Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84
  1. #31
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    657

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Hans,
    das finde ich auch. Wenn ich einen centralen Stadtplatz anfahre, dann habe ich andere Interessen als unbedingt Camping. Wenn ich platz möchte gibt es meist etwas ausserhalb schöne Plätze, dann fahre ich halt mit dem ÖPNV in die City. Aber manch einer ist wohl nie zufrieden, selbst wenn mann ihm einen kostenlosen Stellplatz mit Ver und Entsorgung, WC u. Dusche mitten in der Stadt mit der Ruhe der mongolischen Steppe sowie perfekt zugeschnitten mit super Ausblick zur Verfügung stellt.

  2. #32
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    665

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Parzellierung gerne, aber besser nicht in unterschiedlichen Formaten.

    Ich empfinde Parzellen nicht als unnötige Reglementierung, sondern eher als vernünftigen Hinweis (auch zur Stressvermeidung). Wogegen "Nichtparzellierung" für mich manchmal zur "Unordnung" wird, die zur Verunsicherung und Stress führt.

    Tom

  3. #33
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    212

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    ohne parzellierung stehen die gäste kreuz und quer, besser gesagt: am liebsten quer!
    vorwärts oder rückwärts ist uns wurscht!
    eine staffelung bzgl. grösze lehne ich ab, jeder platz kostet gleich.

    ansonsten könnte man auch anfangen einzelfahrerabschläge oder hundezuschläge undundund.. zu erheben.
    der platzwart würde sich dann 10h am tag um das korrekte einchecken jedes gastes kümmern dürfen...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  4. #34
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.120

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    ohne parzellierung stehen die gäste kreuz und quer, besser gesagt: am liebsten quer!
    vorwärts oder rückwärts ist uns wurscht! ...
    Ich war vorgestern in Widdern, ich fand die parzellierten Plätze ein wenig eng. Jetzt war nichts los, aber bei Auslastung schaut man rechts und links auf die Wände der Nachbarn. Und wenn alle eine Markise ausfahren, dann spielt sich das Leben unmittelbar an der eigenen Wand ab.

    Parzellierung ja, aber bitte etwas Luft zum Nachbarn. Was wäre eine ideale Breite?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  5. #35
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.035

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Moin Bernd,
    fünf Meter ist o.K., sechs Meter mehr als ausreichend. Dann kann man rundherumgehen und hat auch genug Platz um die Räder rauszustellen.
    Hans

  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.120

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Puh, 5 bis 6 m finde ich schon eng.
    Aber so geht es.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  7. #37
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    251

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Parzellierung ja, aber bitte etwas Luft zum Nachbarn. Was wäre eine ideale Breite?

    Gruß Bernd

    Kommt drauf an was du vor hast auf dem Stellplatz.

    Nur parken ohne alles dann reicht 5-6m Breite.
    Dann kannste Dich Mittig hinstellen und hast trotzdem drumherum noch Luft zu allen Nachbarn.

    Ist dein Mobil 2,50m breit, willst die Markise mit 2,50m ausfahren dann klopfst du bei 5m schon beim Nachbarn an....
    da brauchste dann 10m.

    dann sind wir wieder bei der Diskussion wo hört SP auf und fängt CP an...

    Ausserdem je enger die Parzellen, je mehr Umsatz für den Betreiber .
    Muss man verstehen.

  8. #38
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.035

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    einen Meter auf der Fahrerseite zum Rumlaufen, gute zweifuffzig für das Fahrzeug und noch mal dasselbe um Fahrräder auszuladen, oder sich in die Sonne zu setzen. Macht der Nachbar es gleich, sind es 3,5 Meter bis zu seinem Wagen. Die 2,5 Meter langen sogar für einen Liegestuhl unter der Markise und gegen üble Grillgerüche nützt auch eine Meter mehr nichts.
    Hans

  9. #39
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.514

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Ihr könnt ja eine Petition einreichen mit dem Ziel, verbindliche Vorgaben für Parzellengrößen, Kennzeichnung derselben, Diskriminierungsverbot für verschiedene Fahrzeuglängen, Ausrichtung der Mobile, Geräuschemissionen, Anzahl der Schiebetürbetätigungen bei Kastenwagen etc. pp. bezüglich WoMo-Stellplätze per Gesetz oder Verwaltungsvorschrift einzuführen.

    Verbindliche Uhrzeiten, bis zu denen und ab denen An- und Abfahrt zu erfolgen haben, nicht vergessen.

    Das mag denjenigen entgegenkommen, die es lieben, per allgemeinverbindlichen Regeln und Vorschriften, die täglichen schweren Entscheidungen, die man als WoMo-Reisender gezwungenermaßen treffen muss, abgenommen zu bekommen.

    Das wird dann aber wahrscheinlich potentiellen Schaffern von Stellplätzen die Lust dazu nehmen.

    Ganz ehrlich: Brauchen wir wirklich immer mehr Regeln und immer mehr Beschränkungen die uns das Denken abnehmen oder werden Wohnmobile überwiegend von verständigen Menschen, die sich flexibel an die Situation vor Ort anpassen können, gefahren?

    Ich empfinde das als schizophrene Situation:

    Einerseits werden staatliche oder ordnungspolitische Regularien vehement abgelehnt und man findet sehr kreativ Wege, diese zu umgehen, andererseits werden zusätzliche Regulierungen gefordert. Natürlich immer solche, die vermeintlich "die Anderen" betreffen.


    Gruß

    Frank

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    657

    Standard AW: Parzellen auf Stellplätzen?

    Frank

    Daumen hoch

Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abfallentsorgung auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.01.2018, 20:22
  2. W-LAN auf Stellplätzen
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 15:13
  3. Privatsphäre auf Stellplätzen
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 19:04
  4. Fahrzeugabstand auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 19:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •