Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von Epimetheus63 Beitrag anzeigen
    In der Stadt verbrauche ich 3,5 l Autobahn ist nicht so sein Ding, aber mein 200PS Diesel hat 7+x verbraucht.
    ... in der Stadt fahre ich öfter mit dem eBike, wenn ich das auto meinen Dieselverbrauch anrechne, komme ich auch auf 3,5 l/100 km .

    Im Ernst: wir haben aktuell einen "eAuto Hype" in D. Möglicherweise fahren wir alle in vielen Jahren auch nur noch elektrisch. Vergessen wird m.E. aber die unglaubliche Entwicklung bei den Verbrennern. Wenn wir nicht unbedingt SUV fahren müssen sind mit leistungsfähigen Autos Verbräuche unter 5 Ltr realistisch.

    Eine grosse Automobilzeitschrift hat gerade einige Hybride mit entsprechenden nicht- Hybriden verglichen. Mein Fazit: für die Kurzstrecke / Stadt ist der Verbrauch von Hybriden günstiger (das hohe Gewicht spielt hier keine Rolle). Wenn man länger / öfter lange Strecken fährt bringt ein Hybrid nicht viel (ausser hohen Einstiegskosten).

    Grüsse Jürgen

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Tja, das Thema der "unglaublichen Entwicklung" bei Verbrennern scheint aber zuende zu gehen. VW hat die Verbrenner-Motorenentwicklung schon als beendet erklärt. Mercedes hat ebenfalls bekanntgegeben, damit komplett aufzuhören. Und BMW hat auch schon Ähnliches anklingen lassen.

    Sehr richtig ist aber, das die neue Elektrische Motorenwelt nicht schon jetzt für alle und jeden eine Alternative darstellen kann. Ein Hybrid oder Plug-inn-Hybrid z.B. macht nur bei überwiegendem Kurzstreckenverkehr Sinn. Der Autobahn-Vielfahrer im Aussendienst ist mit einem sparsamen Diesel dagegen eventuell deutlich "umweltgünstiger" unterwegs.

    Bei uns passt der Plug-inn, bei anderen der Hybrid und bei wieder anderen der Diesel oder bei den reinen Stadtfahrzeugen/Zweitwagen oft auch ein Reinelektrischer. Ist doch Prima, da kann sich jeder entsprechend seinem Fahrprofil richtig entscheiden.

    Tom

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von nanniruffo Beitrag anzeigen
    Tja, das Thema der "unglaublichen Entwicklung" bei Verbrennern scheint aber zuende zu gehen.
    Comeback für den Diesel: https://www.daserste.de/information/...ahlen-100.html Ich habe die Sendung gesehen und musste mir die Augen reiben, die Euro 6d-Temp Diesel filtern sogar die Luft sauber.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (27.09.2019 um 13:18 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Ich spiele mit dem Gedanken als Alltagsfahrzeug einen Plug-In-Hybrid anzuschaffen.

    Interessant sind vor allem die, die mehr als 50 km voll elektrisch fahren und somit das „E“ im Kennzeichen haben.
    .
    Auch wenn es dann doch als "Suff" zählt wäre der Blick auf den Mitsubishi Outlander zu richten. 54km rein elektrisch und zwei Hunde können sich bequem drin suhlen.

    LG
    Sven

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von Epimetheus63 Beitrag anzeigen
    [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Ich fahre einen Prius4, der verbrauchtbei einer normalen Fahrweise 4,5 Liter (die letzten 55000Km ermittelt). MeineFahrweise ist nicht sonderlich Sparsam, allerdings fahre ich meist 100-130 Km/hauf der Autobahn. Mein Arbeitsweg sind so 50 Km einfach. Da lohnt sich dergeringe Verbrauch schon.[/SIZE]

    [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Meine BMWs haben ca. 7 L Diesel gebraucht und dazu Reifengefressen. [/SIZE]

    [SIZE=3][/SIZE]

    Anderes Fahrverhalten 160=Reisegeschwindigkeit, zum èberholen gern auch mal 200 oder bin auch öfters mit 1-2t Hänger (10-15% Gesamtfahranteil) unterwegs. Unser ältester hat sich einen RAV4 hybrid zugelegt bin gespannt wie die Karre sich schlägt
    lg
    olly

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Sucht Euch doch einen Namen aus ...
    Von Rafi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 21:22
  2. Hybrid-Einkauf
    Von Rudieins im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 21:53
  3. Plug-In-Hybridfahrzeuge
    Von WeWe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 16:52
  4. Hybrid-Technik im Reisemobil
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 17:57
  5. Jetzt wird's hybrid – Urlaub im grünen Wohnmobil
    Von mobbell im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 15:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •