Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. #11
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Haben leider auch so einen (wenn man denn will) beleuchteten Gläserschrank. Normaler Schrank wäre uns lieber
    warum, einen besseren Transportplatz als diese Fächer gibt es doch gar nicht und irgendwo müssen die Gläser ja hin. Ob die Schranktür nun aus Holz oder Glas ist, ist doch egal.
    Bin froh, dass die Zeiten vorbei sind, wo ich die Gläser in Küchenrollen/Geschirrtücher einzeln einwickeln musste und dann irgendwo kippsicher in die Ecke drücken musste!
    Gruß Thomas

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Hallo Zusammen, das macht mich nachdenklich: einerseits bauen Hersteller nur das, was Kunden kaufen (z.B. Glasvitrinen, die kosten ja auch Geld in der Herstellung und schmälern die Marge). Andererseits ist hier kein User, der sich als Fan outet.

    Nun frage ich mich: trauen sich die "Glasvitrinen Fans" hier nicht zu schreiben oder sind hier nur die "no Glasvitrinen" User im Forum ?

    Grüsse Jürgen

  3. #13
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    21.01.2014
    Beiträge
    88

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Also ich mag Glasvitrinen, aber eher zuhause und hinter Glas ein paar schöne und zum Teil alte Stücke zum anschauen. Im Reisemobil verzichte ich gern auf unnötigen Zierrat und die Gläser können in einem normalen Hängeschrank verschwinden. Natürlich hätte ich mein derzeitiges Fahrzeug auch mit Glasvitrine gekauft. Da gibt es für mich wichtigere Entscheidungskriterien.

    Gruss
    Wolfgang

  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    992

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Wenn ich wählen kann, dann ohne Glasvitrine und ohne Aufpreis. macht das Womo nur teurer und schwerer. Und anfälliger.
    Sieht halt auf der Messe gut aus, für viele. Wenn man - kleinere - Kinder hat, sehen die Fingerabdrücke auf dem Glas dann auch gut aus.
    Hab zwar zu Hause auch so nen Schrank, aber auch nur weil's ein Erbstück war.
    Würde ich persönlich mir nie kaufen. Ich liebe es pragmatisch ohne Firlefanz. Form follows function.

  5. #15
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Andererseits ist hier kein User, der sich als Fan outet.

    Nun frage ich mich: trauen sich die "Glasvitrinen Fans" hier nicht zu schreiben oder sind hier nur die "no Glasvitrinen" User im Forum ?
    Gläserschränke werden in allen Foren belächelt und verspottet.

    Dennoch gibt es immer wieder in einigen Foren den Thread "wie bringe ich Gläser während der Fahrt klapperfrei unter?"

    Da werden dann selbsgebastelte Schaumstoffstanzungen, Laubsägearbeiten präsentiert, bejubelt und beklatscht.
    Interesse an ein professionellen Lösung habe ich noch nicht erlebt.
    Zumal um 10 Gläser in einer Bastellösung zu verstauen meist richtig Platz in vorhandenen Staufächern benötigt wird und ein Gläserschränkchen mit vielleicht 15cm eigentlich in jedem Womo Platz finden würde.

    Bei den Gläsern ist noch nie was passiert, aber im Tassenschrank haben sich schon öfter mal Tassen gedreht und lagen nach der Fahrt am Rand.
    Wenn da die Tür nicht aus "Glas" gewesen wäre, würde ich nicht gewarnt sein, und so bestimmt mal eine Tasse beim Tür öffnen auf die Herdabdeckung oder sonstwas geknallt wäre.

    Ich jedenfalls habe die Sinnigkeit der durchsichtigen Schranktüren für mich erkannt und möchte meine 3 Vitrinen auch nicht missen.
    Das man die 3 Vitrinen beleuchten kann, stört mich dabei nicht!
    Gruß Thomas

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    992

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Ich jedenfalls habe die Sinnigkeit der durchsichtigen Schranktüren für mich erkannt und möchte meine 3 Vitrinen auch nicht missen.
    Das man die 3 Vitrinen beleuchten kann, stört mich dabei nicht!
    Ist ja legitim, ich brauch halt keine 10 Gläser, mir reichen 2, die bring ich überall unter.
    Die Vitrine braucht halt Platz (und Gewicht) und ist zu nix anderem zu benutzen, als nur für die Gläser. Oder würdest du da auch z.B. ein Fernglas reinlegen oder anderen Kruscht, den keiner sehen soll

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Pkexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Hallo zusammen,

    in einem anderen Thread ist ein interessantes Thema entstanden, jetzt hier als eigenes Thema.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #18
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    kann doch jeder hinter die Glastüren stellen, was er möchte.

    Ein Gebrauchtwagen habe ich mal mit Schnapsflaschen übernommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171007_121324.jpg 
Hits:	0 
Größe:	64,3 KB 
ID:	31548


    Ich finde die Schränke lockern das Umfeld auch ein wenig auf.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180929_154521.jpg 
Hits:	0 
Größe:	47,9 KB 
ID:	31549 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180929_155046.jpg 
Hits:	0 
Größe:	47,4 KB 
ID:	31550
    Gruß Thomas

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Ich bin am überlegen ob ich im Winter als "Winterarbeit" den Glasschrank innen verspiegeln soll,habe entsprechendes Glas noch in meinem Fundus.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #20
    Stammgast   Avatar von grschwarz
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Neuwied-Heimbach
    Beiträge
    689

    Standard AW: Plexiglasvitrinen im Wohnmobil

    Hallo und guten Morgen !
    Wir fahren einen Flair 2007 und haben ihn gebraucht gekauft. Zwei Schränke mit Glastüren stören uns nicht, einer ist als Gläserfach mit ausgestanzten Fachböden aus Plexiglas zum Hineinhängen der Gläser eingebaut, sehr praktisch. Da wir Plastikgläser nicht mögen ist das ein großer Vorteil. Aber, dies muss wie bei allen Fragen im Leben jeder für sich entscheiden . . .
    Gruß aus dem Rheinland
    Rudolf
    Gelegentlich unterwegs mit Gattin Gaby im Flair von 2007.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 18:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •