Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55
  1. #21
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Sind das nicht auch Nichtraucher, Nichthundebesitzer, Nichtkatzenliebhaber, Nichtautobahnschleicherversteher................. Man könnte nun endlos weiter machen....

    Wie hier schon viele geschrieben haben, sind oder wurden die wenigsten zu irgendwas genötigt.
    Kann es vielleicht sein, dass euch Selbstbewusstsein fehlt oder ihr einfach zu dünnhäutig seid?

    Sorry, aber wenn mir jemand auf den Geist geht, geh ich einfach weg.
    Und auf den Geist gehen mir auch manchmal Zeitgenossen, die weder Alkohol noch andere Drogen zu sich genommen haben.
    Das kann man alles so sehen - habe ich kein Problem mit. Vielleicht sind wir
    zu dünnhäutig - räume ich gerne ein - mit dem Selbstbewustsein hat das
    aber wenig zu tun.

    Ich dreh das aber mal um und frag dich mal ebenso direkt - warum
    schreibst du denn hier ? Warum ist es dir wichtig, jemandem der
    bekundet hat einfach nicht gerne zu trinken und Leute für ein Treffen
    sucht zu erklären das er ggf. einfach zu dünnhäutig sei ? Oder kein Selbstbewustsein hat ?
    Schau mal in mein Erstposting, da schrieb ich ja schon das sich einige angegriffen fühlen werden.

    Hast du denn schon mal erlebt das einem Nichtraucher 10 mal am
    abend erklärt wird das Rauchen gar nicht so schlimm ist und er ein Spielverderber
    ist wenn er nicht mitraucht ? Ich nicht...auch nicht bei Hunden oder Katzen usw....

    Wenn du selber trinkst, ist es dir wahrscheinlich auch einfach noch nie aufgefallen,
    ist es uns im übrigen früher auch überhaupt nicht, hätte diese Erkenntnis früher genauso
    abgestritten wie und viele andere es hier machen. Wenn du selber trinkst, auch nur wenig,
    spricht dich ja auch kaum einer drauf an - warum auch - du machst ja mit.

    Das ist das was ich mit "blindem Fleck" meinte, da wir es gewohnt sind von klein auf mit Alkohol
    konfrontiert zu sein ist es einfach zu "normal" und kaum einer hinterfragt das.

    Du kannst auf einem Treffen ja nun mal nicht so einfach "weg" gehen - von daher hinkt der Vergleich,
    auf Parties machen wir das natürlich und fahren grundsätzlich dann ab einem bestimmten Zeitpunkt nach Hause.

    Wie dem auch sei - ich wollte eigentlich keine Grundsatzdiskussion führen, kann aber so
    einige Sachen dann auch nicht so unkommentiert stehen lassen, sorry.

  2. #22
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    die sind auch oft verkrampft und selten tiefenentspannt, genau wie Vegetarieer und Veganer. Sei jedem gegönnt, zu tun was er möchte.
    Genau - nichts anderes schreiben wir doch

  3. #23
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    27.10.2016
    Beiträge
    47

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Hallo,
    ich finde Fahrstuhl65s gepostetes Ansinnen mutig. Er nimmt ausdrücklich Abstand von einer Wertung von Leuten die Alkohol konsumieren. Einige darauf folgende Beiträge werten dann doch. Eigentlich kann man die Diskussion dann jetzt auch beenden. Die Gleichgesinnten haben sich schon bei ihm gemeldet oder können es noch tun...
    LG
    Jens

  4. #24
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.464

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von fahrstuhl65 Beitrag anzeigen
    ...
    Nichttrinker sind oft zu einem gesellschaftlichen Spießrutenlauf gezwungen, trinkt man ein Glas oder zwei mit, ist das
    für alle ok - trinkt man gar nicht, steht man direkt in einer Ecke - nicht bei allen, aber bei einem großen
    Teil der Gesellschaft. Vermutet wird meist immer das man Alkoholiker sei - und einfach nicht damit
    umgehen könne - meist beruhigt man mit dieser Argumentation eher sein eigenes Gewissen.
    ...
    Sowas hab` ich, obwohl Nicht(Alkohol)trinker, nie irgendwo mitbekommen. Was sollte sowas auch?

    Ist doch meine Sache, ob ich trinke. Wer sich sowas aufdrängen lässt oder, beim Angebot bedrängt fühlt oder Probleme hat bei der Ablehnung, sollte möglicherweise an seinem Selbstbewusstsein arbeiten, aber nicht von "Spießrutenlauf" oder sowas fabulieren. Ich welchen Kreisen verkehrt derjenige, dem sowas passiert?

    Gruß

    Frank

  5. #25
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Sowas hab` ich, obwohl Nicht(Alkohol)trinker, nie irgendwo mitbekommen. Was sollte sowas auch?

    Ist doch meine Sache, ob ich trinke. Wer sich sowas aufdrängen lässt oder, beim Angebot bedrängt fühlt oder Probleme hat bei der Ablehnung, sollte möglicherweise an seinem Selbstbewusstsein arbeiten, aber nicht von "Spießrutenlauf" oder sowas fabulieren. Ich welchen Kreisen verkehrt derjenige, dem sowas passiert?

    Gruß

    Frank
    Mal offen gefragt - wie groß ist denn deine Welt oder dein Horizont ? Alles was du selbst
    (noch) nicht erlebt hast, gibt es nicht ? Ist das deine Logik, die der Aussage zugrunde liegt ?

    Ich gehe doch auch nicht zum Treffen der Schmetterlingssammler wenn ich mich dafür
    nicht interessiere, oder ? Daher gehen wir nicht mehr gerne zu Treffen, auf denen viel
    getrunken wird - das ist alles.

    Bei den Schmetterlingssammlern würde nie jemand auf die Idee kommen das an mangelndem
    Selbstvertrauen festzumachen Was bringt dich denn dazu dich dann so abschätzig beim Thema
    Alkohol zu äußern (Stichwort "fabulieren") ?

    Es gibt im übrigen sehr viel Literatur zu dem Thema , einfach mal lesen, dann merkt man schnell das es hier
    nicht um das mangelnde Selbstbewusstsein Einzelner geht, sondern das da gehörig was falsch läuft in großen
    Teilen unserer Gesellschaft (natürlich nicht bei allen).

    Nochmal - auch wenn sich viele dazu berufen fühlen mich unterm Strich anzugreifen, es geht nur darum
    Personen zu finden, die auch Interesse an solchen Treffen haben - das hab ich glaube ich jetzt das
    dritte Mal geschrieben, bin ja aber selber Schuld wenn ich immer wieder meine Stellung beziehen
    zu müssen - also auch Asche auf mein Haupt

  6. #26
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.464

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von fahrstuhl65 Beitrag anzeigen
    Mal offen gefragt - wie groß ist denn deine Welt oder dein Horizont ? Alles was du selbst
    (noch) nicht erlebt hast, gibt es nicht ? Ist das deine Logik, die der Aussage zugrunde liegt ?
    Danke sehr. Damit hat sich die Kommunikation mit Dir erledigt.

    Gruß

    Frank

  7. #27
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Sowas hab` ich, obwohl Nicht(Alkohol)trinker, nie irgendwo mitbekommen. Was sollte sowas auch?

    Zitat Zitat von fahrstuhl65 Beitrag anzeigen
    Mal offen gefragt - wie groß ist denn deine Welt oder dein Horizont ? Alles was du selbst
    (noch) nicht erlebt hast, gibt es nicht ? Ist das deine Logik, die der Aussage zugrunde liegt ?
    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Danke sehr. Damit hat sich die Kommunikation mit Dir erledigt.

    Gruß

    Frank
    Verstehe - du greifst Personen an ("fabulieren"), auf eine weitere Nachfrage nach
    einer Begründung stellst du die Kommunikation ein -

    Vielleicht dann auch besser so.

  8. #28
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Für mich war die Kommunikation seit den ersten 5 Beitragen schon erledigt.

    In meiner Arbeitsphase hatten wir im Hotel-Club-Raum monatl. Versammlungen der AA = anonyme Alkoholiker - da basierten die Diskussionen auf dem selben Niveau, fast auch mit den gleichen Fragestellungen, Wortgeflechten wie diese vom fahrstuhl65 hier.

    Mir schwahnt ja so einiges warum fahrstuhl sich solch einer vehementen Diskussion stellt . . . Nachtigall, ich hör dich trapsen.
    Eines mal vorweg - ich für meinen Teil ziehe meinen Hut vor Leuten, die Probleme mit Alkohol haben aber sich dem Thema stellen.
    Das erfordert sicher eine Menge Mut und dafür zolle ich den Leuten vollen Respekt.

    Warum ich mich einer solch vehementen Diskussion stelle, hat einen einfachen Grund. Ohne das du es auch nur ansatzweise bemerkst,
    bestätigst du mit deinem Post doch genau das, was ich hier die ganze Zeit geschrieben und kritisiert habe - verhältst dich also wie es
    doch angeblich niemand macht und noch nie jemand erlebt hat ?

    Du kannst es nicht akzeptieren das jemand nicht trinkt und stellst ihn dann als AA hin. Du hörst dann was "trapsen"...

    Sorry, aber jede weitere Zeile ist an der Stelle irgendwie eine zuviel.

  9. #29
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.841

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Zitat Zitat von fahrstuhl65 Beitrag anzeigen
    ... Nochmal - auf keinen Fall soll dies hier der Start für Diskussionen sein, die sich um das Thema Alkohol in unserer Gesellschaft drehen,...
    Habe ich da was missverstanden?

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #30
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Interesse an Treffen mit wenig Alkohol vorhanden ?

    Nein Bernd, hast du nicht....schrieb ja schon "Asche auf mein Haupt" -
    aber irgendwie gelingt es mir leider zu selten mich selber dran zu halten,
    gelobe aber nach wie vor Besserung

    Man kann aber auch nicht alles unwidersprochen stehen lassen finde ich.

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Alkohol beim Fahren??
    Von fernweh007 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 20:52
  2. Rauchen und Alkohol
    Von dojojo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 22:35
  3. Anzeigenmarkt im Forum vorhanden/einrichten
    Von Pwyll von Dunkelland im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 14:43
  4. Wer hat auch Interesse an einem Treffen ohne Hunde?
    Von Ralf_B im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 20:40
  5. Alkohol und Strassenverkehr
    Von mobbell im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •