Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81

Thema: Baustellen

  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.723

    Standard AW: Baustellen

    Das Problem der begrenzten Breite der linken Spur im Baustellenbereich ist, kaum einer hält sich daran, obwohl viele Fahrzeuge über Spiegel breiter sind. Der ADAC hat das Thema auch beschrieben: https://www.adac.de/verkehr/verkehrs...der-baustelle/

    Kürzlich in einer engen AB Baustelle, die rechte Spur war eng mit einer Betonbarriere begrenzt, was immer ein wenig kritisch ist, links 2,1 m. Im Rückspiegel sehe ich dort einen Ford Transit Pritsche/Plane mit überhöhter Geschwindigkeit kommen, spinnt der? In dem Fall habe ich die rechte Spur bis zum Streifen nach links ausgenutzt, so dass der Transit nicht überholen konnte. Da will ich mich nicht in Bedrängnis bringen lassen. Einsicht war vorhanden, der Transit scherte hinter mir rechts ein.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (12.10.2019 um 12:20 Uhr) Grund: Korrektur
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  2. #12
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    976

    Standard AW: Baustellen

    Ich hatte mir vor Jahren den rechten Außenspiegel an einer Baustellenbeleuchtung (rot/weiße Backe mit Blinklichtaufsatz) demoliert, weil ich so freundlich war und äußerst rechts fuhr damit die "Großen, Breiten" überholen konnten. Seither fahre ich lieber etwas links, was scheren mich die "Breiten" die die linke Fahrspur nicht benutzen dürften, die die es dürfen, passen dann vorbei.
    Geändert von ichbinich (12.10.2019 um 12:29 Uhr)
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  3. #13
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.893

    Standard AW: Baustellen

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Das sind schlicht und ergreifend Ignoranten die nur an sich selbst denken.Wenn mir das mit dem Bus passiert und es mir durch diese Typen zu gefährlich wird ziehe ich so weit nach links das die nicht mehr überholen können,das ist nicht schön........

    Gruß Arno
    Hallo Arno,

    wenn Du so in einer engen Baustelle auf der Autobahn hinter mir her fahren würdest wäre ich Dir sehr dankbar.

    Wir hatten auf 29 km auf der A7 ständig andere, enge Baustellenumfahrungen, mit und ohne Überholverbot.
    Kaum jemand hielt sich an die Vorschriften.
    Mein schmales Mobilchen kann glücklicherweise gut rechts gefahren werden so dass immer noch mehr als 20 cm Abstände bleiben.
    Trotzdem ist es sehr unangenehm wenn man ständig überholt wird obwohl ich die Max. erlaubte Geschwindigkeit fahre..
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.422

    Standard AW: Baustellen

    Das Überholen an sich ist nicht das Problem. Leider wird in Baustellen sehr häufig zu dicht aufgefahren. Dazu kommt, einige sind auf der engeren linken Spur doch unsicher und trauen sich die LKWs nicht zügig zu überholen. Und schon hat man ein breiten SUV zu seiner linken, der nicht weiter kommt. Teils sind die rechten Baustellen Spuren die Pannenstreifen und nach ein paar Wochen schnell ramponiert, da sie für diese Belastung nicht gebaut sind. Die Folge sind Unebenheiten in Form von Fahrbahnverschränkungen und Bodenwellen. Da kommt auch in neueste LKW Züge Bewegung. Da hab ich kein Problem mit, wenn der ein oder andere Fernfahrer für eine kurze Zeit das Überholen verhindert und etwas in der Mitte fährt. Wenn’s bei 80km/h oder mehr in der Baustelle rummst, kommt meist nix gutes raus.



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #15
    Ist öfter hier   Avatar von 7877-2
    Registriert seit
    22.03.2019
    Ort
    in und um Kiel herum
    Beiträge
    58

    Standard AW: Baustellen

    und wenn so ein notorischer Linksfahrer auch noch am letzten Stellplatz die Mülltüte am rechten Außenspiegel vergessen hat, dann wirds aber eng.
    Dann muss ihm der professionelle Berufskraftfahrer mal die Leviten lesen und einfach in die Mitte ziehen und Verkehrserzieher spielen.

  6. #16
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Baustellen

    Wenn LKWs die linke Spur zu machen ist fas für mich das Zeichen: Obacht! die rechte Spur ist so schlecht, dass ich die Einhaltung der Spur nicht garantieren kann.

    Da werde ich einen Teufel tun und auf den LKW oder Busfahrer schimpfen, sondern mich in Gedanken bei ihm bedanken, dass er so vorausschauend mitdenkt.

    Gruss
    Andi

    Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.416

    Standard AW: Baustellen

    Also bin ich nicht der Einzige, der bei solchen Situationen unwohl wird.

    Ich bemühe mich ja schon, möglichst weit Rechts zu fahren, aber wie schon geschrieben - wenn da dann diese Betonleitplanken stehen halte, ich schon etwas mehr Abstand zu.
    Schöne Grüße
    Volker

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.525

    Standard AW: Baustellen

    Zitat Zitat von 7877-2 Beitrag anzeigen
    und wenn so ein notorischer Linksfahrer auch noch am letzten Stellplatz die Mülltüte am rechten Außenspiegel vergessen hat, dann wirds aber eng.
    Dann muss ihm der professionelle Berufskraftfahrer mal die Leviten lesen und einfach in die Mitte ziehen und Verkehrserzieher spielen.
    Verstehst Du es nicht oder willst Du es nicht verstehen? Einer der schwersten Busunfälle die es in D bisher gab wurde vor einigen Jahren dadurch verursacht das in einer Baustelle wo der Standstreifen als rechte Spur herhalten mußte ein für die linke Spur zu breites Fahrzeug einen Bus der rechts fuhr touchierte der darauf hin auf den weichen Seitenstreifen geriet und umstürzte,es gab eine größere Anzahl von Toten und Verletzten.Wenn ich das dadurch verhindern kann das ich das überholen an einer so gefährlichen Stelle unterbinde habe ich vielleicht Menschenleben für die ich verantwortlich bin gerettet und es schert mich den Teufel ob Drängler das gut finden oder nicht.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.723

    Standard AW: Baustellen

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    ... Wenn ich das dadurch verhindern kann das ich das überholen an einer so gefährlichen Stelle unterbinde habe ich vielleicht Menschenleben für die ich verantwortlich bin gerettet und es schert mich den Teufel ob Drängler das gut finden oder nicht.

    Gruß Arno
    In diesem Fall stimme ich Arno zu und hoffe er behält die Nerven.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.525

    Standard AW: Baustellen

    Danke Bernd,ich werde es versuchen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fake-Baustellen auf der Autobahn in NRW
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.05.2017, 20:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •