Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38
  1. #11
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    59

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Ausstattung ist meist reichlich, eventuelle Kinderkrankheiten beseitigt und schnell sind einige Zehntausender gespart.
    Das kommt halt auch drauf an wie gebraucht man kauft. Von privat würde ich zumindest im Moment kein WoMo kaufen, da fehlt uns die Erfahrung.... Und wenn ich dann bei Fahrzeugen gucken die eine oder vielleicht zwei Saisons gefahren sind, ist das Sparpotential meist unter 5stellig.

  2. #12
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Ja klar finde ich meinen Wagen in neu und frischer auch besser. Nur würde er 5 Jahre jünger doppelt soviel kosten und in neu 3 mal soviel. Also bleibt es auch eine Budgetfrage, wie viel ich ausgeben kann oder will.
    Wenn die Frage aber mit einem festgesetzten Budget darauf zielt, lieber einen neuen Dacia oder einen gebrauchten Mercedes......dann lieber den gebrauchten Mercedes!
    Gruß Thomas

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Jung gebraucht, Tageszulassung oder Vorführer.
    Aber vom Dealer, damit ein Jahr Gewährleistung packt.

    LG
    Sven

  4. #14
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Wir hatten zwei Modelle in der Auswahl. Einmal einen Eura, als ich noch 3,5t wollte und dann den jetzt gekauften Knaus. Bei beiden habe ich mich nach jungen gebrauchten umgeschaut. In beiden Fällen waren die Gebrauchten außerhalb jeder Diskussion, weil viel zu teuer. Da wurden Jahreswagen mit Miethintergrund für 10-15% unter Neupreis angeboten. Auch 5 Jahre alte Modelle so um die 30-40% unter Neu Listenpreis.

    Berücksichtigt man die üblichen Rabatte auf den Listenpreis, war das schon fast unverschämt. Aber wie immer gilt im Handel. Es wird so viel verlangt, wie gezahlt wird.

    Andererseits, hätte mein Budget nicht für einen Neuwagen gereicht, dann hätte auch ich in den sauren Apfel beißen müssen, und mit ein völlig überteuertes 5 Jahre altes Wohnmobil kaufen müssen.

    Grundsätzlich war ich aber schon bereit, auch ein gebrauchtes zu nehmen, um das gesparte Geld dann in den Ausbau und anderes zu stecken. Aber dann muss sich das schon lohnen. Ich hätte sogar beinahe eins gekauft (war mal ausnahmsweise ein gutes Angebot) aber das war durch Zusatzluftfedern auf 4t getrimmt und das wollte ich nicht, ich wollte das Maxi Fahrwerk.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  5. #15
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    75

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Hallo,
    seit vielen Jahren kaufe ich meine privaten PKW als Jahreswagen vom Händler. Immer sehr gut ausgestattet und erheblich unter Neupreis.
    Beim WoMo funktioniert das leider nicht so schön. Die Differenz von 1 - 2 Jahre alten Wagen zum Neupreis ist leider sehr klein.
    Gruß
    Ferres

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    261

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Neu hat den Vorteil, dass alles sauber ist und kein Vorbesitzer seine Spuren hinterlassen hat. Z.B. nutzen wir das Wasser aus dem Tank auch zum Kochen, da wir wissen, dass alle Leitungen sauber sind. Es gibt keine Gerüche aus dem Abwassersystem, da wir da nie Bratenfett oder gar Essensreste rein spülen. Und auf unseren Matratzen und Polstern hat auch noch kein Fremder im heißen Klima südlicher Länder geschwitzt. Deshalb bevorzugen wir neu zu kaufen, andernfalls wäre viel Arbeit für Reinigung und Renovierung fällig.

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    992

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    andernfalls wäre viel Arbeit für Reinigung und Renovierung fällig.
    Oh ich sehe schon, du warst noch nie in einem Hotel. Oder hast du da auch deine eigenen Matratzen mitgebracht.
    Und wie machst du das auf einer Fähre mit einer Kabine? Auf dem Boden schlafen?

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Oh ich sehe schon, du warst noch nie in einem Hotel.
    Was mich betrifft, über 35 Jahre auf Montage, ich kenn jede Menge Hotels in ganz Europa.

    Deshalb hab ich jetzt mein eigenes Hotel,nagelneu
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    261

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Wenn du umziehst in eine neue Wohnung, möchtest du doch auch einen neuen Teppich haben und frische Tapeten an der Wand, oder? Und die gebrauchten Betten des Vormieters wirst du sicher auch nicht nutzen wollen, oder?

    Hotel oder Fähre ist ja Luxus, ich habe 10 Jahre meines Lebens an Bord von Schiffen zugebracht. Da gab es aber auch keine Hunde die auf den Betten gelümmelt haben, und Seeleute duschen auch mindestens einmal am Tag, und mit nacktem Oberkörpers setzen sie sich nicht auf Polstermöbel (das war so ein ungeschriebenes Gesetz).
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.052

    Standard AW: Neu oder lieber gebraucht?

    Neue Matratzen und Reinigung Frisch- und Abwassersystem ist nicht sehr aufwändig.

    Kommt für mich drauf an, ob man sein Mobil überhaupt gebraucht findet und dann, zu welcher Ersparnis.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu oder gebraucht?
    Von promobil_team im Forum Artikel der Woche
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 13.12.2018, 15:19
  2. Neu kaufen oder gebraucht? Wie sind eure Erfahrungen?
    Von KudlWackerl im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 15:45
  3. Duschen am Stellplatz oder doch lieber im Mobil?
    Von christolaus im Forum Reisemobile
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 09:56
  4. King-Size Mobile gebraucht... Gute Idee oder Groschengrab?
    Von Campingfan1000 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 13:25
  5. N+B Flair 800 i LW oder lieber Individual Ausbau?
    Von ctwitt1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 13:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •