Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    104

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Hallo,
    um nach Österreich in den Schnee zu fahren sind sicherlich 4 gute Winterreifen die sicherste Wahl.
    Das weiche Gummi in Verbindung mit griffigem Lamellenprofil bieten größt mögliche Traktion.
    Diese Reifen dann im Sommer "runter zu rubbeln" wäre aber Sünde.
    Bringe möglichst viel Gewicht auf die Antriebsachse, aber nur soweit zulässig.
    Gruß
    Ferres

  2. #12
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    123

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Wir haben wohl Ganzjahresreifen drauf und in der Garage müssten noch passende Schneeketten liegen, die wir vor Jahren mal für unseren Großen Van gekauft haben, den wir damals hatten. Die waren bis 4 Tonnen, soweit ich das behalten habe und der hatte ebenfalls 16 Zoll Räder. Muss mal zum TÜV damit, ob das so passt. Ansonsten sind wir weder Skiläufer noch Schneehasen, also keine Wintersportfans. Unsere Ziele würden selbst im Winter so gewählt werden, dass wir dort hin wollen, wo möglichst warm ist. Mit Schnee ist zwar kuschelig, wenn man innen im Warmen hockt, aber uns knarren dann auch die Knochen. Wir haben es lieber warm.

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.214

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Nun habe ich viel darüber gelesen und mich bei diversen Reifenhändlern beraten lassen.
    Der Tenor ging im Schnitt immer auf dies hinaus:

    In gemäßigten Breitengraden sind Ganzjahresreifen die beste Wahl.
    In Regionen mit starker Hitze sollte jedoch auf Sommerreifen umgestellt werden, da bei großer Hitze die Gummimischung der Ganzjahresreifen zu weich ist und den Bremsweg stark verlängern kann.
    Bei großen Minustemperaturen kann die Gummimischung eines Ganzjahresreifens eventuell zu hart werden und dann nicht ausreichend Gripp bieten. Hier sollte dann auf einen Winterreifen umgestellt werden.

    MEIN Fazit: Für uns sind also Ganzjahresreifen die beste Wahl und die kommen gerade aufs Fahrzeug.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    123

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Hmm, dann wäre aber doch Deine Entscheidung die Falsche, sollte es Euch im Sommer in warme Gefilde ziehen, oder sehe ich das falsch?

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.214

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Campix, wenn du im Sommer in heiße Gefilde fährst - ja, dann wäre die Entscheidung für Ganzjahresreifen die Falsche.
    Wir fahren aber nicht in heiße Gefilde, Schonungen unserer nordischen Hunde nicht, die Hitze nicht mögen.
    Auch ich mag es nicht sehr, wenn die 25 Grad allzuweit überschritten werden.
    Von daher sind wir mit den GJR gut bedient.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.031

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Campix, wenn du im Sommer in heiße Gefilde fährst - ja, dann wäre die Entscheidung für Ganzjahresreifen die Falsche. ...
    Grundsätzlich mag das stimmen, aber ich war schon mit Winterreifen in Marokko. Das war über Silvester, bei der Anreise waren die Winterreifen richtig, auch beim Schnee über das Atlasgebirge, dann wurde es immer wärmer. Selbst Griechenland haben die Winterreifen überlebt. Jetzt bin ich wieder mit Allwetterreifen unterwegs, ich bin da ganz gelassen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  7. #17
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.698

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Wir waren sogar mit Winterreifen mehrfach im Frühjahr in Marokko gewesen. In der Nähe der Pyrenäen und bei Sevilla war es winterlich glatt. In Marrakech dann 40 Grad warm.

    Hatte nichts negatives bemerkt, auch beim Verschleiss nicht. So bleiben bei uns die Winterreifen ganzjährig drauf.

    Auf dem Polo waren die Ganzjahresreifen im Allgäu nicht zufriedenstellend gewesen. Also Winterreifen gekauft zu den Ganzjahresreifen ab Werk.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.214

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Niemand hat gesagt, dass sich Winterreifen im Sommer auflösen.......

    https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeu...reifen-sommer/
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    474

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Ich glaube Winterreifen im Sommer auch bei etwas höheren Temperauren zu fahren ist das kleinere Problem, insbesondere wenn man mit dem Wohnmobil mit einer eher defensiveren Fahrweise unterwegs ist, braucht man wohl kaum die volle Performance des Reifens. Not Situationen ausgenommen!!!! Im Winter, insbesondere bei Schnee und Eis, ist man eben schon auf einen möglichst weichen, lamellenbehafteten Reifen angewiesen. Wir wechseln jeden Herbst und Frühling, da wir auch in den Winterurlaub in die Berge fahren.
    Natürlich wäre es toll einen Reifen zu haben der das ganze Jahr optimal funktioniert, sowas ist aber eben auf dem Markt nicht erhältlich.


    LG aus CH, Markus
    Geändert von brushcamp (12.11.2019 um 08:15 Uhr)





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  10. #20
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.979

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Hallo Markus,

    bis zu welcher Mindestprofiltiefe fähst du deine Winterreifen und wie alt sind sie dann ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kastenwagen-Wohnmobil: Alltagsnutzung auch im Winter - Eure Erfahrungen
    Von crazymondo im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 15:06
  2. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 14:03
  3. Mit Winter- oder Ganzjahresreifen in Italien kann 1600€ kosten
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 10:40
  4. Winter- oder Ganzjahresreifen ????
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 14:38
  5. Winter und Schnee
    Von Chief_U im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 08:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •