Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    161

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Auch ich fahre Winterreifen das ganze Jahr..

    Mittlerweile halten die Reifen an der Vorderachse 55000 km, werden demnächst aber erneuert..

    Gruß
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    493

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Markus,

    bis zu welcher Mindestprofiltiefe fähst du deine Winterreifen und wie alt sind sie dann ?
    Hallo Walter

    Beim Wohnmobil wird die Profiltiefe wohl nie ein Thema, dafür machen wir schlicht und ergreifend zu wenig Kilometer. Unsere Winterreifen sind aus dem Winter 14/15 und sie werden diesen Winter zum letzten Mal montiert, nächste Saison gibt es Neue.
    Beim PKW habe ich sie gerade gewechselt, so um die 4mm waren noch drauf. Ich denke das wäre auch beim Womo das Limit.

    Eine Frage zu deinem Winterkleid, fährst Du in Norwegen mit Spikes?? Gerne würden wir mal zu den Nordlichter, hab jedoch ein bisschen bedenken "nur" mit Winterreifen und Ketten in der Garage

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    161

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Zitat Zitat von brushcamp Beitrag anzeigen

    Gerne würden wir mal zu den Nordlichter, hab jedoch ein bisschen bedenken "nur" mit Winterreifen und Ketten in der Garage

    LG aus CH, Markus
    Ich hab mich zu dem Thema schon mal schlau gemacht..

    Wir wollen im übernächsten Jahr in den Schnee nach Lappland. Ich werde Spikes in Malmö kaufen und auf mitgebrachte Stahlfelgen ziehen lassen.

    Diese werden dann in Malmö eingelagert und ein paar Jahre genutzt.

    Gruß
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

  4. #24
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.332

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Hallo Markus,

    nein, wir fahren mit dem Womo nicht mit Spikesreifen.
    Mit Profiltiefe von weniger als 5mm sind bei Fahrzeugen über 3,5to zGg Winterreifen nicht mehr anerkannt. Deshalb habe ich 2 Satz Winterreifen.
    Die Neueren mit >5mm Profil fahre ich im Winter, die Älteren mit <5mm Profil dann im Sommer, da sind die Älteren schon 4-5 Jahre alt und der Gummi
    schon nicht mehr so weich wie bei neuen Winterreifen und sie laufen nochmal mindestens 3 Jahre bis zur Mindesprofiltiefe.
    Fahre Nokian, da ist die Profiltiefe auf der Lauffläche als Zahl eingearbeitet und Kontrollstege in 5mm und 1,6mm Profiltiefe, also leicht ohne Messen zu kontrollieren.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #25
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.332

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Hallo Markus aus Dortmund,

    es gibt auch Schraubspikes, die man selber ins Profil reindrehen kann.
    Vielleicht die etwas preiswertere Lösung.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #26
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    161

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Markus aus Dortmund,

    es gibt auch Schraubspikes, die man selber ins Profil reindrehen kann.
    Vielleicht die etwas preiswertere Lösung.
    Aber man kann sie nicht wieder rausdrehen nehme ich an? Dann brauch ich eh neue Winterreifen

    Aber trotzdem Danke für den Tipp
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

  7. #27
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.332

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Klar kann man die auch wieder rausdrehen und zur nächsten Tour/Saison auch wieder reindrehen solange die dafür geforderte Profiltiefe vorhanden ist.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    161

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Klar kann man die auch wieder rausdrehen und zur nächsten Tour/Saison auch wieder reindrehen solange die dafür geforderte Profiltiefe vorhanden ist.
    Oh.. Das wußte ich nicht

    Woher bekomme ich die? Muß ich die selber reindrehen? Oder machen das Reifenhändler in Schweden?
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

  9. #29
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.332

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    Hallo Markus aus Dortmund,

    ließ mal hier

    - https://www.promobil.de/forum/thread...dinavien/page2

    Vielleicht meldet sich auch noch Uwe(Biauwe), der im letzten Winter auch mit Schraubspikes in N und S unterwegs war
    und zur Zeit wieder in Richtung Norden unterwegs ist.

    Aber für diese spezielle Diskussion mach lieber ein neues Thema.
    Geändert von walter7149 (12.11.2019 um 10:22 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #30
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    31.12.2019
    Beiträge
    24

    Standard AW: Ganzjahresreifen im Winter/Schnee - Erfahrungen

    18 Zoll-Felge mit 255/55 Ganzjahres- oder All-Terrain-Reifen?
    Erfahrungen mit All-TERRAIN-PNEUS auf Kastenwagen oder WM gesucht!

    Der Straßen-Vergleichstest bezüglich Comfort und Leistung, zwischen 16-Serienzöllern mit Michelin-Agilis-Reifen vs Conti-Camper-Profilgummi auf der 18 Zollfelge, ging klar zugunsten der breiteren Reifen auf größeren Felgen aus. Unbeantwortet blieb im Beitrag von D. Vierneisel die Frage nach einer Verbesserung des grip bei schwierigen Bodenverhältnissen abseits befestigter Straßen, wie sie auf vielen Campingplätzen anzutreffen sind.

    Aus Erfahrung sind nasse Wiesen, bei leichtem Antieg des Geländes, für Kastenwagen mit 16-Zollfelge und MS-Agilis-Serienreifen u.ä. oft unüberwindliche Hindernisse. Mit serienbereiften WM tiefgründige Lemböden bewältigen zu wollen, scheint verwegen. Ebenso abenteuerlich ist es, in sandigem Gelände mit gleicher Bereifung, Haftung und Vortrieb mit seinem Wohnmobil zu suchen. Aus diesen Gründen beabsichtige Reifen und Felgen beim Yosemite zu wechseln.

    Die Frage ist, ob lediglich der Wechsel auf breitere 255/55 Ganzjahresreifen mit 18 Zoll-Felgengrößen ausreichen, um abseits befestigter Straßen besser vorwärts zu kommen oder ALL-TERRAIN-PNEUS die bessere Wahl sind, auch bei schwierigen Campingplatzbodenverhältnisse Traktion zu haben?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winter- oder Ganzjahresreifen ????
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 14.04.2020, 19:16
  2. Kastenwagen-Wohnmobil: Alltagsnutzung auch im Winter - Eure Erfahrungen
    Von crazymondo im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 14:06
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  4. Mit Winter- oder Ganzjahresreifen in Italien kann 1600€ kosten
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 09:40
  5. Winter und Schnee
    Von Chief_U im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 07:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •