[Hallo,

an alle allein reisende Frauen, gleichgeschlechtliche Paare,vor Allem- alle Kurzentschlossenen!Viele Jahre sind wir diese Route immer unter

Zeitdruck-maximal 3 Wochen Urlaub, abgefahren, was ziemlich stressig war!

Nun wollen wir diese Reise, ab Ende Oktober, endlich mal ohne Zeitdruck, in aller Ruhe- abfahren! Ob wir am 1. Dezember- oder 10. Dezember

wieder zu Hause sind, ist völlig egal!

Trotz meiner Behinderung, ich sitze im Rollstuhl, bin ich nicht Hilflos,lediglich in den Altstädten, mit Kopfsteinpflaster,könnte ich Hilfe gebrauchen,

fordere Diese aber nicht ein.

Wir Reisen immer mit unseren Haustieren, wir haben 2 Papageien und unseren Hund,einen ganz lieben Schau-Schau, immer dabei!

Wenn andere Haustiere mit dabei sind- gerne!

Vielleicht spielt auch Jemand ein Instrument???Bitte mit einpacken!!!!

Mann muss sich nicht immer auf der Pelle liegen, aber Abends mal zusammen sitzen, zusammen Essen und Reden- wäre schön!

Eindrücke austauschen-über Lisboa-die Altstadt, den Tejo oder das Guggenheim- wir können die Museen auch gemeinsam besuchen???

Es ist eine sehr lange Tour- um so mehr Leute mitreisen, um so Besser und Sicherer!

Traut euch diese Tour aber unbedingt zu- wenn es abgesprochen ist- dann ist die Gruppe so schnell wie das langsamste Fahrzeug- aber

80 km/h sollten möglich sein!Ob nun Wohnmobil oder Caravan- ist völlig egal-wenn Dich unsere Tiere nicht stören, kannst Du auch Abends zu uns

kommen, wenn Du nicht alleine sein kannst oder willst- traut euch einfach!Ich weiß, dass allein Reisende Frauen sehr selbstbewusst unterwegs sind!

Auch gleichgeschlechtliche Mitfahrer sind uns sehr willkommen! Hauptsache- ihr seid einfach kurzentschlossen- meldet euch einfach!

Einige Ziele haben wir vorgegeben, ihr könnt auch Vorschläge einbringen,wir können uns auch kurzentschlossen noch einige Dinge und Orte

ansehen, die auf der Route liegen.

Checkt bitte vor Antritt der Fahrt oder Fahrzeug- oder lasst es in eurer Werkstatt checken, unterwegs auf Werkstätten angewiesen zu sein,

ist sehr lästig!

Wir freuen uns auf Jeden, der wie wir das kalte Deutschland verlassen möchte, um noch ein paar schöne Sonnentage zu geniessen!

Auch in JoinmyTrip suchen wir mitfahrer, es gibt einige Alleinreisende, die gerne ein Stück des Jacobsweges abfahren möchten, Einige äussern

den Wunsch, auch ein-oder zwei Etappen zu pilgern.

Wenn es genug Fahrer mit Führerschein gibt, lässt es sich bestimmt einrichten,bei uns sind auch 2 Führerscheine an Bord!

Wir freuen uns auf die Reise- vielleicht könnt ihr euch mit uns freuen???

Bis auf Bald??Mit einem Gruß von der Elbe