Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    Hallo Klaus,

    auch ich habe schon mehrmals den Bürgermeister wg. einem SP im Ort angesprochen.
    Er war so lange interessiert, bis er mal irgendwo die Berichte über Tinker gelesen hatte,
    die nur mit Polizeigewalt wieder von den SP weg zu bewegen waren, damals aktuell.
    Eine Dame aus dem Gemeinderat hatte ihm die Zeitungsberichte zukommen lassen.
    Von da an war das Projekt gestorben, obwohl meine Vorschläge damals auf hohes Interesse gestoßen waren.
    Platz für bis zu 20 WOMOs wäre genug vorhanden.
    Der Besitzer eines Getränkemarktes nebenan mit angeschlossenem Bistro wäre bereit gewesen,
    die "Betreuung" des Platzes zu übernehmen. Schade.
    Geändert von womofan (24.10.2019 um 14:42 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #12
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    209

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    klaus,
    die stadt (welzheim) hat doch sicher bereits bewirtschaftete pkw-parkplätze und somit auch bereits parkscheinautomaten in betrieb.
    da könnten die doch einen nachlegen....
    zu der pm-statistik: ich glaube kaum, dasz so ein kleiner (4 plätze) citynaher sp mit nur 18%iger belegung rechnen darf, das wird nach einer gewissen zeit schon mehr richtung 50% gehen....
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  3. #13
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.405

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    Hartmut, in Welzheim gibt es wirklich nur kostenloses Parken...

    Mit einer Ausnahme: An dem besagten Stausee kosten PKW und Wohnmobilplätze Gebühr. Dort steht der einzige Automat!

    Vermutlich will die Verwaltung an diesem an sich guten System festhalten und deswegen entsteht das Problem mit der Bezahlung. Nur wegen den 4 Plätzen Geld in einen Automaten zu investieren wird sicherlich nicht sehr positiv aufgenommen werden.

    Zur Auslastung: Mein Schätzung waren vor der Lektüre des Promobilberichtes ca. 25 -max. 30%.

    Mir gefällt die Lage und Ausstattung des neuen Platzes sehr gut, ich bin da wirklich auch recht zuversichtlich!
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  4. #14
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.976

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    Hallo Klaus,

    in Zeiten wo schon fast jeder ein Smartphone hat, könnte man das über eine Bezahl - App erledigen.

    Ist fast so wie eine digitale Kasse des Vertrauens.

    Eimal am Tag fährt ein rüstiger Rentner mit dem E-Bike hin und macht einen Abgleich der Kennzeichen mit den Geldeingängen.

    Bestimmt keine große Investition nötig und garantiert kein Vandalismus am Parkscheinautomaten.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #15
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    903

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    App schön und gut aber da müsste sich erst mal ein (europaweit) einheitliches System durchsetzen. Hab keine Lust mir zwanzig Bezahlapps auf´s Wischkasterl zu laden. Ich finde Scheckkarte super vor allem wenn´s berührungslos funktioniert. Müsste m.M.n. auch ohne Festanschluss mit mobiler Verbindung funktionieren. Wenn unbedingt Bargeldautomaten sein müssen, dann bitte wenigstens auch für Scheine - an der Ostsee hab ich viele gesehen die nur Münzgeld geschluckt haben und das bei 12 (Rostock) und 15 € (Wismar).

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  6. #16
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.976

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    App schön und gut aber da müsste sich erst mal ein (europaweit) einheitliches System durchsetzen. Hab keine Lust mir zwanzig Bezahlapps auf´s Wischkasterl zu laden. Ich finde Scheckkarte super vor allem wenn´s berührungslos funktioniert. Müsste m.M.n. auch ohne Festanschluss mit mobiler Verbindung funktionieren. Wenn unbedingt Bargeldautomaten sein müssen, dann bitte wenigstens auch für Scheine - an der Ostsee hab ich viele gesehen die nur Münzgeld geschluckt haben und das bei 12 (Rostock) und 15 € (Wismar).

    Gruß
    Steffen
    Warum immer diese Einschränkungen !

    - es gibt in Europa immer noch verschiedenen Währungen

    - es gibt in Europa auch keine einheitlichen Bezahlkarten, sondern noch zig mal mehr als Währungen

    - eine App, oder die entsprechende Bezahl-App runterzuladen dauert mit Registrierung vielleicht einige Minuten

    - noch schneller geht das Deinstallieren und Löschen

    - jede, auch nur geringe Menge Bargeld im Bezahlkasten führt über kurz oder lang zu Kriminalität

    Dafür reicht zur Information ein Holzschild mit einem laminierten Blatt Papier, und natürlich wie bei allen anderen Bezahlmöglichkeiten die Kontrolle des Zahlungseingangs

    und vor Ort.
    Geändert von walter7149 (25.10.2019 um 15:22 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.239

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    Der Walter ist für sein Alter erstaunlich modern... da können sich die boardansässigen deutschen Rentner mal 'ne Scheibe von abschneiden

  8. #18
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.976

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Der Walter ist für sein Alter erstaunlich modern... da können sich die boardansässigen deutschen Rentner mal 'ne Scheibe von abschneiden
    Wie alt schätzt du mich ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    142

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    In Frankreich oder Spanien z.B. kann man (fast) überall mit EC, Visakarte, Masterkarte sogar beim Bäcker oder Metzger
    bezahlen.
    Hatte damals noch vor dem € in Spanien mit Karte beim Bäcker bezahlt, weil ich nicht in Landeswährung getauscht hatte.
    Deutschland hinkt da sehr hinterher.
    Eura Mobil Terrestra

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.239

    Standard AW: Versorgungssäule mit zusätzlicher Kassenfunktion?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Wie alt schätzt du mich ?
    Du bist 52. Glasklar.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusätzlicher Flüssiggastank
    Von willy13 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 07:52
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 22:07
  3. Zusätzlicher Außenspiegel erlaubt? (Wg. Reboard-Kindersitz auf Beifahrersitz)
    Von Spessarträuberin im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 03:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •