Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.373

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Dann hat Peter Recht,die Patrone ist defekt. Es kann nicht sein das ein Kühli der neueren Generation so empfindlich auf die Lage des Fahrzeugs reagiert.Mein Kühli ist aus 92,dem ist es egal ob das Auto nicht eben steht,der funktioniert immer und das zufridenstellend.Tausch die Patrone und Du hast ein Problem weniger.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #22
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    31

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Ich glaube ich habe mich mißverständlich ausgedrückt. Wenn wir unterwegs sind (also fahren), kann man den Kühlschrank nur mit Gas oder 12V betreiben. Wenn wir stehen geht der auch mit 220V. Also ich besorg mir eine gescheite Wasserwaage im Baumarkt, wie weiter oben erwähnt.

  3. #23
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Da ich ja diese Woche auch beim Dometikspezialisten war,
    habe ich noch etwas gelernt, nämlich dass der KS schon bei 3° Neigung im Stand nur noch max. 50% der Kühlleistung erreicht.
    Viele werden es gewußt haben, ich wußte es nicht, geahnt habe ich es.
    Trotzdem werde ich auch in Zukunft keine Keile benutzen.
    Mit der App. Wasserwaage sehe ich immer genau, wie das WOMO in der Landschaft steht.
    3° ist nämlich schon eine ganze Menge, wenn es z.B. nach vorne oder hinten "hängt".
    Man merkt es deutlich, auch wenn man darin hin - und oder hergeht.
    In dem Rohrsystem der Kühlschlange befindet sich in dem obersten Rohrabschnitt eine kleine Metallkugel,
    die sich bei Schrägstand je nachdem nach vorne oder hinten bewegt.
    Damit verhindert sie schon bei einem geringen Schrägstand die max. Funktion der Kühlung.
    Hier habe ich eine kleine lesenswerte Abhandlung über die Funktion des Absorber im WOMO gefunden.
    Ach ja, wenn der Absorber keinen Abluftkamin nach oben hat und sich auf der Seite der Markise befindet,
    kann auch eine offene Markise ein Hinderungsgrund für optimale/maximale Kühlleistung sein.
    Geändert von womofan (04.10.2019 um 09:48 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #24
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.662

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Zum Thema Kühlschrankprobleme habe ich bei dieser Gelegenheit auch eine Frage und zwar zu folgender Feststellung:

    Nach zwei Jahren habe ich mein Fahrzeug mal gründlich in der Waschanlage reinigen lassen und dann poliert. Bei genauem Hinsehen stellte ich fest, dass es an der Seitenwand unterhalb des oberen Kühlschrankauslasses eine hartnäckige Ablagerung gibt. Die habe ich weder mit der Politur, noch mit Lackreiniger, noch mit einem Spezialreiniger entfernen können. Da mein Fahrzeug silberfarbig beschichtet ist, sieht man so etwas ziemlich schlecht, aber beim genauen Hinsehen stellte ich fest, dass sich diese Ablagerung bis nach hinten durchzog und zwar muss diese durch den Fahrtwind verteilt worden sein. Was sind dies für Ablagerungen? Weiß dies jemand?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #25
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    209

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Da bin ich ja froh das unser alter Dometic keine Zicken macht. Habe mal mit einem Thermometer im Kühlschrank die Temperaturen geprüft auch bei Schräkstand alles prima.
    Der hat unten die Zuluftöffnung und Oberkante Abluft, wie lässt sich das erklären.
    Wir stehen jetzt 2,8 Grad schräg.
    Das gleiche viele klagen bei 30 mbar würde der Gasherd nicht ausreichend Leistung haben wir können nicht klagen.

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    704

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    In meinem Frankia ist ein Dometic verbaut und es ist der erste in vier Mobilen, der mich ein wenig fordert, wenn ich ihn auf Gas betreibe.
    Jedoch hat man an dem Ding wohl schon rumgefummelt, als die Kiste noch neu beim Dealer stand. Denn bei Übernahme fand ich einen Zettel im Kühlschrank:"Nicht auf Gas betreiben! Düse fehlt." Ich vermute, da wurde mal schnell ein Ersatzteil benötigt.
    War aber Fehlalarm, nur den Zettel hatten sie vergessen.

    Trotzdem ging der Kühlschrank bei Gasbetrieb häufig auf Störung. Es wurde die Düse gewechselt und erstmal war Ruhe. Wird es windig draußen und steht dieser auf der Kaminseite, geht der Kühlschrank ab und an aus und wieder auf Störung.
    Die Werkstatt kann jedoch keine Fehlfunktion feststellen. (Vorführeffekt)
    Ich hab nun für mich die Lösung gefunden, bei Gasbetrieb die Stufe 4 von 5 anzuwählen. Dann läuft er wochenlang durch. Wähle ich die Stufe 3 oder weniger, kommt fast garantiert einmal nächtens "Alarm".

    Wenn man waschen war und es wurde mit Hochdruckreiniger gearbeitet, unbedingt mal die Abdeckungen entfernen und den kleinen Becher leeren. Und den Kühlschrank ein paar Minuten auf Gas laufen lassen.

    Die Abdeckungen passen übrigens in die Spülmaschine...muss die Holde ja nicht sehen...

    LG
    Sven

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.355

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Ich hab nun für mich die Lösung gefunden, bei Gasbetrieb die Stufe 4 von 5 anzuwählen. Dann läuft er wochenlang durch. Wähle ich die Stufe 3 oder weniger, kommt fast garantiert einmal nächtens "Alarm".
    Das bedeutet, dass der KS mit Stufe 4-5 wahrscheinlich fast nonstop läuft, bei Stufe 3 hingegen öfters abschaltet. Diagnose: er tut sich mit den Starten schwer. Der Fehler sollte zu finden sein, ich vermute bei der Thermosicherung oder beim Gasventil.
    Liebe Grüße, Peter


  8. #28
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.662

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Zum Thema Kühlschrankprobleme habe ich bei dieser Gelegenheit auch eine Frage und zwar zu folgender Feststellung:

    Nach zwei Jahren habe ich mein Fahrzeug mal gründlich in der Waschanlage reinigen lassen und dann poliert. Bei genauem Hinsehen stellte ich fest, dass es an der Seitenwand unterhalb des oberen Kühlschrankauslasses eine hartnäckige Ablagerung gibt. Die habe ich weder mit der Politur, noch mit Lackreiniger, noch mit einem Spezialreiniger entfernen können. Da mein Fahrzeug silberfarbig beschichtet ist, sieht man so etwas ziemlich schlecht, aber beim genauen Hinsehen stellte ich fest, dass sich diese Ablagerung bis nach hinten durchzog und zwar muss diese durch den Fahrtwind verteilt worden sein. Was sind dies für Ablagerungen? Weiß dies jemand?
    Hallo, habe mich nochmals selbst zitiert und frage nochmals, ob jemand eine Erklärung hat. Danke i.V.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    315

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Guten Abend

    Gleiche Erscheinung beim Abgaskamin der Truma-Heizung.
    Direkt darunter befindet sich Folie, welche sich im Verlauf der Jahre verfärbt hat.
    Bisher mit keinem Mittel weggebracht.
    WD40 werde ich noch versuchen. Bringt Kratzer im Lack zum Verschwinden.

    Gruss Urs
    Es gilt die Meinung des anderen zu ertragen, auch wenn sie mir nicht passt.

  10. #30
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.662

    Standard AW: Mein Kühlschrank bringt mich zur Verzweiflung

    Hallo Urs ,
    habe es schon mit Lackreiniger, speziell für Autolacke versucht und dann mit einem Spezialreiniger für gewerbliche Zwecke. WD 40 habe ich hier auch und werde es versuchen, denn Versuch macht klug.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Kühlschrank- das Phänomen
    Von dereurafahrer im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 23:06
  2. Was bringt AES Kühlschrank - Umschaltung klappt nicht
    Von HaDo 7151 im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2019, 10:01
  3. Fiat Ducato - mein Waschwassertank bringt mich um :-) ...
    Von eddy_muc im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 09:13
  4. ..und es bringt Spass wie tüt
    Von sunnyland im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •