Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Die Recycling-Tortour

    Ich muß hier eine Lanze für meinen Heimatlandkreis brechen. Es gibt in der Kreisstadt Altötting einen Recyclinghof mit festen Öffnungszeiten und Personal das Ahnung hat. Desweiteren finden in allen Gemeinden Problemmüllsammlungen statt, Termine und Orte werden in der lokalen Zeitung bekanntgegeben, ebenso was dort alles abgegeben werden kann. Der Leiter der Abteilung Müllentsorgung im Landratsamt ist meist anwesend, stilecht mit Einweghandschuhen und Schutzbrille ausgerüstet. (Obwohl er nur rumsteht...)
    Einer seiner Mitarbeiter wollte von mir mal keinen 20-Liter-Kanister voller Altöl annehmen, obwohl auf der Liste ausdrücklich auch Altöl zur Entsorgung aufgeführt ist.
    Jaaa, Altöl schon, aber gleich so viel...
    Sein Chef: Tu nicht rum, schütt es rein!
    Alles gut und praktisch organisiert und die Leute nehmen das Angebot an.

    Allerdings nicht alle.
    Am gestrigen Samstag nahmen wir auf unsere Einkaufstour unser Altglas mit um es im vor dem Recyclinghof stehenden Glascontainer zu entsorgen.
    Der Wertstoffhof ist am Samstag geschlossen.
    Was lag da alles vor und neben dem Tor ?
    2 Autoreifen, 1 Kühlschrank, ein paar Regenschirme, kaputte Campingmöbel und noch ein paar Kartons mit Abfall drin.
    Himmelarschundzwirn, muß das sein ? Jeder kann lesen und sollte wissen wann der Wertstoffhof geöffnet ist und was man da abgeben kann. Autoreifen kann man nicht abgeben, drum schmeisst man sie bei Nacht und Nebel vor den Glascontainer.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Die Recycling-Tortour

    Cool. Altöl nehmen sie bei uns noch nie. Aber sonst sind die Wertstoffhöfe schon ok und auch wichtig.

  3. #23
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Die Recycling-Tortour

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ich werfe den ganzen Plunder in den Restmüll.In A muß das so sein,dort wird der Müll verbrannt und der Plastikanteil dient als Brennstoff.


    Gruß Arno
    Die Jungs in A denken eben mit ohne gruene ideologische Scheuklappen, sie sparen ausserdem ja noch Erdgas, welches in D fuer die plastkarme Restmuellverbrennung benötigt wird.
    Ich unterscheide grundsätzlich 2 Müllsorten: viel Müll und wenig Müll, alles in die Tonne
    lg
    olly

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •