Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    10

    Standard Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    Hallo und guten Morgen an die Fachleute hier...

    Ich möchte morgen meine erste Fahrt im neuen bzw. gebrauchten Wohnmobil antreten. In diesem Zusammenhang und in Unkenntnis wie lange das Fahrzeug bereits gestanden hat, wollte ich gestern den Frischwassertank reinigen. Also Schlauch rein und Wasser marsch...
    Das wars dann aber auch, denn das Wasser lief gleich ungebremst wieder unten raus.
    Habe nach Absperrvorrichtungen gesucht und letztlich den Händler angerufen. Dieser hatte absolut keinen Schimmer.
    Als ich dann den Tank noch mal von innen angeschaut habe, mit Lampe und Kopfstoßen in der Heckgarage, stellte ich einen Ablauf wie im Spülbecken fest der sich am Boden des Tanks befand. Aber der war unverschlossen.
    Ich nehme jetzt an das der für die (Winter-)Entleerung gedacht ist und der Stöpsel einfach verbummelt wurde. Habe jetzt den Stöpsel aus der Küche genommen aber es war inzwischen zu dunkel um noch was zu machen.
    Könnt ihr mir sagen ob ich damit richtig liege und der Stöpsel dort tatsächlich hineingehört? Sonst kann ich meine WE-Tour vergessen so ohne Wasser...

    Viele Grüße

    Malda

  2. #2
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    Hallo Malda,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Womo. Auf den blöden Händler schimpfen nützt nichts. Kann leider nicht viel helfen, hatten nur mal einen Frankia, der auch einen Stöpsel im Tank als Ablauf hatte. Dieser war aber etwas kleiner und recht fest im Ablauf sitzend und auch an einer Kette befestigt. Wenn der Spülenstöpsel fest sitzt und während der Fahrt nicht rausspringt erst mal losfahren. Bei Gelegenheit dann nach einer besseren Lösung suchen.
    Hans

  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    Hallo Hans,

    der Stöpsel sitzt nicht wirklich fest aber es sollte noch reichen. Mit dem Wasserdruck der Tankfüllung müsste er halten. Bin mal gespannt und werde testen. Neuer Stöpsel muss natürlich auch noch her.
    Der Händler war kein Knaus-Händler, daher kann ich verstehen das er nicht jedes Modell kennen kann. Ansonsten war der schon recht gut - für einen Händler

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.058

    Standard AW: Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    So wie du das beschreibst, war das in meinem Adria.
    Im Frischwassertank war ein Rohr eingeschraubt. So lang, dass es bis kurz unter den Rand reichte. Diente dann als Überlauf. man könnte es rausschrauben, um den Tank restlos zu reinigen.
    Es gab aber außen am Tank ein kleines schwarzes Rad. Drehung nach links und der Tank war zu, volle Wasserladung. Drehung nach rechts bis zur Hälfte war die Stellung für Fahrwasser 25 L. Ganz nach rechts floss das Wasser fast vollständig ab.

    schau mal nach, ob irgendwo in Tanknähe so ein Rad ist.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #5
    Ist öfter hier   Avatar von eclipse88
    Registriert seit
    07.05.2019
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    52

    Standard AW: Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    Hab ich das richtig verstanden, dein Frischwassertank, sitzt in der Heckgarage? Normalerweise ist doch der Frischwassertank weiter vorn, bei der Sitzgruppe, und im Heck der Abwassertank.
    Bei uns ist das so, dass wir gleich in der Höhe vom Einfüllstützen in der Wand, unter dem Auto, das Ventil zum ablassen des FW Tanks haben.

    Ich weiß nicht wie es bei neueren Modellen ist, aber wie haben nur ein Frostschutzventil für den Boiler nicht für alles.
    Mein Modell ist aber auch von 2004.
    Grüße Eric

    Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN!!

  6. #6
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    Hallo Eric,
    Malda kommt von der Heckgarage an den Tank oder die Inspektionsöffnung heran. So habe ich es verstanden. Ich gehe aber auch davon aus, das zusätzlich zum Stöpsel ein Absperrhahn verbaut sein dürfte.
    Hans

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von fschuen
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    43

    Standard AW: Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    Unser Knaus Sport TR (200 hat unten im Tank gegenüber der Revisionsöffnung (grosser Schraubdeckel) ein Loch. In diesem Loch steckt ein Gummi mit wiederum einem Loch (ca 2 cm) in der Mitte. Dieses ist wiederum mit einem Kunststoffrohr verschlossen, welches auch zum Druckausgleich und als Überlauf dienen könnte. Je nachdem, wie es bei dir aussieht, fehlt vielleicht das Rohr oder auch das Gummi.

    hth Manfred

  8. #8
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Knaus Sky TI - Frischwassertankablauf

    Hallo Zusammen,

    ja es ist richtig das der Frischwassertank in der Heckgarage ist und durch den Revisionsdeckel kann man den Ablauf erreichen. Ich habe den jetzt mit einem Stöpsel versehen und es hat über das WE alles geklappt.
    Aber das mit dem Rohr/Überlauf erscheint mir sehr wahrscheinlich und logisch. Werde mal bei Knaus einen neuen Verschluß mit Rohr ordern. Besser ist das....
    Viele Grüße

    Erhard

Ähnliche Themen

  1. Knaus 595 Auflastung
    Von tobi1275 im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 21:58
  2. Knaus Sky Ti 700 MX
    Von HansAlbers2017 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 11:52
  3. Knaus MJ2016
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 16:07
  4. Knaus VAN
    Von M846 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 13:02
  5. Knaus SKY TI 650 MEG 14
    Von Radball im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 14:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •