Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    27.09.2019
    Beiträge
    3

    Idee Antrieb der Zukunft für Wohnmobile

    Bald soll es soweit sein, dass ich mir einen neuen Kastenwagen(Wohmo) zulegen möchte. In den "wilden" 80gern viel Spaß mit dem 207D gehabt und nun etwas Angst vor der Entwicklung der Debatte über die Diesel-Antriebe. Daher meine Frage: Ist es noch ratsam, ein neues(6d-Temp) Wohnmobil zu kaufen? Seit einigen Jahren freue ich mich darauf, nach fast 40 Jahren Wohmo-Abstinenz ein neues Wohnmobil zu kaufen. Aaaaber, darf ich das schöne Gefährt mit aktueller Dieseltechnik denn auch weitere 15 Jahre nutzen um Europa zu erkunden?

  2. #2
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.815

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Sicherer wäre es wohl, wenn du wieder einen 207D kaufst!

    Seit Jahren werden die Leute mit Plakettenfarben und Weltverbesserern verunsichert. Man kann da mitmachen oder nicht. Mich interessiert das alles nicht, ich lasse mir den Spass nicht verderben und würde auch heute noch rote oder schwarze Plakette kaufen.
    Gruß Thomas

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    604

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Stimo,
    ich habe etwas Zeit gehabt und meine Kristalkugel befragt, diese hat mich an ein Orakel verwiesen welches mich zu Eckeneckepen geschickt hat. Alle waren der Meinung Man weiß es nicht, man weiß es nicht.
    Da du aber vor 40 Jahren schon mit dem Wohmo unterwegs warst hast du bestimmt den alten 3er Führerschein. Da wäre dann um allen Restriktionen aus dem Wege zu gehen der auf dem Caravan Salon vorgestellte E-Camper das Richtige.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.158

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Zitat Zitat von Stimo Beitrag anzeigen
    Daher meine Frage: Ist es noch ratsam, ein neues(6d-Temp) Wohnmobil zu kaufen?
    Eindeutig "Ja".

    Oder willst du noch einmal fast 40 Jahre warten?

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Comfortmatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    27.09.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Ein E-Camper sprengt bei weitem mein Budget und Reichweite wie auch die Infrastruktur brauchen wohl noch viele Jahre bis es ähnlich Spaß macht.

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.017

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Antrieb der Zukunft fürs Mobil?
    ganz klar Hybrid - aber wer baut sowas,
    alternativ für den Übergang LPG.

    Alles Andere wird tot gemacht.
    MfG
    Volker



  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    436

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Hallo,
    nein, würde zur Zeit kein PKW/Womo kaufen. Entweder einen gebrauchten oder noch 12 Monate warten, dann weis man ob die Hysterie ausgelaufen ist und die reise hingeht.

    Gruß Rolf

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.815

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    wenn diese Hysterie weg ist, kommen 2 Neue!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190928-WA0001.jpg 
Hits:	0 
Größe:	49,1 KB 
ID:	31685
    Gruß Thomas

  9. #9
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.167

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    wenn diese Hysterie weg ist, kommen 2 Neue!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190928-WA0001.jpg 
Hits:	0 
Größe:	49,1 KB 
ID:	31685
    Mindestens!
    Hysterie ist der richtige Ausdruck dafür.
    Der Elektroantrieb wird auch schon immer mehr angezweifelt, alles andere sowieso.
    Wer permanent auf das neueste und zukunftssicherste Antriebskonzept wartet muß zwangsläufig Fahrrad fahren. Und auch hier wird bei der Produktion und beim Transport zu den Händlern die Umwelt belastet.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    89

    Standard AW: Antrieb der Zukunft

    Na mit 6 d temp hast Du jetzt den aktuellsten Stand der Technik.
    Mehr geht zurzeit nicht.

    Beim Campen traf ich jemanden, der über diese Debatte so verärgert war, dass er
    - sein DieselwoMo verkaufte
    - einen Wohnwagen samt Benzingeländewagen kaufte
    und sich jetzt gelassen zurück lehnt.
    Gruß
    Ferres

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antrieb und Motor
    Von willy13 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.11.2018, 18:49
  2. Wohnmobil mir Elektro-Antrieb zum Selbstausbau
    Von 1200gs.treiber im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 10:04
  3. Reisemobil der Zukunft ?
    Von nsmg im Forum Reisemobile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 14:51
  4. La Strada Sprinter LPG-Antrieb
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 20:12
  5. Abstimmung: Wohnmobil mit Gas-Antrieb - kommt das für Sie in Frage?
    Von Mario Steinheil im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 17:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •