Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Thomas, ich bin beeindruckt...

    Dethleffs war Gott sei Dank sparsam mit nur zwei kleinen Plexiglastüren an der Hecksitzgruppe. Eine der ersten Aktionen nach Übernahme war, diese zu folieren. Die LED Beleuchtung innen habe ich abgeklebt, da mit einem anderen Lichtkreislauf gekoppelt.

    Vielleicht ein Tipp für den einen oder anderen.
    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (12.09.2019 um 10:19 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Über Geschmack lässt sich bekanntlich ja nicht streiten............

    Ich fand die Glasvitrine im Knaus ganz nett, zumal normal beleuchtet und nicht in bunter Puffbeleuchtung.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D26F9FDD-338B-4D2C-BA4B-FE06ED63E2AE.jpg 
Hits:	0 
Größe:	75,8 KB 
ID:	31551

    Finde es lockert auf.


    und wenn der Bildanhang schon nicht löschst ist, dann wenigstens so eine Vitrine....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F8D341DB-F0C0-4493-BE99-66A4A0D9471A.jpg 
Hits:	0 
Größe:	63,3 KB 
ID:	31552  
    Geändert von Gerberian Shepsky (12.09.2019 um 13:45 Uhr)
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  3. #23
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Wir fahren ein zwei-Personen Mobil, darum reichen auch zwei Weingläser im Wein-/ Gläser-Abteil. Sogar beleuchtet und Standard zur damaligen Zeit bei TI 's von TEC.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Serienplatz.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,1 KB 
ID:	31553
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #24
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    975

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Ist ja legitim, ich brauch halt keine 10 Gläser, mir reichen 2, die bring ich überall unter.
    Die Vitrine braucht halt Platz (und Gewicht) und ist zu nix anderem zu benutzen, als nur für die Gläser. Oder würdest du da auch z.B. ein Fernglas reinlegen oder anderen Kruscht, den keiner sehen soll
    da
    Da wir auch gerne Besuch bekommen, haben wir schon ein paar mehr als 2 Gläser dabei und da irgendwie das Bier nicht aus einem Weinglas schmeckt und umgekehrt liegt die Gläserzahl irgendwo zwischen 15 und 20. Könnte aber alles auch hinter Holztüren sicher gelagert werden. Und das Fernglas hat trotzdem noch seinen Platz. Aber kein Grund die durchsichtigen Türen zu bekleben, so schlimm sieht es in den Schränken nun doch nicht aus.
    Hans

  5. #25
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Bestellt hätte ich die Vitrinen nicht .... aber sie gefallen uns





    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Ich mag weder Regale noch Glasvitrinen, mir ist dass du Putzintensiv.
    Aber das Indirekte Licht aus einer beleuchteten Vitrine ist abends auch nett, dass hat was. Ich hab ne Milchglasscheibe im Raumteiler, die als "indirekte" Beleuchtung auch oft Nachts brennt, ist ganz nett...

    Man will es ja auch etwas wohnlich haben...

    Von meinen Porzelanwaren musste ich mich leider beim jetzigen Fahrzeug trennen...

  7. #27
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Die Womohersteller denken warscheinlich das die Camper alle Spritis sind
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Die Womohersteller denken warscheinlich das die Camper alle Spritis sind
    Jetzt sag nicht, dass das nicht so ist.........Prost.....
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Wir fahren ein zwei-Personen Mobil, darum reichen auch zwei Weingläser im Wein-/ Gläser-Abteil. Sogar beleuchtet und Standard zur damaligen Zeit bei TI 's von TEC....
    Werner, nur eine Flasche und nicht mal temperiert ? Offensichtlich lässt die Weinkultur unter WoMobilisten arg nach . Grüsse Jürgen

  10. #30
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Werner, nur eine Flasche und nicht mal temperiert ? Offensichtlich lässt die Weinkultur unter WoMobilisten arg nach . Grüsse Jürgen

    Ja Jürgen, ich sag jetzt mal so: schau Dir das Bild mal genauer an. Das steht eine leere Rotweinflasche und dazu zwei, nach unserem Geschmack, schöne Rotweinkelche. Für mich, langjährig in der Glasindustrie als Ing. tätig, kommt nur Echtglas in Frage.

    Wir haben, meist in Originalverpackung, Gläser für je sechs Personen und zwar für Weißwein, bzw. für Rotwein bei uns. Biergläser brauchen wir nicht.

    Rotwein trinken wir seit vielen Jahren auch zu Hause bei einer Trinktemperatur von 14 - 16 Grad. Weißwein entsprechend temperiert um etwa 10 Grad.

    Wer es anders mag, solls anders machen. Ich bin mit dem Womo auf Reise und nicht auf einem Sommelier- Treffen.

    PS ich muss natürlich noch etwas gerade rücken: die Tür des Gläser-/Flaschenfachs ist natürlich Echtglas, und auch natürlich auch Sicherheitsglas. Daher bin ich mir nicht mehr sicher, ob überhaupt mein Post im Thread " Plexiglasvitrinen im Wohnmobil" nicht sowieso viel zu sehr OT ist.
    Geändert von rundefan (13.09.2019 um 10:30 Uhr) Grund: PS bearbeitet und neu eingestellt.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 18:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •