Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43
  1. #21
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    723

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Moin Jan,

    doch, unser Ludwig steht beim Bauern im Stall und kann immer geladen werden wenn nötig.

    Keine zweite Batterie.......
    weil die aktuelle 3 Jahre alt ist und da ne neue nicht dazu passt (hab ich nur gelesen, bin ja Elektrodepp)
    weil wir nur max 10-15 mal pro Saison in die Verlegenheit kommen
    weil knapp 30 kg gegenüber 5 kg stehen
    weil ich ehrlich gesagt nicht weiß wohin damit
    weil ich (noch) keine Ahnung hab wie/wo/was so ein booster macht.

    Für die Kabelführung nach aussen hab ich schon die endgeniale Idee.
    Wenns soweit ist poste ich das hier ...... sei gespannt

    Schönen Abend
    Gruß Billy

  2. #22
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.072

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen

    Für die Kabelführung nach aussen hab ich schon die endgeniale Idee.
    statt das Kabel von aussen nach innen führen, kann man auch die Einspeisedose nach aussen verlegen.

    z.B.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171029_173635.jpg 
Hits:	0 
Größe:	41,4 KB 
ID:	31784
    Gruß Thomas

  3. #23
    Ist öfter hier   Avatar von Superglide
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    46

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich suche nach Erfahrungen mit einer Solartasche (faltbar).
    Kein Solarkoffer.
    Benutzt die jemand hier im Forum,
    kann jemand darüber berichten ?
    Vorteile / Nachteile / zufrieden ?

    Vielen Dank im voraus.

    Grüße Billy
    Hallo,

    ich benutze so eine Solartasche nun seit drei Jahren und bin begeistert. Habe sie mir damals ( 100W Monokristalin) in der Bucht für kleines Geld gekauft, dazu noch einen 30A MPPT Regler und 10M Kabel. Egal ob 3 Wochen autark in Griechenland, oder öfters einige Tage auf einem Berg, es funktioniert tadellos.
    Grüße aus dem Mürztal

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Habe mal,

    teils aus Neugier zwei 60er Module -->Klick geordert, nur die Module ohne Regler.
    Anhang 31782
    Kamen gerade an,
    sehen putzig aus, 27,5x50,5cm.
    Kurz mal aus dem Fenster gehalten und in Richtung Sonne bei leichter Schleierbewölkung 22,5W.

    Also auch wieder Betrug, dürften sich bei der Größe und Leistung um etwa 30Wp Module handeln.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  5. #25
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Kamen gerade an,
    sehen putzig aus, 27,5x50,5cm.
    Kurz mal aus dem Fenster gehalten und in Richtung Sonne bei leichter Schleierbewölkung 22,5W.

    Also auch wieder Betrug, dürften sich bei der Größe und Leistung um etwa 30Wp Module handeln.
    Ich habe das Angebot mal angeschaut, das Bild stark vergößert und den Kontrast hochgezogen. Und siehe da: Pmax. 40W
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	pv60.jpg 
Hits:	0 
Größe:	20,7 KB 
ID:	31785
    Das passt auch eher, denn ein Waver (einzelne Zelle) dieser Größe hat rund 5Wp, was auch wieder auch 40Wp schließen lässt.
    Was sagt dein Aufkleber auf dem Panel?

    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Hallo Georg,

    auf den Modulen in live ist gar kein Aufkleber drauf. wette das sind 30er,
    Aber erst mal egal, habe den Freund schon angemahnt, mal sehen was passiert.
    Eins habe ich gerade im XM hinten auf die innere Trennscheibe gebaut,
    funktioniert, lädt bei Sonne bis zu 0,5A aber nur bei Klappe hinten offen.
    Da die Heckscheibe original getönt ist und ich hinten rum auch noch ne dezente Verspiegelung habe,
    halbiert sich das noch einmal bei Klappe zu.
    Da brauch ich keinen Regler setzen, Rückstrom bei abgedeckten Modul fließt auch keiner, also Diode drin.

    Wenn ich die Hälfte (oder ein Drittel) vom Preis oder zwei weitere bekomme, bin ich zufrieden, ansonsten Geld über Paypal retour.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0845.jpg 
Hits:	0 
Größe:	45,5 KB 
ID:	31786
    Geändert von Santana63 (18.10.2019 um 13:56 Uhr)
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  7. #27
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    01.07.2017
    Beiträge
    60

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Hi.
    Wir sind gerade wieder zurück von unserem 5 Wochentripp nach Portugal.
    Mit 230 W haben wir etwas mehr als 1 KW pro Tag erreicht.

    Damit das Paneel morgens noch da ist, kann man es anschliessen.
    Sinn macht das aber nicht viel, da man es fix zusammenklappen kann.
    Morgens zeitig aufstehen, das Modul ausklappen und anschliessen.

    Ich habe immer noch eine richtige externe Solarplatte ( 130 W ) neben unserem Dachmodul dabei.
    Das ist schon schwierig, das externe Modul jeden Abend zu verstauen.

    Daher schliesse ich das per Stahlseil an.

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Hälfte (oder ein Drittel) vom Preis oder zwei weitere bekomme, bin ich zufrieden, ansonsten Geld über Paypal retour.
    Hallo Georg,
    der Verkäufer hat mir jetzt 20,-€ Nachlass angeboten, habe gekontert mit einem weiteren Modul,
    mal sehen was bei rauskommt.
    Ist schon lachhaft was die so schreiben nachdem ich ihnen vorsätzlichen Betrug unterstellt habe.

    Bei Interesse stelle ich nach Abschluß hier mal den Mail Wechsel ein.

    Ps. derzeitiger VK ist bei dem inzwischen auch gesunken
    EUR 35,98
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  9. #29
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    27.10.2019
    Beiträge
    5

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Hallo zusammen,

    möchte noch eine Alternative zum Faltpanel oder dem Panel auf dem Dach ins Thema werfen: Solartische, mit Solarpanel als Tischplatte.
    Klar gibt es auch hier die Gefahr des Diebstahls, also eher nichts für die Parkplatz-Übernachtung, aber keine Installation, keine Bohrung ins Dach und gute Ausrichtung zur Sonne,da waagerecht.
    Gibt*s zum Beispiel auf (Werbelink entfernt) und koste ab 320 € zumindest deutlich weniger als die Dachanlage und bietet viel mehr Flexibilität und Nutzungsmöglichkeiten.
    Ich habe mir vor Jahren schon selbst so einen Tisch zusammengebaut und hatte noch nie eine leere Batterie und brauchte auch keinen Landstrom mehr (gucke allerdings nicht so viel Fernsehen und lasse den Kühlschrank dann auf Gas laufen).

    Vielleicht mal ne Idee

    Beste Grüße

    Peter
    Geändert von MobilLoewe (27.10.2019 um 10:20 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  10. #30
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    611

    Standard AW: Erfahrungen mit Solartasche gesucht

    Ich hab jetzt alle drei Seiten gelesen, so ganz verstanden habe ich aber nicht, was brauche ich um so ein Panell anzuschließen und WO tu ich das? Sorry, aber kann mir das einmal jemand für doofe erklären?
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit der Truma Combi D gesucht
    Von Sky Traveller im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.11.2018, 11:29
  2. Großer Integrierter für 5 gesucht - bisherige Erfahrungen
    Von R1xxoN im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.11.2018, 23:45
  3. Erfahrungen mit Lift-Fahrradhalter gesucht
    Von Die Karmänner im Forum Zweiräder
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.09.2018, 19:28
  4. Längsbetten im Alkoven - Erfahrungen gesucht
    Von Travelboy im Forum Reisemobile
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 08:12
  5. Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht
    Von Gagravarr im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •