Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.105

    Standard Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Hallo zusammen,

    angeregt durch einen anderen Thread, mal dieses Plauderthema. Die eigenen Initialen auf dem Kfz-Kennzeichen wird von vielen Wohnmobil-Haltern gern genutzt.

    Bei mir als ENer (Entenhausen ) ist EN-DE Tradition. Vor Jahrzehnten, als Nummernschilder noch von Amts wegen ausgehändigt wurden, bekam ich zufällig EN-DE zugeteilt. Ich fragte den Beamten: "Und was mache ich vorne dran?" Der gute Mann hat mich nicht verstanden. Seitdem verwende ich EN-DE.

    Habt ihr ein individuelles Kennzeichen, wenn ja welches, oder ist Euch das völlig wurscht?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  2. #2
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Wir haben am WOMO die ersten Buchstaben unserer beiden Vornamen,
    sowohl am ersten WOMO vor 12 Jahren als auch beim aktuellen
    bei den beiden PKWs schon seit 30 Jahren jeweils die Initialen incl. der Geburtstage und Monate, also z.B. AA 111
    Geändert von womofan (20.09.2019 um 21:11 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #3
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Hallo,
    nach der Ortsbezeichnung wählte ich --- DL 678 . Dies ist der Typ meines Hymer Reisemobils und das Kennzeichen muss man oft angeben und ich kann mir dies gut merken.
    Mein neuer PKW bekommt --- PS 400 E, da ich ein Angeber bin und dann auch noch ein Weltretter.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Ich hab jetzt am 3.ten Womo das gleiche Kennzeichen.

    Gruß Jürgen

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    320

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Guten Abend

    Seit längerem können wir in der CH je nach Kanton Wunschkennzeichen ersteigern.
    Je niedriger die Nummer, umso teurer.
    Für 1 und 2 stellige Nummernschilder werden teilweise über 100M CHF bezahlt.
    Ein Nummernschild begleitet uns während des ganzen Autolebens.

    Am ReiMo haben wir ein 3-stelliges Kennzeichen.
    Seit 1976 und damals noch für freundliche Worte erhalten.
    Innerhalb der Familie ist die Weitergabe möglich.
    Wenn er will, wird unser Sohn dereinst das Nummernschild übernehmen können.

    An der Fahrertüre ist über dem Türöffner "IVALO" angeschrieben.
    Ein persönliches ProMobil Schild haben wir auch, wird jedoch nur selten auf das Armaturenbrett gelegt.

    Gruss Urs
    Es gilt die Meinung des anderen zu ertragen, auch wenn sie mir nicht passt.

  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.09.2019
    Ort
    Harsewinkel-Marienfeld
    Beiträge
    8

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Moin zusammen,

    ja, unser Breezer trägt die Initialen LM - der Hersteller mag an Lord Münsterland denken, wir wissen: gemeint sind unsere Kinder Laura und Maximilian. Auch bei den Autos geht es nicht ohne Namenskürzel und Geburtstagszahlen.

    LG Thorsten
    Unterwegs seit Oktober 2018 mit LMC Breezer H 737 G auf Fiat Ducato 2.3

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    710

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Mein Carado T337 hatte das Kennzeichen SG-T337
    Mein Hymer B534 hatte das Kennzeichen SG-B534
    Mein Eura hatte weil es keinen Nummerbezug gab, Meine Initialen mit einfacher Zahlenfolge um es bei Stellplatzformalitäten einfach zu haben.
    SG-SH1234
    Mein Frankia könnte als Modellnummer auch nicht aufs Nummernschild. i72plus geht noch.
    Also SG-SH123
    Mein Porsche trägt meine Initialen und mein Baujahr und mein Großradroller von Honda ist ein 300er, fakt aber im Kennzeichen SG-SH125 seinen kleinen Bruder vor.

    LG
    Sven

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    142

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Ich habe seit 12 Jahren das, was mir damals zugeteilt wurde. Kann ich inzwischen auch auswendig, obwohl Sinnfrei.
    Eura Mobil Terrestra

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    710

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Bei dem Post von Lea fällt mir ein,
    ihr könnt seit längerem euer Kennzeichen behalten.

    Selbstverständlich das Nummernschild erneuern, aber den Text darauf von Karton zu Karton mitnehmen.

    LG
    Sven

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    404

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Mein neuer PKW bekommt --- PS 400 E, da ich ein Angeber bin und dann auch noch ein Weltretter.
    wenn dein Landkreis wie mit den --- dargestellt 3 Buchstaben als Kürzel nutzt wird das nicht gehen. Kennzeichen in Deutschland dürfen aus maximal 8 Zeichen bestehen und eins davon geht schon für das E drauf, wir mussten auch "kürzen".

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H-Kennzeichen
    Von weltreisender1 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 18:43
  2. H-Kennzeichen
    Von weltreisender1 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 13:54
  3. H-Kennzeichen
    Von weltreisender1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 11:46
  4. H-Kennzeichen
    Von weltreisender1 im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •