Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.317

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von Epimetheus63 Beitrag anzeigen
    In der Stadt verbrauche ich 3,5 l Autobahn ist nicht so sein Ding, aber mein 200PS Diesel hat 7+x verbraucht.
    ... in der Stadt fahre ich öfter mit dem eBike, wenn ich das auto meinen Dieselverbrauch anrechne, komme ich auch auf 3,5 l/100 km .

    Im Ernst: wir haben aktuell einen "eAuto Hype" in D. Möglicherweise fahren wir alle in vielen Jahren auch nur noch elektrisch. Vergessen wird m.E. aber die unglaubliche Entwicklung bei den Verbrennern. Wenn wir nicht unbedingt SUV fahren müssen sind mit leistungsfähigen Autos Verbräuche unter 5 Ltr realistisch.

    Eine grosse Automobilzeitschrift hat gerade einige Hybride mit entsprechenden nicht- Hybriden verglichen. Mein Fazit: für die Kurzstrecke / Stadt ist der Verbrauch von Hybriden günstiger (das hohe Gewicht spielt hier keine Rolle). Wenn man länger / öfter lange Strecken fährt bringt ein Hybrid nicht viel (ausser hohen Einstiegskosten).

    Grüsse Jürgen

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    717

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Tja, das Thema der "unglaublichen Entwicklung" bei Verbrennern scheint aber zuende zu gehen. VW hat die Verbrenner-Motorenentwicklung schon als beendet erklärt. Mercedes hat ebenfalls bekanntgegeben, damit komplett aufzuhören. Und BMW hat auch schon Ähnliches anklingen lassen.

    Sehr richtig ist aber, das die neue Elektrische Motorenwelt nicht schon jetzt für alle und jeden eine Alternative darstellen kann. Ein Hybrid oder Plug-inn-Hybrid z.B. macht nur bei überwiegendem Kurzstreckenverkehr Sinn. Der Autobahn-Vielfahrer im Aussendienst ist mit einem sparsamen Diesel dagegen eventuell deutlich "umweltgünstiger" unterwegs.

    Bei uns passt der Plug-inn, bei anderen der Hybrid und bei wieder anderen der Diesel oder bei den reinen Stadtfahrzeugen/Zweitwagen oft auch ein Reinelektrischer. Ist doch Prima, da kann sich jeder entsprechend seinem Fahrprofil richtig entscheiden.

    Tom

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.723

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von nanniruffo Beitrag anzeigen
    Tja, das Thema der "unglaublichen Entwicklung" bei Verbrennern scheint aber zuende zu gehen.
    Comeback für den Diesel: https://www.daserste.de/information/...ahlen-100.html Ich habe die Sendung gesehen und musste mir die Augen reiben, die Euro 6d-Temp Diesel filtern sogar die Luft sauber.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (27.09.2019 um 14:18 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    800

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Ich spiele mit dem Gedanken als Alltagsfahrzeug einen Plug-In-Hybrid anzuschaffen.

    Interessant sind vor allem die, die mehr als 50 km voll elektrisch fahren und somit das „E“ im Kennzeichen haben.
    .
    Auch wenn es dann doch als "Suff" zählt wäre der Blick auf den Mitsubishi Outlander zu richten. 54km rein elektrisch und zwei Hunde können sich bequem drin suhlen.

    LG
    Sven

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.940

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von Epimetheus63 Beitrag anzeigen
    [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Ich fahre einen Prius4, der verbrauchtbei einer normalen Fahrweise 4,5 Liter (die letzten 55000Km ermittelt). MeineFahrweise ist nicht sonderlich Sparsam, allerdings fahre ich meist 100-130 Km/hauf der Autobahn. Mein Arbeitsweg sind so 50 Km einfach. Da lohnt sich dergeringe Verbrauch schon.[/SIZE]

    [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Meine BMWs haben ca. 7 L Diesel gebraucht und dazu Reifengefressen. [/SIZE]

    [SIZE=3][/SIZE]

    Anderes Fahrverhalten 160=Reisegeschwindigkeit, zum èberholen gern auch mal 200 oder bin auch öfters mit 1-2t Hänger (10-15% Gesamtfahranteil) unterwegs. Unser ältester hat sich einen RAV4 hybrid zugelegt bin gespannt wie die Karre sich schlägt
    lg
    olly

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.402

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Auch wenn es dann doch als "Suff" zählt wäre der Blick auf den Mitsubishi Outlander zu richten. 54km rein elektrisch und zwei Hunde können sich bequem drin suhlen.

    LG
    Sven
    Korrekt!

    Nun habe ich alle Ende 2019 in Frage kommenden und zur Verfügung stehenden Plug in Hybride getestet und Probe gefahren.

    Als Skoda Begeisteter ist es besonders Schade, dass der neue Skoda Superb iV zum Probefahren nicht zur Verfügung steht.

    Generell ein großes Problem, da viele Firmen wegen der 0,5% Versteuerung blind die Plug in Hybride blind bestellen und Kundenfahrzeuge immer vor Händlerfahrzeuge gehen.

    Technisch und vom Gefühl her ist der Mercedes Kombi E 300 de als Hybriddiesel ganz vorne. Ein tolles Fahrzeug, aber die Batterie nimmt Ladefläche weg, so dass man einen Boden einbauen muss, um die 13 cm Batteriehöhe zu überbrücken. Somit können die Hunde nicht gut aufrecht sitzen. Und der Preis geht wahrlich durch die Decke.
    Ausserdem nur 2 Jahre Garantie und auf die Batterie 6 Jahre.

    Der Mitsubishi Outlander Plug in Hybrid in der Top Variante ist somit der Vernunft nach der Sieger.
    Excellente Ausstattung,Platzangebot super, ebener Laderaum, 5 Jahre Garantie, 8 Jahre auf die Batterie, 12 Jahre gegen Durchrostung.
    Kleine Inspektion 200 €, große Inspektion 350€, und dann gut 40% günstiger als der Mercedes.
    ok, das ist Äpfel mit Birnen vergleichen, aber für den Mehrpreis des Mercedes Dieslhybrid kann ich 5 Millionen Kilometer mit dem Benzinhybrid mehr fahren..........

    Sieger vom Gefühl und von den technischen Features her ist eindeutig der Mercedes.

    Der Mitsubishi gewinnt jedoch auf Grund von Platzangebot, ausgereifter Hybridtechnik, Preis und somit aus Vernunftsgründen.
    Geändert von Gerberian Shepsky (14.11.2019 um 00:43 Uhr)
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  7. #17
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.180

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Hallo Jan,

    wolltest du noch mehr schreiben, sieht so abgebrochen aus.

    Sieger für dich, ist immer das Fahrzeug, welches du gekauft hast.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.402

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Uups irgendwas ist da geschehen, korrigiere das.....
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.402

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    So, der Mitsubishi Outlander PHEV (Plug-in-hybrid Electric-vihicle) ist gekauft.

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Hinsicht auf die Vollausstattung unschlagbar.
    Die Ladefläche von 1,05 m in der Tiefe und 1,10 m in der Breite ist super und bestens für 2 Hunde geeignet.

    Wieso nun doch ein SUV?
    Ganz einfach:
    Die Benzinmotoren bei den Plug-ins sind eher schwach dimensioniert. Wenn man nun von einem Powerkombi umwechselt, dann wäre jeder andere Kombi vom Gefühl her untermotorisiert.
    Beim SUV habe ich ein ganz anderes Fahrgefühl. Gleiten und gemütlich fahren, das ist hier das Fahrgefühl, nicht brettern und rasen.
    Das Fahrwerk ist extrem komfortabel und nanntest die Geschwindigkeit nicht; nicht dass man 40 fährt, nicht dass man 80 fährt. Es fühlt sich alles gleich gut an.
    im PKW werde ich affig, wenn einer mit 40 vor mir herfährt, wenn 50 erlaubt sind. Im SUV ist es mir Wurst.
    Wieso? Ich weiß es nicht, empfinde es halt so.

    Der Sportkombi lag immer bei > 10 Litern Super im Durchschnitt.
    Also schockt der reine Benzinverbrauch mich nicht, denn auch wenn dieser auch bei 10 Litern liegen sollte, so fahre ich doch sehr oft zukünftig rein elektrisch.

    Die 2-stündige Probefahrt war der Hammer.
    Bach ein paar Kilometern war das Fahrverhalten ein ganz anderes. Ziel war nun, nicht wie beim Sportkombi Vollgas, sondern gemäß digitaler Anzeige möglichst viel zu rekuperieren, also Strom zu gewinnen und Indie Batterie zurück zu führen.
    Mich hat das Fahren entschleunigt, genau so, wie es viele Fahrberichte im Internet beschreiben.

    Mitte Januar soll das Fahrzeug geliefert werden, ich berichte.......
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  10. #20
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.180

    Standard AW: Wer von euch hat einen Hybriden / Plug-in-Hybrid?

    Hallo Jan,

    gratuliere für die endgültige Entscheidung.

    So als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gedacht, für dich oder die Hunde ?

    Aber es stimmt schon, die Laufruhe beim E-Fahren entschleunigt und die Anzeige der Rekupierung ist schon interessant zu beobachten.

    Trotzdem wirst du nie mit einer volleren Batterie zu hause ankommen, wie du losgefahren bist, vorausgesetzt du zapfst nicht unterwegs.

    Das war, ist und bleibt aber beim Verbrenner auch so.

    Veröffentlichst du hier dann auch deine real ermittelten Verbrauchszahlen ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sucht Euch doch einen Namen aus ...
    Von Rafi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 22:22
  2. Hybrid-Einkauf
    Von Rudieins im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 22:53
  3. Plug-In-Hybridfahrzeuge
    Von WeWe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 17:52
  4. Hybrid-Technik im Reisemobil
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 18:57
  5. Jetzt wird's hybrid – Urlaub im grünen Wohnmobil
    Von mobbell im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •