Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    710

    Standard Stau vor der Ver/Entsorgung

    Manche nehmen Stau gelassen hin, andere sitzen puterrot vorm Lenkrad und die Scheiben beschlagen.
    Aber bei 50 oder gar 100 Stellplätzen und einer Station fordet zumindest der Sonntagvormittag ein wenig Geduld von den Leuten ab.

    Ich beobachte Wohnmobilbesatzungen, die organisiert Hand in Hand arbeiten, dann aber auch Chaoten, die umständlich handeln.
    Dann gibt es Hektiker, die alles schnell machen, damit die Blicke der Schlange schnell vorbei gehen und dabei die Hälfte vergessen.

    Und dann gibt es die gaaanz Ruhigen, die alles noch dreimal ausspülen, eine penible Reihenfolge einhalten und ganz zum Schluß noch die "200 Liter" Taste drücken.

    Nehmt ihr es mit Gelassenheit oder möchtet ihr ab und an lynchen?

    LG
    Sven

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    212

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    da ich nie vor 10 weiterfahre, habe ich das prob nicht....
    und dann benutze ich keine handschuhe, da ich sowohl mich als auch meine holde des öfteren ohne handschuhe berühre!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    474

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Hallo Sven, gutes Thema, aber ich möchte mich dazu nicht äussern, nur so viel, ich war auch schon froh, unbewaffnet auf Reisen zu sein


    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    320

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Guten Tag

    Ein bekanntes Problem dem ich ausweiche.
    Ver- und Entsorgt wird täglich am späteren Nachmittag.
    Daher auch kein Problem, wenn es an einem Tag nicht klappt.

    Gruss Urs
    Es gilt die Meinung des anderen zu ertragen, auch wenn sie mir nicht passt.

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.109

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Hi hi, wer kennt das nicht, erst die Toilette entleeren, gründlich spülen, dann beobachten wie der Grauwassertank leer läuft. Wenn das vollbracht ist, dann wird der Schlauch herausgekramt und der Frischwassertank gefüllt. Alles verstauen, dann wird kontrolliert ob alle Klappen geschlossen sind. Und schon schwingt man sich hinter das Lenkrad, füttert das Navi und fährt fröhlich los.

    Passiert so ähnlich, aber äußerst selten, insofern eigentlich mehr amüsant. Einmal habe ich mich getraut so einen Zeitgenossen darauf anzusprechen, es standen vier Mobile in der Warteschlange. Der Kollege hat mich mit großen Augen und völligem Unverständnis anschaut.

    Gruß Bernd, der die Rush Hour Zeiten meistens vermeiden kann
    Geändert von MobilLoewe (24.09.2019 um 17:10 Uhr) Grund: Korrektur
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    147

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Ich hatte vor einer Weile mal eine lustige Situation an einer Ver- und Entsorgung....

    Ich ließ Wasser ab, fing aber schon an den Frischwasser-Schlauch vorzubereiten...dann kam ein sehr erfahrener Alt-Camper zu mir und gab mir einen unfassbar guten Rat..

    Er sagte zu mir, ich könne doch schon mal Frischwasser auffüllen während das Wasser rausläuft.

    Ich habe mich artig bedankt und ihn gefragt, ob die ganze Sache nicht wohl möglich unnötig in die Länge gezogen wird,
    wenn ich das mache, da ich gerade Frischwasser ablasse und es passieren könne, dass ich gar nicht fertig werde.

    Komisch...weitere Tipps habe ich nicht bekommen.

    Gruß
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von eclipse88
    Registriert seit
    07.05.2019
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    58

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Also Entsorgung, geht relativ schnell bei uns.
    Das Klo bring ich meistens vorher schon weg. Ich bin ein Gießkannentyp, der Tank ist immer zur Hälfte gefüllt und wenn was fehlt kommen die Liter rein. Fahren sehr gut damit und haben nicht unnötig viel Wasser dabei.
    So wird bei Abreise nur Abwasser abgelassen und fertig, dabei wird eine geraucht und dann Abfahrt. Alles tiefenentspannt.
    Grüße Eric

    Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN!!

  8. #8
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Ist halt so wie im richtigen Leben, in jedem Stau, in vielen Wartezimmern bei unorganisierten Ärzten, in Läden / Einkaufzentren etc. pp.

    Wer sich über sowas aufregt oder aggressiv wird, sollte überlegen, nach Kanada in die Wildnis oder ins australische Outback zu ziehen. Da hat er mit anderen Menschen nichts mehr am Hut und muss sich nur mit dem einen oder anderen Vieh, welches ihm möglicherweise ans Leder will, arrangieren. Im Gegensatz zu Deutschland darf er zu diesem Zwecke dann allerdings auch eine Schusswaffe einsetzen. Vielleicht beruhigt das die Nerven.

    Also: Business as usual und kein Grund zur Aufregung.

    Gruß

    Frank

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    800

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Bin zwar schon sehr lange aus dem Rheinland fort, trotzdem halte ich es damit:
    Wat wells de maache? Et kütt wie et kütt.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.921

    Standard AW: Stau vor der Ver/Entsorgung

    Stau ist wenn nur hinter mir, wenn schon Stau an der Entsorgung ist, fahre ich gar nicht erst hin.
    Gruß Thomas

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie LKW ungebremst in Stau rast und Feuerinferno verursacht
    Von ivalo02 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.08.2018, 22:43
  2. Wege aus dem Stau?
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 21:54
  3. Rekord: 2014 fast 1 Million km Stau - spinnen die?
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 20:29
  4. Stau am Gotthard....
    Von meusel im Forum Schweiz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 21:13
  5. Mit dem Navi in den Stau
    Von MobilLoewe im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 13:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •