Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    08.09.2019
    Beiträge
    2

    Standard Welches Wohnmobil kaufen...?

    Hallo Liebe Fan-Gemeinde,
    wir, die ganze Familie (7 Erwachsene,6 Kinder) haben jüngst beschlossen,ein Wohnmobil anzuschaffen. Und jetzt stehen wir vor einem "Problem". Ich habe nicht erwartet und gewusst das es so viele Hersteller gibt... und bin jetzt fast ein bisschen überfordert. Deshalb hab ich mich hier angemeldet, in der Hoffnung hier ein paar Tipps zu bekommen.
    Ziel ist es das immer 2 Erwachsene und 2 Kinder (bis jetzt sind die ältesten 14 Jahre) mitfahren können.
    Wir haben mal alles zusammengefasst, was wir uns so vorstellen, was das Wohnmobil haben sollte, und natürlich kosten darf.
    Es sollte ein Neufahrzeug sein, max. 70000€ kosten, gern ein "letztes Jahr Modell", und das wichtigste: NUR mit Fiat Ducato Basis, was anderes kommt definitiv nicht in Frage, hier würden alle Argumente für NICHT-FIAT ungehört bleiben.
    Der Aufbauhersteller ist uns hingegen echt egal, auch haben wir keine Angst für ein anständiges Fahrzeug ein paar Kilometer zu fahren, wir brauchen den Service nicht direkt vor der Haustür.
    Egal ob Teilintegrierter, oder Vollintegrierter, wir sind aber keine Fans von Alkoven oder Vans.
    Ich bitte um rege Vorschläge, wenns geht mit genauen Bezeichnungen des Fahrzeugs (Hersteller, Modellbezeichnung)
    Absolut gerne auch Händler nennen, bei dem das Fahrzeug stehen könnte, oder gute Erfahrungen gemacht wurden.
    Jetzt das wichtigste: die Ausstattung die sein sollte:
    -Alle Betten sollten mindestens 1,95 M lang sein, von uns ist keiner wirklich klein geraten. Wir denken das hinten Einzelbetten und vorne ein Hubbett am sinnvollsten ist, die breite pro Schlafplatz nicht zu klein... ich denk mindestens 70 cm...
    -wir stellen uns alle ein Vollbad vor, die Dusche muss zwingend 2 Meter Stehhöhe haben
    -die gesamte Stehhöhe sollte mind. 2 Meter sein,
    -die gesamte Länge sollte 7 Meter nicht überschreiten, ist aber nicht zwingend
    -Küche mit großem Kühlschrank, Backofen wäre toll
    -die Sitze im Fahrerhaus sollten zur Sitzgruppe dazugehören
    -Solaranlage
    -Klimaanlage im Fahrerhaus
    -Fahrradständer hinten
    -Anhängerkupplung
    -alles was nötig ist, um das Fahrzeug auch im Winter nutzen zu können (beheizter Abwassertank, eine leistungsstarke Heizung...)

    Das wichtigste für mich persönlich: möglichst viel Zuladung, Gesamtgewicht nicht über 3,5 Tonnen.

    Ich weiß das es viele Hersteller gibt, die obiges abdecken, uns geht es um Erfahrungen im Alltag, ob die Versprechen der Hersteller wirklich passen, ob die Qualität anständig ist, ob der Service stimmt.

    Ich danke euch allen schon mal sehr herzlich!

    PS: nur falls sich jemand wundert: ich stell diese "Anfrage" noch in weitere Foren ein, um möglichst viel Input zu bekommen ))

    Schöne Grüße aus Niederbayern!

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
    Jetzt das wichtigste: die Ausstattung die sein sollte:
    -Alle Betten sollten mindestens 1,95 M lang sein, von uns ist keiner wirklich klein geraten. Wir denken das hinten Einzelbetten und vorne ein Hubbett am sinnvollsten ist, die breite pro Schlafplatz nicht zu klein... ich denk mindestens 70 cm...
    -wir stellen uns alle ein Vollbad vor, die Dusche muss zwingend 2 Meter Stehhöhe haben
    -die gesamte Stehhöhe sollte mind. 2 Meter sein,
    -die gesamte Länge sollte 7 Meter nicht überschreiten, ist aber nicht zwingend
    -Küche mit großem Kühlschrank, Backofen wäre toll
    -die Sitze im Fahrerhaus sollten zur Sitzgruppe dazugehören
    -Solaranlage
    -Klimaanlage im Fahrerhaus
    -Fahrradständer hinten
    -Anhängerkupplung
    -alles was nötig ist, um das Fahrzeug auch im Winter nutzen zu können (beheizter Abwassertank, eine leistungsstarke Heizung...)

    Das wichtigste für mich persönlich: möglichst viel Zuladung, Gesamtgewicht nicht über 3,5 Tonnen.



    Schöne Grüße aus Niederbayern!
    Hallo,

    all Deine Wünsche werden mit 4 Personen und 3,5to utopisch bleiben.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von Neuling Beitrag anzeigen

    Das wichtigste für mich persönlich: möglichst viel Zuladung, Gesamtgewicht nicht über 3,5 Tonnen.
    Soll das ein Witz sein?
    Gruß Thomas

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Das frage ich mich gerade auch,bei etwas nachdenken müßte die Antwort klar sein.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Hallo Neuling,

    zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil. Lasse Dich nicht von den alten Hasen hier abmeiern, aber inhaltlich haben sie recht, deine Vorstellungen lassen sich auch aus meiner Sicht mit 3,5 Tonnen nicht realisieren.

    Meine Tochter fährt unter ähnlichen Voraussetzungen einen Forster Alkoven 699 VB als 4,4 Tonner.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    08.09.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Interessant, anscheinend hab ich mich bis jetzt wohl besser informiert, als die 3 hier vor mir.... es gibt viele Hersteller die meine Wünsche abdecken, ich habe ja auch nicht geschrieben das ich 1 Tonne Zuladung brauch, sondern so viel wie möglich gerne hätte... auch habe ich geschrieben das die 7 Meter nicht zwingend sein müssen... also bitte genau lesen, bevor geantwortet wird, oder bleiben lassen. Damit ist mir nicht geholfen, und ich bin der Meinung solche Foren sollten für genau mein Problem da sein, und nicht für irgendwelche Besserwissern hier Raum zum blöd daher reden geben.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Neuling,

    zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil. Lasse Dich nicht von den alten Hasen hier abmeiern, aber inhaltlich haben sie recht, deine Vorstellungen lassen sich auch aus meiner Sicht mit 3,5 Tonnen nicht realisieren.

    Meine Tochter fährt unter ähnlichen Voraussetzungen einen Forster Alkoven 699 VB als 4,4 Tonner.

    Gruß Bernd
    Hallo Bernd,

    Alkoven ist nicht gewünscht!


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
    Interessant, anscheinend hab ich mich bis jetzt wohl besser informiert, als die 3 hier vor mir.... es gibt viele Hersteller die meine Wünsche abdecken, ich habe ja auch nicht geschrieben das ich 1 Tonne Zuladung brauch, sondern so viel wie möglich gerne hätte... auch habe ich geschrieben das die 7 Meter nicht zwingend sein müssen... also bitte genau lesen, bevor geantwortet wird, oder bleiben lassen. Damit ist mir nicht geholfen, und ich bin der Meinung solche Foren sollten für genau mein Problem da sein, und nicht für irgendwelche Besserwissern hier Raum zum blöd daher reden geben.
    Wenn Du alles so genau weißt oder zu wissen glaubst,warum fragst Du dann hier?

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    11

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Bin auch Newbie, lese aber schon seit geraumer Zeit mit. Kommen aber vom Caravan und von daher nicht völlig planlos unterwegs gewesen.
    Unser Lastenheft ist nicht wirklich unterschiedlich.
    Einige Dinge haben wir aber in den letzten Wochen/Monaten des Orientierens und Suchens lernen müssen:
    1. Vergiss 3,5to (war mir von vorneherein klar, habe aber den alten 3er..von daher war von vorneherein ein Maxichassis im Plan)
    2. Hast Du mal versucht, als normalgrosser Mitteleuropäer bei abgesenktem Hubbett mit noch/schon darauf schlafenden Kindern ohne Verlust der Würde das Womo zu betreten oder zu verlassen? Es gibt nur ganz wenige Fahrzeuge, bei denen der Ausgang frei oder zumindest teilweise frei bleibt.
    3. Abgesenktes Hubbett heisst auch: keine nutzbare Dinette mehr, alle gehen gleichzeitig ins Bett.

    Da bleiben am Ende nur noch folgende Optionen:
    1. Führerscheinupgrade
    2. Alkoven oder vollintegrierte WoMos (oder die paar TIs die das kleinere Hubbett bieten - da wirds aber mit 2 Kindern kuschelig.

    Bei uns wurde es gestern genau aus dem Grund ein Adria Coral XL plus mit Einzelbetten, der hoffentlich März/April kommt.

    Gruss
    Michael

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Welches Wohnmobil kaufen...?

    Zitat Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
    Damit ist mir nicht geholfen, und ich bin der Meinung solche Foren sollten für genau mein Problem da sein, und nicht für irgendwelche Besserwissern hier Raum ZUM BLÖD DAHER REDEN geben.
    Die Wahrheit kann unangenehm sein.
    Aber Deine Selbst-Disqualifizierung sagt alles!


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil kaufen und mit anderen Menschen teilen
    Von noragoboony im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 14:45
  2. Ich werde mir ein US Wohnmobil kaufen!
    Von Kap. Lothar im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 02:37
  3. Wohnmobil sofort beim Hersteller zu kaufen?
    Von Vilm im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 23:24
  4. Suche gebr. Wohnmobil mit gutem Schnitt für 5-6 Personen, welches Modell wäre gut?
    Von pingo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 14:17
  5. Welches Wohnmobil kaufen ?
    Von Waldbauer im Forum Reisemobile
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 08:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •