Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.799

    Standard Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Hallo zusammen,

    über Vor- und Nachteile von Premiumdiesel wurde in einem anderen Thread intensiv diskutiert. Ein Argument war die bessere Fließfähigkeit im Winter.

    Eine deutlich günstigere Möglichkeit ist die Beimischung von Additiven, wie zum Beispiel von Liqui Moly "Diesel Fließ Fit". Auch wenn das Mobil einen Winterschlaf hält und mit Sommerdiesel abgestellt wird, ist die Zugabe von Additiven eine Option.

    Wer hat damit Erfahrungen?

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    681

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Hoffentlich geht das gut. In meinem ehemaligen Motorradforum wurde mit dem Wort "Mathy" fast ein Weltkrieg ausgelöst.

    Egal was ihr in den Tank schüttet, in ein paar Jahren sind die Dinger eh auf dem Schrott und gedopt wird wohl mit Ampere.

    LG
    Sven

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    522

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Ich habe diesen Fliessverbesserer für Diesel auf unserer Tour durch Bolivien dem dort getankten Diesel zugegeben. Winterdiesel gibts dort nicht. Bei Temperaturen von -10 Grad ist unser Sprinter morgens immer angesprungen, auch über 4800 m.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  4. #4
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    603

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Grüße Euch,

    mit dem 230er Duc und jetzt mit dem 250er kommt das fliess fit immer rein.
    Schaden kanns nix.

    Der Winterdiesel steht erst ab Mitte Nov. bereit.
    Da geh ich lieber für den Winterschlaf auf Nr. sicher.

    Grüße Billy

  5. #5
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.067

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ein Argument war die bessere Fließfähigkeit im Winter..

    Wer hat damit Erfahrungen?

    Gruß Bernd
    Wir tanken in Norwegen und Schweden.
    Da hatten wir immer prima Sprit.

    https://www.ebay.de/itm/Prima-Sprit-...-/191070914032
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.267

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Ich habe dieses Jahr bei der letzten Betankung vor dem Winterschlaf Desolite zugemischt,schaden kann es ja nicht.Ansonsten habe ich ausser Zweitaktöl nie irgend was beigemischt.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.039

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Hab immer Fliess Fit am Start, einmal ohne bei -25 in Galtür Probleme gehabt, trotz österreichischem Winterdiesel.
    Seitdem immer das Zeugs dabei.
    Darf halt nicht kalt verwendet werden.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.752

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Hab immer Fliess Fit am Start, einmal ohne bei -25 in Galtür Probleme gehabt, trotz österreichischem Winterdiesel.
    Seitdem immer das Zeugs dabei.
    Darf halt nicht kalt verwendet werden.
    Das lag sicher nicht am Winterdiesel, denn der verhindert auch keine Kondenswasseransammlungen im Tank, in den Dieselleitungen und m Dieselfilter.

    Hast du einen Dieselfilter mit elektrischem Wärmeelement ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.039

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Das lag sicher nicht am Winterdiesel, denn der verhindert auch keine Kondenswasseransammlungen im Tank, in den Dieselleitungen und m Dieselfilter.

    Hast du einen Dieselfilter mit elektrischem Wärmeelement ?
    War ein Kumpel mit seinem GLK, meines Wissens hatte der einen beheizbaren Dieselfilter.
    Trotz allem kippe ich vor dem Tanken nun von dem Zeugs rein, da auch wir schon ab und zu unter -20 Grad hatten und ich keine Lust habe da zu stehen und die Mühle läuft nicht.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.752

    Standard AW: Alternative im Winter, Additive zum Diesel hinzufügen

    Du hast mich vielleicht verkehrt verstanden.

    Nur durch einen Fließverbesserer wird, wie oben schon geschrieben, das eventuell vorhandene Kondenswasser nicht beseitigt.

    Es reicht bei -20°C ein gefrorener Wassertropfen in der Dieselleitung und nichts geht mehr.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diesel auf-nachrüsten
    Von Epaul im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2018, 00:09
  2. 2-Takt Öl zum Diesel oder Super Diesel?
    Von mr-word im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 13:36
  3. Diesel für 1,21/l
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 20:14
  4. Diesel läuft aus
    Von Jabs im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 08:48
  5. Diesel und Frost
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •