Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.245

    Standard Discounter begrenzen die Parkzeit

    Ein neues Geschäftsmodell wird über das Land ausgerollt, Parkraumverpachtung beim Discounter. LIDL macht den Anfang. Da werden zukünftig einige Diskussionen/Streitereien entstehen. 60min Einkaufszeit klingt nach viel. Ab Minute 61 kostet es 10-30 €. Aber wem ist es nicht schon passiert, man trifft Bekannte und „verquatscht“ sich. Die beiden Dienstleister scheinen mit deutscher Gründlichkeit vorzugehen. Die Discounter sind prozentual an den Einnahmen beteiligt.
    Ob der Schuss nicht nach hinten losgeht?

    https://www.chip.de/news/Lidl-legt-6...174193286.html


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    470

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Hallo,
    finde ich in Ordnung, 1 Stunde für diese Discounter reicht allemal. Leider wurden in der Vergangenheit die Parkplätze zweckentfremdet, nun die Reaktion.

    Gruß Rolf

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    203

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Moin,

    das praktiziert Lidl nicht alleine. Gestern wurde auch von Aldi in Worpswede mit gleichen "Konditionen" berichtet. Dort sind durch Umbau einige Plätze weggefallen. Durch Fremdparker bekamen die Kunden und Mitarbeiter zeitweise keinen Parkplatz.

    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  4. #4
    Ist öfter hier   Avatar von 7877-2
    Registriert seit
    22.03.2019
    Ort
    in und um Kiel herum
    Beiträge
    54

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Das wurde bei uns schon vor Jahren versucht durchzusetzen.
    Da rannte dann so ein armer Mensch rum und hat versucht, die Leute davon abzuhaltern auf dem Supermarktparkplatz eines bekannten Discounters zu parken.
    Nach einer Weile haben sie das dann aufgegeben und sich nicht mehr mit Krawall mit ihren (potentiellen) Kunden angelegt

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.245

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Die Frage ist auch, wie es gehandhabt wird, wenn wir mit dem Reisemobil mehr als eine Parkfläche während des Einkaufs besetzen.


    Gruß Uwe


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.590

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Es geht ums Geld machen,nichts weiter.

    Wenn einer um 1 Minute überzieht und zur Kasse gebeten wird kann doch der Grund nicht sein Fremdparker abzuhalten.

    Es müsssen viel Einkäufer die vollen Wagen vor der Kasse stehen lassen mit der Begründung,meine Parkzeit ist abgelaufen,keine zeit mehr zum bezahlen
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    800

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Die Frage ist auch, wie es gehandhabt wird, wenn wir mit dem Reisemobil mehr als eine Parkfläche während des Einkaufs besetzen.
    Gemäß dem Schild im Link wahrscheinlich € 30.-: "Parken außerhalb markierter Stellplätze". Wobei man danach dort mit dem Wohnmobil überhaupt nicht parken darf: "nur PKW". Also bleibt am besten einer mit laufendem Motor im Mobil sitzen, dann hält man nur und parkt nicht.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.921

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen

    Es müsssen viel Einkäufer die vollen Wagen vor der Kasse stehen lassen mit der Begründung,meine Parkzeit ist abgelaufen,keine zeit mehr zum bezahlen
    Das wärs, gleich 3 Leute hintereinander!



    Aber ich habe schon Verständnis dafür, dass die Geschäfte es leid sind, ihre teuren Parkplätze Dauernutzern und Park und Ridelern kostenlos zur Verfügung zu stellen.
    Gruß Thomas

  9. #9
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.257

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Die Frage ist auch, wie es gehandhabt wird, wenn wir mit dem Reisemobil mehr als eine Parkfläche während des Einkaufs besetzen.


    Gruß Uwe


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Ha, ausgerechnet in Norwegen in der Stadt Drammen, als wir das erste Mal in Norwegen waren, wollte ich Geld aus dem Automaten holen und stellte unser Wohnmobil auf einem öffentlichen Parkplatz ab. Auf dem Weg zum 50 Meter entfernten Geldautomaten hörte ich meine Frau rufen und ging zum Mobil zurück. Es stand ein Knabe da und forderte vehement das Bezahlen der doppelten Parkgebühr weil unser Mobil wesentlich mehr Platz beanspruchte als ein PKW. Ich verzichtete auf das Ziehen von Bargeld und wir fuhren umgehend weiter. In Kongstad konnte ich das Mobil dann problemlos am Straßenrand parken und Geld vom Automaten holen.

    Übrigens habe ich durchaus Verständnis dafür dass Supermarktketten ihre Parkplätze überwachen lassen. In unserer Kreisstadt Altötting sah sich die Leitung des Norma-Einkaufsmarktes genötigt Mittel zu ergreifen weil der Parkplatz von den Fahrzeugen der Berufsschüler der Schule unmittelbar nebenan über Gebühr belegt war so dass für Kunden keine ausreichenden Parkmöglichkeiten mehr vorhanden waren. Jetzt kontrolliert hier regelmäßig ein Sicherheitsdienst. Das nächste Problem der gleichen Art taucht unmittelbar an der Kfz.-Zulassungsstelle in Altötting auf. Es gibt das zu wenig Parkplätze, ausserdem sind sie alle von den Angestellten der Zulassungsstelle belegt. Also wird auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes unmittelbar daneben geparkt. Ich schätze, dass hier zwei Drittel der abgestellten Fahrzeuge den Besuchern der Zulassungsstelle gehören. Der Inhaber des EDEKA Marktes wird über kurz oder lang reagieren müssen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  10. #10
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.378

    Standard AW: Discounter begrenzen die Parkzeit

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen

    Aber ich habe schon Verständnis dafür, dass die Geschäfte es leid sind, ihre teuren Parkplätze Dauernutzern und Park und Ridelern kostenlos zur Verfügung zu stellen.
    Dann wäre aber eine Überwachung zu entsprechenden Zeiten, wie sehr früh und sehr spät, ausreichend. Wenn aber zu den Hauptzeiten die Parkscheiben überwacht werden, die man ja auch mal schnell vergisst auf Supermarktparkplätzen, dann ist das für meinen Begriff gewollte Abzocke.
    Bei mir gibt es diese Parkscheiben Regelung an einem Supermarkt Zentrum mit Lidl, Edeka, Apotheke.... Da ich da schon öfters vergessen habe, die Parkscheibe einzulegen und bis dato keine Mitteilung über eine entsprechende Gebühr bekommen habe, gehe ich davon aus, dass sie wohl nur zu den problematischen Zeiten kontrollieren, in denen Autos zum Dauerparken abgestellt werden.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12 V Staubsauger beim Discounter
    Von ktmpower im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 14:59
  2. WOMO Kauf - Händler gegen Discounter
    Von Idefix5613 im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 22:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •