Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Ist öfter hier   Avatar von ahorne7500
    Registriert seit
    24.06.2018
    Ort
    NRW EN
    Beiträge
    73

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    die Beiträge stammen aus einem anderen Thread.

    Wenn man das Mobil abmeldet, also vorübergehend still legt, dann werden doch die Plaketten auf den Nummernschilder entwertet, oder? Das wird schwerlich online gegen.

    Gruß Bernd
    Hallo,
    Bei unserem StVA läuft das so, klappt aber nur mit neuen Plaketten.
    Unter dem 'Kreisstempel' ist ein Code,
    wenn du die Plakette entfernst, kannst du den Code sehen.
    Mit diesem Code kannst du dann dein selbst entwertetes Kennzeichen online abmelden.
    .
    Bei der Versicherung gibt es bei den einzelnen Versicherern oft ganz unterschiedliche Bedingungen.
    ZB bekommst du bei Saison evtl nicht immer alle Deine 'Rabatte' anerkannt.
    Da passiert es, ein halbes Jahr Saison kostet deutlich mehr als die Hälfte des normalen (ganzen) Jahres.
    Kommt immer auf den Einzelfall an.
    .
    Physik kann man nicht diskutieren, nur anwenden.
    Viele Grüße Martin

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    427

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Hallo,
    das Womo wird von November bis Anfang April abgemeldet. 2 Monate wird Skigefahren und in eine Fewo dafür gemietet. Daher habe ich kein Grund das Womo angemeldet zu lassen.

    Gruß Rolf

  3. #23
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.792

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Zitat Zitat von ahorne7500 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Bei unserem StVA läuft das so, klappt aber nur mit neuen Plaketten. Unter dem 'Kreisstempel' ist ein Code, wenn du die Plakette entfernst, kannst du den Code sehen. Mit diesem Code kannst du dann dein selbst entwertetes Kennzeichen online abmelden. ...
    Danke für die Information. Ein innovatives StVA!

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #24
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.925

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Saisonkennzeichen von 03 -11.
    Wir können der Kälte im Winter im WOMO rein garnichts abgewinnen.
    Staus, Frost, Nebel und Schneematsch auf den glatten Straßen, Schnee auf dem Platz,
    feuchte und klamme Klamotten im WOMO, rundum angelaufene Scheiben im WOMO usw usw., alles nichts für uns,
    aber auch nichts für unser Alu beplanktes WOMO.
    Irgendwo dringt immer irgendwann Salzwasser in irgendwelche Stellen, wo man es erst sieht,
    wenn der Alufraß schon aufblüht. Muß ich nicht haben.
    Wem das alles gefällt, der soll es doch gerne machen, wir nicht.
    Dazu kommt, es wurde schon erwähnt, die Ruheversicherung gilt nur, wenn es ein Saisonkennzeichen hat.
    Außerdem müßte ich jedesmal 30 KM fahren, um das WOMO an - und abzumelden. Dazu habe ich keine Lust,
    auch deshalb nicht, weil ich dann zwischen 2 und 3 Dutzend An - und Abmeldern sitze,
    bis ich endlich mal dran komme.
    Die "Hauptberuflichen" melden dann schon mal 5 - 20 Autos und mehr an, ab oder um.
    In der Zeit der Zulassung können wir kurzfristig innerhalb eines Tages einsteigen und losfahren,
    so wie beispielsweise am vergangenen WE nach Graz.
    Das Wetter hatte 4 sonnige Tage fürs WE gemeldet, also hieß es einsteigen und losfahren.
    Lieber buchen wir im Winter stattdessen alle 1 -2 Jahre sonnige 3 Wochen in der Karibik und kommen braun gebrannt und gut erholt wieder nach Hause.
    Kostet in etwa genausoviel und macht viel mehr Spaß.
    Geändert von womofan (21.10.2019 um 11:34 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #25
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    875

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Bei unserem StVA läuft das so, klappt aber nur mit neuen Plaketten. Unter dem 'Kreisstempel' ist ein Code, wenn du die Plakette entfernst, kannst du den Code sehen. Mit diesem Code kannst du dann dein selbst entwertetes Kennzeichen online abmelden. ...
    Irgendwie verstehe ich die Methodik nicht. Wenn die Plakette zum Abmelden logischerweise entfernt werden muss, hat man beim Wiederanmelden ja trotzdem die Rennerei zur Zulassungsstelle um das Wapperl wieder drauf zukleben oder kommt das per Post, kann man das abziehen und wieder draufpappen? So ganz missbrauchsresisitent scheint mir das nicht zu sein und das Kennzeichen wird wohl auch nach ein paarmal wegkratzen ganz schön malträtiert aussehen.

    Für mich stellt sich die Frage sowieso nicht, da wir, zwar seltener aber trotzdem auch im Winter unterwegs sind. Vor allem aber steht das Mobil auf öffentlichem Grund (ruhige Wohnstraße ohne Salzstreuung neben unserem Gartenzaun). Früher hatten wir mal ein SK aber die Kosten für die Einstellung des Mobils haben bei weitem die mögliche Einsparung übertroffen, die für ein paar Monate Zulassungspause verbucht werden konnten. Noch dazu waren über 80km Distanz zwischen uns und der Halle.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.504

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Dazu kommt, es wurde schon erwähnt, die Ruheversicherung gilt nur, wenn es ein Saisonkennzeichen hat.
    Es stimmt nicht was Du da schreibst.
    Eine Ruheversicherung bekommst Du immer wenn das Fahrzeug vorübergehend stillgelegt wird.

    https://www.financescout24.de/wissen...heversicherung
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.471

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Kommt halt auf das Reiseverhalten an. Meine Eltern sind Sommercamper und das Wohnmobil ist zugelassen von März bis Ende Oktober auf Saison.
    Ich nutze mein Auto ganzjährig und vor allem um im Winter ins Warme zu fahren, da stellt sich die Frage nicht.
    Meine Versicherung ist allerdings eine Jahrespolice und da gibts daher nix zu sparen, da ändert sich durch Saisonkennzeichen nix und die Steuern sind bei mir auch so gering, dass macht nix aus.

  8. #28
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.925

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Es stimmt nicht was Du da schreibst.
    Eine Ruheversicherung bekommst Du immer wenn das Fahrzeug vorübergehend stillgelegt wird.

    https://www.financescout24.de/wissen...heversicherung
    Nur dann, wenn das Fahrzeug versichert ist !
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil
    Normalerweise wird doch Steuer und Versicherung gekündigt, wenn das KFZ abgemeldet = stillgelegt wird,
    Welchen Sinn hätte sonst die Abmeldung, als das Geld für die Zeit zu sparen,
    in der man es abmeldet ?
    Das Besondere bei der Ruheversicherung ist, dass sie automatisch an die bestehende Kfz-Versicherung anschließt und beitragsfrei in Anspruch genommen werden kann. Wie bei allen Versicherungen gibt es aber auch bei der Ruheversicherung bestimmte Regeln und Fristen zu beachten.
    Keine Versicherung bedeutet dann auch keine Ruheversicherung, es sei denn, Du schließt extra eine Ruheversicherung ab,
    so es denn so etwas gibt.
    Zumindest verstehe ich es so.
    Geändert von womofan (21.10.2019 um 12:59 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.504

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Nur dann, wenn das Fahrzeug versichert ist !
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil
    Normalerweise wird doch Steuer und Versicherung gekündigt, wenn das KFZ abgemeldet = stillgelegt wird,
    Welchen Sinn hätte sonst die Abmeldung, als das Geld für die Zeit zu sparen,
    in der man es abmeldet ?
    Wenn Du das Fahrzeug still legst heit das doch nicht das die Versicherung gekündigt ist.
    Die Versichrung ruht nur,es sei das Fahrzeug wechselt den Besitzer, oder wird verschrottet.

    Ich habe jedes Jahr eine Police über die Ruheversicherung bekommen wenn ich unser Womo über den Winter abgemeldet habe.
    Ich bin sicher das ich hier nicht der Einzige bin.

    Das ab u.anmelden geht bei uns fix, das macht unser Bürgerbüro.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  10. #30
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.925

    Standard AW: Saisonkennzeichen oder im Winter abmelden?

    Na, dann ist ja alles bestens bei Dir.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplatz oder Campingplatz im Winter
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.12.2017, 18:01
  2. Kann mich nicht mehr abmelden!
    Von clouliner1 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 18:54
  3. Winter- oder Ganzjahresreifen ????
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 14:38
  4. Umfrage: Fährst du im Winter oder nicht?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •