Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Wie erfolgt die Verschrottung von Wohnmobilen?

    Womoentsorgung: ich sehe künftig den Preis bei 1000E für die Entsorgung in anbetracht des Recycling Wahnes und der Problematik der immer teueren Wiederverwertungskosten
    lg
    olly
    Das Problem ist aber, dass die Fahrzeuge bis sie wirklich "Schrottreif" sind, in immer ärmere Hände durchgereicht werden und der letzte arme Schlucker dems unterm Arsch zusammen bricht, hat keine 1000€...

    Eigentlich gibt es ja eine Altautoverordnung. Diese wird bei uns aber nicht umgesetzt. Es ist auch bei normalen KFZ nicht nötig, diese um zu setzen, da ein normales KFZ immer einen Restwert von 0 oder über 0 hat. Wenn die Schrottpreise mal höher sind, dann holen bei uns unsere ausländischen Mitbürger die letzte Schrottkarre aus der letzten Ecke und zahlen Geld dafür... So erledigt sich die KFZ Entsorgung bei uns und die "Altautoverordnung" ist für Blechfahrzeuge eigentlich über.

    Bei Wohnmobilen sieht dass m.E. anders aus. Noch ist dass kaum ein Thema bei uns, weil die Mobile in der Regel in Osteuropa stranden. Dass ist eher deren Problem als Letzthandnutzer.

  2. #22
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Wie erfolgt die Verschrottung von Wohnmobilen?

    Du hast recht Mark beim Womo +KFZ, ich kenne aber Wowa die nach 30jh Dauerplatz vom Schrotti entsorgt wurden, hierauf basierte meine Kostenschätzung, habe selbst den Wowa meiner Oma mit dem Bagger aufgeladen und entsorgt
    lg
    olly

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Wie erfolgt die Verschrottung von Wohnmobilen?

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    Du hast recht Mark beim Womo +KFZ, ich kenne aber Wowa die nach 30jh Dauerplatz vom Schrotti entsorgt wurden, hierauf basierte meine Kostenschätzung, habe selbst den Wowa meiner Oma mit dem Bagger aufgeladen und entsorgt
    lg
    olly
    Ich hab selber mal nen Wohnwagen ausgeschlachtet, da habe ich für die Hülle nen Container bestellt, kleingesägt und der örtliche Entsorger hat den wieder mit genommen, kostete 300€... Alles andere war verkaufbar und hat sich verkauft, selbst Teile vom Fahrgestell, Achse, etc.

    Es gibt kaum einen Markt für gebrauchte Wohnwagenteile, irgendwie gibt es da anscheinend keine Anbieter... Für jedes einzelne Automodell gibt es mitlerweile Firmen, die nur die Serien Schlachten und die Teile im Netz verkaufen, aber gebrauchte Wohnwagenteile ist ganz ganz dünn...

  4. #24
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.696

    Standard AW: Wie erfolgt die Verschrottung von Wohnmobilen?

    ich denke, dass sich bald ein Markt für gebrauchte Womoteile bilden wird und solange wird die "Entsorgung" nichts kosten. Erst wenn sich ein Überangebot von dem Schrott bildet bitten die Entsorger zur Kasse.
    Gruß Thomas

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Pflege von Wohnmobilen
    Von schulfan im Forum Pflege und Werterhaltung von Reisemobilen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 13:33
  2. Pflege von Wohnmobilen
    Von schulfan im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 08:31
  3. Wertverlust von Wohnmobilen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 13:39
  4. Bremsweg von Wohnmobilen
    Von AlterHans im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 06:15
  5. Überrollbügel in Wohnmobilen ??
    Von reimo3 im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •