Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard Bedienungsanleitungen

    Hallo zusammen,

    Bedienungsanleitungen lesen kann nicht nur anstrengend, sondern auch amüsant sein...

    Ich finde Bedienungsanleitungen im Wohnmobil nicht selten fürchterlich, wenn man was sucht, dann findet man oft den Punkt nicht.

    Wie gehe Euch das so?
    Hier die prall gefüllte Tasche von Dethleffs mit allen technischen Komponenten. Allein die Bedienungsanleitung und Serviceheft in DIN A4 von Dethleffs hat 292 Seiten und ist für alle Modelle geschaffen. Da Antworten zu finden ist mir bisher nicht gelungen, da oft zu allgemein gehalten.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.925

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Ich schaue in meine dicke tasche mit den Anleitungen nur wenn irgendetwas nicht funktioniert, ich eine Zeichnung (Stromlaufplan) oder irgend welche Einstellwerte benötige.
    Meistens finde ich diese Informationen aber schneller in Netz und bei Tante Gurgel

    Die Tasche mit den vielen BA's ist also nur viel Papier was ich mit herumschleppe
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    271

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Guten Morgen

    Ich finde Bedienungsanleitungen mühsam, oft wenig hilfreich und meist akademisch, dh. praxisfremd.
    Eine Qualifikation der Verfasser erübrigt sich, weil selbst erklärend.

    Betriebsanleitungen aufbewahren so wenig wie Beipackzettel für Medikamente.
    Wenn ich etwas wissen will, finde ich es schnell und aktuell im Internet.

    Kürzlich machte die elektrische Trittstufe Zicken.
    Zusammen mit dem Garagisten den Schaltplan im Internet gesucht und er konnte das Problem am Endschalter lösen.

    Gruss Urs


  4. #4
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Die Frankia Tasche, ich hab sie leider grad daheim deshalb kein Foto, sieht aus wie die Tragetasche des allerersten IBM Laptop von meinem seligen Vater. Sogar mit Henkel dran. Die wird unten gar mit Drehknöppen verschlossen.
    Wenn Bernd und ich die ausschütten, haben wir beide den ganzen Vormittag zu tun mit dem Altpapier.
    Ein wildes Sammelsurium. Und wenn man es mal braucht, ich hab mir beim Hymer mal eine Sicherung geplättet und bekam die Schüssel nicht rein, dann geht das Gesuche und Gefluche los.
    Und man sollte die Anleitungen mal gelesen haben. Für den Reicever Update wissen, wo der Code ist, wie man den Kühlschrank auseinander kriegt, die Druckpumpe entlüftet oder das komplette Wasser rauslässt.

    Wenn ich mich in meine V-Klasse setze, hab ich auf Knopfdruck die gesamte Bedienungsanleitung vom Benz auf Wunsch gar visuell mit Filmchen auf dem mittigen Bildschirm. Ich kann nach Details gar mit Stichwort suchen. Die Karre ist anno 2015.

    Warum hämmern die Wohnmobilhersteller die Anleitung des Aufbaus nicht in ähnlicher Form auf das Panel über der Eingangstür oder alternativ auf die meist eingebaute Glotze?

    LG
    Sven

  5. #5
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.691

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    die Tasche ist für mich ein Greuel, bei der Fehlersuche wollen die einen immer in die Werkstatt schicken.

    Ich mache die Tasche nur noch auf, wenn ich im Netz oder in keinem Forum Hilfe finde.
    Gruß Thomas

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    781

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Die meisten Bedienungsanleitungen sind heutzutage auch als PDF im Netz verfügbar. Die wichtigsten (z. B. Aufbau, Ducato, Radio, Stützen, Truma etc.) sind auf meinem Smartphone gespeichert. Mit der Suche-Funktion im Reader lässt sich das Gesuchte dann meist schnell finden.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    130

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Hallo Zusammen,
    ich wäre schon froh, wenn die Papierversion der BA von meinem Fahrzeug (Knaus Van TI 650 MEG Platinum Selection) aktuall wäre.
    Die, dich ich bekommen habe, hat mit dem Fahrzeug Baujahr 2019 nahezu nichts gmeinsam.
    Eine aktuelle als PDF Datei habe ich über Umwege von einem Leidensgenossen bekommen. Knaus selbst hat mir auf Anfrage nichts zugeschickt.
    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  8. #8
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    ich wäre schon froh, wenn die Papierversion der BA von meinem Fahrzeug (Knaus Van TI 650 MEG Platinum Selection) aktuall wäre.
    Die, dich ich bekommen habe, hat mit dem Fahrzeug Baujahr 2019 nahezu nichts gmeinsam.
    Eine aktuelle als PDF Datei habe ich über Umwege von einem Leidensgenossen bekommen. Knaus selbst hat mir auf Anfrage nichts zugeschickt.
    Gruß, Holger
    Von 2009-2012 hatte ich einen Sun TI von Knaus. Mein Gefühl von Knaus damals, Kunden sind nur lästige Bittsteller, verfestigt sich wieder.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #9
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Also ich finde die Tasche mit der Bedienungsanleitung bei Dethleffs prima, bin allerdings auch eine technische Niete,
    deshalb für jeden Tip, auch die in der Bedienungsanleitung, immer sehr dankbar.
    Dort sind auch alle im WOMO verbauten Geräte mit den Bedienungsanleitungen zusammen.
    Die von mir verbauten Extras habe ich dort auch beisammen,
    so dass ich immer und überall Zugriff darauf habe,
    ohne erst lange irgendwo danach suchen zu müssen.
    Dethleffs sei Dank.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Bedienungsanleitungen

    Hallo Zusammen, sicher gibt es immer noch Nutzer, die mit Papieranleitungen gut umgehen können.

    Bis auf das dicke Buch von Hymer findet man aber alles auch im Netz. Ich habe alle Anleitungen (aus meiner Mappe) im Netz gesucht und auf mein Tablett geladen. Vorteil: man hat es immer dabei, es wiegt nichts und man kann flexibel (nach Stichworten) suchen.

    Da wir immer wieder vom "digitalen Zeitalter" sprechen - vielleicht kommt das auch bei den WoMo Herstellern einmal an. Dann erhält man statt der dicken Mappe einen Stick. Oder noch besser einen Link auf eine Seite des Herstellers von dem man sich die ganze "Mappe" (jederzeit, bedarfsorientiert) z.B. unter Angabe der Fahrgestellnummer herunter laden kann. Dann könnte der Hersteller die Docs auch immer aktuell halten.

    Wäre doch mal an Anstoss für die Redaktion ? Würde jede Menge Papier (und Kosten beim Hersteller) sparen und wäre ein Beitrag zur Umwelt ?

    Grüsse Jürgen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bedienungsanleitungen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 12:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •