Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von hape.rocket3
    Registriert seit
    26.07.2017
    Ort
    südliches Münsterland
    Beiträge
    21

    Standard Scheibenwischer-Düsen

    Da ich mit der Suchfunktion nichts zu diesem Thema gefunden habe, hier mal die Frage an die Gemeinde:

    Ist es "normal", dass bei einem Vollintegrierten (Detlefs Esprit) aus den Wischwasser Düsen nichts bis gar nichts herauskommt?

    Die Pumpe hört man arbeiten, Wischwasserbehälter ist gefüllt und es gibt keine undichte Stellen an den Schläuchen, welche zu den Wischern führen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Scheibenwischer-Düsen

    100% ist irgendwo in den Schlauchverbindern etwas lose. Die Pumpe ist die vom Basiswagen und die Schläuche und Düsen werden "angefrickelt".
    Beim Eura hab ich es letztlich lösen können, indem ich an allen Schlauchenden Metallklemmen gesetzt hab. Du kannst die Funktion durch Abdrücken der einzelnen Schlauchteile testen.

    LG
    Sven

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: Scheibenwischer-Düsen

    Die Düsenköpfe können auch zugedreckt sein.
    Evtl. mal mit einer Nadel reinigen.

    Gruß Jürgen

  4. #4
    Lernt noch alles kennen   Avatar von hape.rocket3
    Registriert seit
    26.07.2017
    Ort
    südliches Münsterland
    Beiträge
    21

    Standard AW: Scheibenwischer-Düsen

    Vielen Dank für die Antworten - werde dies mal überprüfen und dann berichten.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Scheibenwischer-Düsen

    Bei unserem Pkw hatten wir auch Probleme mit den Düsen selbst. Die waren zugesetzt. Da sich mit Bordmitteln nichts mehr machen ließ, haben wir die Werkstatt bemüht, die hat die Dinger ausgebaut, gereinigt und jetzt gehen sie wieder. Problem ist oft, dass im Frühjahr bei vielen noch frostsicheres Spülmittel im Behälter bleibt. Dieses verdunstet aber bei steigenden Temperaturen sehr schnell und hinterlässt manchmal Rückstände in den Düsen. So wurde mir das geschildert.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    12

    Standard AW: Scheibenwischer-Düsen

    Ich habe die Beobachtung gemacht, dass sich manche Zusätze nicht miteinander vertragen. d.h. in dem Moment wo verschiedene Produkte/Produktgemische in der Anlage zusammenkommen, es zu Ausflockungen kommt.
    Inzwischen mache ich die Waschwasseranlage bei der Umstellung zwischen Sommer und Winter leer, spüle mit Wasser und fülle dann die neue Lösung ein. Seitdem keine Probleme mehr, auch nicht mit den neuen Fächerdüsen.

    Gruss Michael

Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer Probleme
    Von KudlWackerl im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 13:08
  2. Scheibenwischer Hymer B 524, welche?
    Von Wolle_M im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 11:02
  3. Scheibenwischer Ford Transit schlägt aus
    Von G4s im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 19:54
  4. Scheibenwischer flattert etwas am VI
    Von Roadstar im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 16:17
  5. Scheibenwischer und Korken
    Von MobilLoewe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •