Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41
  1. #31
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.430

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Bei uns kämen höchstenfalls zwei Biergläser ins Womo.

    Wein trinken wir nicht, ist für mich nur Gurkeneinlegewasser
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von KaRaMobil
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    149

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Bei uns kämen höchstenfalls zwei Biergläser ins Womo.

    Wein trinken wir nicht, ist für mich nur Gurkeneinlegewasser
    Dann benötigst du natürlich keine Weingläser , aber lass uns doch bitte das Vergnügen Wein aus passenden Gläsern zu trinken. Wein kann man nicht anders genießen


    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    oder von sonst wo auf der Welt

    KaRa

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.193

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Zitat Zitat von KaRaMobil Beitrag anzeigen
    aber lass uns doch bitte das Vergnügen Wein aus passenden Gläsern zu trinken
    Das wollte er dir ja auch gar nicht nehmen. Er hat doch nur über sich selbst gesprochen - warum beziehst du das dann auf dich?

    Merkwürdige Art

  4. #34
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Zitat Zitat von KaRaMobil Beitrag anzeigen
    ... Wein kann man nicht anders genießen. ...
    Genau so ist es, aber dafür ist kein beleuchteter Gläserschrank erforderlich. Dennoch können wir 4 Gäste empfangen.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    654

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Wir haben auch die bei Rundsitzgruppenwagen so beliebten Glasvitrinen. Indirekt mit LED beleuchtet und ich mag sie.
    Oben stehen zwei Pseudo-Weingläser aus Plaste drin. Wir trinken kein Gurkenwasser, aber sieht halt standesgemäß aus.

    Unten haben wir angefangen, hoffentlich nicht zu kitschige, ortsüblich käuflichen Kitsch zu gestalten. Das ist der Plan auch für die anderen Fächer, die derzeit mit Obstkorb und Keramikschalen gefüllt sind. Wenn die Holde mal im Alter erblindet, tu ich da meine Lego Bauwerke rein, da könnte ich täglich umgestalten.

    LG
    Sven

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Über Geschmack lässt sich bekanntlich ja nicht streiten............

    Ich fand die Glasvitrine im Knaus ganz nett, zumal normal beleuchtet und nicht in bunter Puffbeleuchtung.
    Anhang 31551

    Finde es lockert auf.


    und wenn der Bildanhang schon nicht löschst ist, dann wenigstens so eine Vitrine....
    Hallo Jan (und alle anderen, die eine ähnliche Situation im Auto haben), musst Du den Flaschen und Gläsern vor der Fahrt immer erst den Gurt anlegen ? Oder fahrt Ihr volles Risiko ? Wahrscheinlich habt Ihr auch keinen Airbag - so etwas hilft ja nur, wenn es von vorn kommt . Grüsse Jürgen

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.177

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Meine Gläser stehen z.T. in einer entsprechend ausgesägten Bodenplatte aus Styrodur,die restlichen Gläser hängen in einer Halterung darüber,da klirrt nix,auch ohne zusätzliche Sicherung.Plastikgeschirr ist bei mir an Bord ein absolutes no go.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #38
    Ist öfter hier   Avatar von sonnenscheinfahrer
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    77

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Hab mir eine neue, größere Glasvitrine auf dem CSD geschossen - meine alte Vitrine war echt zu klein und nicht schön, nicht mal Gläser vom Hersteller waren darin. Ich hatte ja Glück (habe ich hier sagen hören!), konnte die ich echt günstig zurückgeben. Freu mich schon sehr auf die neue, mit Gläsern für Wein und Bier, gefüllte Glasvitrine, auch wenn diese bei weitem nicht soooooo groß ist, wie von anderen hier abgebildete - aber es muss ja bei uns nur für den Eigenbedarf reichen. Und ja, wegen der Vitrine habe ich gleich die 4,5 to zul. GM genommen + Luftfederung - wegen den Gläsern die dabei waren.
    Grüße vom Tegernsee

    Ulrich

    Wie Leute dich behandeln ist deren Karma. Wie du darauf reagierst ist dein Karma.​

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    654

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Wenn wir so weitermachen, brauchen wir nicht mehr durch die Touri-Gassen ziehen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vit1 (2).jpg 
Hits:	0 
Größe:	42,4 KB 
ID:	31609Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vit2 (2).jpg 
Hits:	0 
Größe:	43,8 KB 
ID:	31610

    Folieren kann ich ja immer noch. Erstmal stell ich mich dem Problem.


    LG
    Sven

  10. #40
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Sven, bleiben die "Schaustücke" während der Fahrt da drin?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 18:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •