Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    29

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Vielen Dank fürdie vielen Hinweise. die rüttelpiste heute scheint das Problem gelöst zu haben. Bei Ankunft nach 50km 6 Grad im Kühlfach -7 im Gefreirfach. Dafür hat mir ein übermotivierter Lieferwagenfahrer das Blinkerglas im linken Außenspiegel zerdeppert und ist einfCH WEITERGEFAHREN. Bin mal gespannt was morgen alles so passiert.

  2. #12
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    587

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Hallo xuxuron,

    der Peter hat schon Recht, wenn Eis drin ist, produziert der Kühli Kälte.
    Evtl. war irgendwas eingezwickt ?
    Sitzt die Türe richtig im Rahmen (gerade und dicht) ?

    Drücke Dir die Daumen, daß die Würstl nicht verderben !

    Grüße Billy

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    247

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Hallo Peter,
    ich tue mich schwer mit Ferndiagnosen, so ich das Objekt nicht direkt vor mir ist. (Beruflich im Rettungsdienst handhabe ich das auch so, nur sind`s dort keine Objekte sondern Patienten) Da kann ich Symptome deuten, Messwerte erheben aber eine eindeutige Diagnose kommt auch da nicht immer raus, sondern ein Verdacht.
    Deine Tipps sind schon sehr hilfreich bei einer möglichen Fehlersuche, haben auch eine sehr gute Abfolge .....aber eben keine Diagnose. Diese kann man stellen, wenn man sich sicher ist alles andere sind Hinweise und Tipps zur Vorgehensweise bei der Fehlersuche.
    Als mich dieses Problem traf, habe ich die Fehlersuche und Reparatur/ Reinigung und Installation bei einem Freund gemacht, der beruflich und professionell mit der Reparatur von Wohnmobilen und Wohnwagen sein Geld verdient, eine schöne Werkstatt hat und auch einen Stellplatz betreibt. Bei meinem Aufenthalt dort waren allein an diesem Tag noch 3 weitere Wohnmobile und 1 Wohnwagen mit dem Problem "Kühlschrank kühlt nicht richtig"!
    Die "erste Sichtprüfung" gab keine wirklichen Hinweise mit 1 Ausnahme. Das Endergebnis war 1x defektes Relais ( war noch am einfachsten weil es schon beim Test auffiel), 2 mal lief nach einer intensiven Reinigung alles wieder, 1x lose und zerquetschte Kontakte ( ohne Verpressung!) in der Klemmleiste!
    Von ihm habe ich auch die Tipps und Vorgehensweise übernommen und deshalb habe ich es so wieder gegeben und auch zugegeben, dass ich nicht weiß, welches Problem nun wirklich vorlag. Mit anderen Worten, wenn schon teilweise alles offen liegt, dann alles überprüfen, wenn keine eindeutigen Hinweise auf defekte Teile vorliegen. So habe ich es auch bei xuxuron gelesen, es funktioniert aber nicht richtig und das macht die Fehlersuche schwierig und schon gar keine Diagnose.
    Dein Hinweis auf die Kühlschrankdichtung auch ein Tipp und keine Diagnose...
    In meinem Fall war es auch für mich verwunderlich, dass kein Kondenswasser im Auffangbehälter in der "Schwächephase" war, genau wie beim TE. Nach Reinigung und Testlauf sammelte sich dort wieder Kondenswasser.
    Der Temperaturfühler lässt sich am besten im Gasbetrieb testen, kleinste Stufe, Gasflamme sollte laufen, dann Eisspray auf den Fühler, Gasflamme sollte ausgehen, dann wieder mit Heissluft erwärmen, Gasflamme sollte anspringen. 12Volt und 220 Volt Heizpatrone kann man nur ausmessen... Durchgangsprüfung und Widerstand.
    Zur Prüfung der Türdichtung... hilft nur intensive Sichtprüfung, ggf eine eine sehr helle Lampe ohne Kabel in die Fächer und Lichtschein von außen suchen oder die "Terrorvariante Rauchbombe" sieht oder riecht man gut. Eis bildet sich bei warmen Temperaturen sehr schnell, gerade bei häufigem Öffnen. Manche Gefrierfächer haben eine Rahmenheizung, soll dem Vereisen der Dichtung und damit schlechtem Schließen vorbeugen....sie wird nicht ja nicht versehentlich eingeschaltet sein...leuchtet eigentlich eine LED.....die kann natürlich auch kaputt sein und die Rahmenheizung läuft...???
    Das sind auch nur Tipps zur Fehlersuche. Wenns halt läuft aber nicht richtig..... ist die Fehlersuche wie du geschrieben hast, sehr schwierig. Deshalb nochmal viel Glück bei der Suche wenn der TE es selbst macht oder ein glückliches Händchen und nicht zu teuer, wenns eine Werkstatt machen muss.
    .....ich behaupte nicht, dass mein Bericht der einzige Weg zum Ziel ist, sondern ich habe in meinem Beitrag nur meine Vorgehensweise geschildert.
    Gruß tilla alias Lutz

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    247

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    .....schön das sich dein Problem irgendwie gelöst hat....und schade dass doch was zerstört wurde.
    Gruß Lutz

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    127

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Ich muss meinen Dometic Absorber alle 4 Wochen abtauen, je höher die Aussentemperatur ist, noch früher. Je dicker die Eisschicht an den Lamellen im Gefrierfach wird, um so niedriger ist die Temperatur im Kühli.
    Es grüßt Lea, im Eura Mobil Terrestra A570HS zuhause

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Zitat Zitat von Snowpark Beitrag anzeigen
    Je dicker die Eisschicht an den Lamellen im Gefrierfach wird, um so niedriger ist die Temperatur im Kühli.
    Ähm ... ich denke, es ist anders rum. Das Eis isoliert und lässt weniger Kälte ins KS Innere.
    Liebe Grüße, Peter


  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    127

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Ähm ... ich denke, es ist anders rum. Das Eis isoliert und lässt weniger Kälte ins KS Innere.
    Ja Peter, da hast du Recht, so hab ich das auch gemeint.
    Es grüßt Lea, im Eura Mobil Terrestra A570HS zuhause

  8. #18
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    29

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Alsoooo....jetzt nach dem Urlaub wollte ich hier gerne nochmal ein abschließendes Ergebnis präsentieren und mich für die vielen spontanen Vorschläge und sachkundigen Analysen bedanken. Letztendlich scheint mein Kühlschrank hypersensibel auf die exakt horizontale Ausrichtung zu reagieren. Wo die iphone Waage 1-2 Grad Schrägstand anzeigt (auf der Küchenzeile gemessen), lief der Kühlschrank innerhalb von 24 Std 'warm'. Nur wenn die iphone App 'im Wasser' stand, war alles gut und der Kühli lief. Die 1-2 Grad kamen in der Regel zustande, nachdem das WoMo korrekt ausgerichtet war und im Wasser stand und ich hinten die Hubstützen etwas ausfuhr um dem nächtliche 'Gewackel' entgegenzuwirken. D.h. wenn das Heck ganz leicht höher als die Fahrerkabine stand, ging nichts mehr an Kühlleistung. Interessant auch zu erwähnen: wenn wir unterwegs waren und der Kühlschrank dabei mit Gas oder 12V lief hat er sich immer erholt. Nachdem jetzt klar war an was es liegt, konnten wir die verbleibenden Tage am Atlantik, am Mittelmeer und in der Auvergne genießen, sogar mit eiskalten Getränken und Einswürfeln. Die Stützen bleiben seither drin

  9. #19
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Hallo,
    wenn ich Dich nun richtig verstanden habe, setzte4 der Kühlschrank aus, wenn Du das WoMo mit den hinteren Stützen manuell aus der Waage brachtest.
    Das bedeutet also, dass ein WoMo immer in Waage stehen sollte und zwar allein schon wegen der techn. Einrichtung.
    Dann verstehe ich hier im Forum eine ganze Reihe Foristen nicht. Es gibt welche, die immer schräg stehen und eine Hubstützenanlayge für überflüssig betrachten.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Zitat Zitat von xuxuron Beitrag anzeigen
    Wo die iphone Waage 1-2 Grad Schrägstand anzeigt (auf der Küchenzeile gemessen), lief der Kühlschrank innerhalb von 24 Std 'warm'.
    Vergiss diese Eieruhren-Äpp, kauf dir im Baumarkt eine Doppel-Wasserwaage um dreifuffzig, die geht eindeutig genauer. Trotzdem sollte der Unterschied nicht so krass sein.

    Zitat Zitat von xuxuron Beitrag anzeigen
    Interessant auch zu erwähnen: wenn wir unterwegs waren und der Kühlschrank dabei mit Gas oder 12V lief hat er sich immer erholt.
    Ta-daaa! Na dann ist die 230V Patrone hinüber!
    Liebe Grüße, Peter


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Kühlschrank- das Phänomen
    Von dereurafahrer im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 22:06
  2. Was bringt AES Kühlschrank - Umschaltung klappt nicht
    Von HaDo 7151 im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2019, 09:01
  3. Fiat Ducato - mein Waschwassertank bringt mich um :-) ...
    Von eddy_muc im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 08:13
  4. ..und es bringt Spass wie tüt
    Von sunnyland im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 13:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •