachbar hoffentlich auch Natürlich sind vor allem diejenigen Fans des ADAC, die aufgrund von Pannen, Unfällen oder Krankenrücktransport eine positive Kostenbilanz auf ihrer Seite zu verzeichnen haben. Es gibt aber neben der Herstellergarantie und Vereinen auch meistens die Möglichkeit, bei der Haftpflichtversicherung des Womos für schmales Geld eine Pannenhilfe mitzuvereinbaren. Das ist für das Risiko eine günstige Alternative zum ADAC - mit dem ich auch politisch über Kreuz liege. Es gibt nämlich noch andere Verkehrsteilnehmer als Autos (z.B.: Womos).

    Gruss Manfred

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.217

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Habe die Plus-Mitgliedschaft, nicht nur Hilfe beim Auto.

    Die Frau eines Bekannten brach sich kompliziert in Österreich den Knöchel. Heliflug nach Innsbruck.
    Nach OP liegend mit dem Krankentransport zurück an die Nordsee, über 1.000 km.
    Er fuhr als Begleiter mit.
    Und das Auto? Hat der ADAC im Huckepackservice vor die Haustür gestellt.
    Kosten alles zusammen ca. 8.000€, bezahlt: 0€.

    Mir macht die Plusmitgliedschaft ein gutes Gefühl.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  6. #16
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.700

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Politisch liege ich ebenfalls mit dem ADAC überkreuz aus dem selben Grund wie auch Manfred.
    Hatte deshalb schon zweimal gekündigt.
    Wegen Marokkoreisen war ich dann als Plusmitglied wieder eingetreten.

    Jetzt im Alter mag ich erst wieder kündigen wenn wir die Mobilreiserei ins Ausland entgültig aufgegeben haben werden.
    Hatte den Schutzbrief nur einmal gebraucht - ca 1974: eine kurze Abschlepptour am Sonntag.

    Finanziell gelohnt hatte sich das nie.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    126

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Was Versicherungen betrifft, sehe ich das schon ziemlich nüchtern, wenn alle Mitglieder mehr rausbekommen, als sie je einbezahlt haben, kann das halt nicht funktionieren, zudem möchte so ein Unternehmen ja auch Gewinn erwirtschaften. Das ist auch der Grund, warum ich auf ganz viele Versicherungen verzichte.... ausser der Rechtsschutz hat sich das bisher noch nicht bei einer gelohnt (und da auch nur weil wir mit VW / Audi jetzt mittlerweile schon am OLG angekommen sind!)

    Aber es ist das gute Gefühl... bei den Autos habe ich die Mobilitätsgarantie.... und für den Fall der hoffentlich nie eintritt möchte ich dann doch irgendwie abgesichert sein.
    Ab März 2020 mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs


  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.586

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Zitat Zitat von fschuen Beitrag anzeigen
    Die Pannenhilfe eines jeden Vereins hilft unabhängig von der Mitgliedschaft, und der Stellplatznachbar hoffentlich auch
    Sei Dir mal nicht so sicher mit den Stellplatznachbar.

    Wir standen auf einen Stellplatz,am morgen sprang unser Womo nicht an,Batterie leer.
    Genau gegenüber, sozusagen Schnauze an Schnauze stand auch ein Womo.
    Ich fragte den Kollegen ob er mir kurz Starthilfe geben kann, Kabel hatte ich.
    Der kuckte mich an, ging in sein Womo,machte alle Rollos runter und ward nicht mehr gesehen

    Hab dann den ADAC gerufen,20 Minuten später war die Hilfe da.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  9. #19
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    119

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Jep, mit den "Kollegen" habe ich auch keine guten Erfahrungen gemacht.
    Mit dem ADAC sehr wohl. Die helfen auch wenns mal nicht nur ums Auto geht, zB auch mal einfach beim übersetzen ect.
    Lg Ina

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    468

    Standard AW: ADAC Mitgliedschaft

    Hallo,
    seid 40 Jahren im ACE und seid 8 Jahren im ADAC

    Gruß Rolf

Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADAC - Alternativen?
    Von S-HENRY im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 01:19
  2. ADAC TourSet
    Von MobilLoewe im Forum Reiseliteratur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 14:57
  3. ADAC Motorwelt
    Von BRB-Stefan im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 11:25
  4. ADAC Navigationsgerätetest
    Von MobilLoewe im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 16:06
  5. ADAC-Routenplaner
    Von eura726hb im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •