Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von Nixus
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    96

    Standard Grüße aus dem Baltikum



    Unser Hotel hat weit mehr als nur 5 Sterne.

    Die besten Grüße aus Litauen,
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LRM_EXPORT_2622605029893_20190828_181525293_resized.jpg 
Hits:	0 
Größe:	54,7 KB 
ID:	31500  
    Geändert von Nixus (03.09.2019 um 21:22 Uhr)
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer,
    die sich die Welt nie angeschaut haben.
    A. v. Humbolt


  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.162

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Tolles Photo!


    Gruß Uwe


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Wo seid ihr denn da in Litauen. Kurische Nehrung?

    Gesendet von meinem ONEPLUS 5 mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    508

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Ein Tipp für einen Besuch im Oblast Kaliningrad ist das kostenfreie e-Visum:
    http://electronic-visa.kdmid.ru/klgd_home.html



    mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  5. #5
    Ist öfter hier   Avatar von Nixus
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    96

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Hallo zusammen und guten Abend.
    Will mal kurz auf die Frage nach unserem Standort antworten. Wir befinden uns zurzeit in Vilnius, der Hauptstadt von Litauen, und werden morgen weiter in Richtung Lettland ziehen. Unsere komplette Planung sieht so aus, dass wir von Frankfurt (Oder) durch´s polnische Hinterland gefahren sind und nun durch Litauen, Lettland und Estland entlang der russischen Grenze nach Tallinn fahren wollen. Den Rückweg haben wir entlang der Küstenlinie gelegt, um irgendwann im Oktober wieder bei Usedom in Deutschland einzutrudeln. Ach so, Kaliningrad hatten wir für diese Tour nicht eingeplant, wäre aber mal eine Überlegung wert. Danke für den Hinweis, Rolf.
    Was wir bisher erlebt und gesehen haben hat uns sehr gefallen. Der Osten von Polen und Litauen sind wirklich eine Reise wert. Wir sind sehr gespannt, was weiter nördlich vom Baltikum und an der Ostseeküste noch auf uns wartet.

    Hier mal ein paar Eindrücke aus Polen und Litauen.



















    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer,
    die sich die Welt nie angeschaut haben.
    A. v. Humbolt


  6. #6
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.053

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    WOW - Danke für die tollen Bilder!

    Wünsche euch weiterhin eine tolle Reise und uns weitere Fotos!
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  7. #7
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Sehr schöne Bilder ! Weiterhin gute Reise, tolle Landschaften und freundliche Menschen.

    Gruß Michael

    Gesendet von meinem ONEPLUS 5 mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von Nixus
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    96

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Vielen Dank an alle,
    die sich für unsere Reise interessieren und hier gemeldet haben.

    Die beiden letzten Tage haben wir in Vilnius, der Hauptstadt von Litauen, auf einem central gelegenen, bewachten Parkplatz gestanden. Der Platz kostete für 24 Std. 9 Euro und man konnte zu Fuß die Altstadt erreichen. Leider hat es gestern bis zum Nachmittag geregnet und so sind wir erst gegen 15 Uhr in die Stadt gegangen. In Vilnius könnte man auch 4 Tage verbringen und hätte noch lange nicht alle interessanten Stellen dieser Stadt gesehen. Man sagt nicht ohne Grund, sie sei das "Barocke Rom des Nordens".

    Nach unserem Besuch in Vilnius sind wir heute Morgen weiter in Richtung Lettland gefahren. Wir sind ausschließlich auf kleinen Landstraßen gefahren und haben dadurch auch wieder viele neue Eindrücke erleben können. Ein paar dieser Ansichten möchte ich euch gerne wieder anhand einiger Fotos zeigen.



    Zunächst ging unsere Fahrt Stadt auswärts und zum geografischen Mittelpunkt von Europa.



    Hier durfte unsere Sunny dann auch mal der Mittelpunkt von Europa sein und auf einer Windrose Sitz machen.



    Als wir dann weiter östlich fuhren, war nach einigen Kilometern auf einmal die Straße zu Ende und mit einem Zaun gesperrt. Auf der anderen Seite des Zauns lag Weißrussland und die Straße wurde nach dem Zerfall der Sowjetunion einfach abgebrochen und mit einem Zaun dicht gemacht.



    Für die Technikfreaks mal eine in Litauen übliche Landmaschine. Natürlich gibt es auch hier die dicken Brummer von Claas und wie diese Fabrikate alle heißen. Aber in den abgelegenen Regionen des Landes brummen auch noch sehr viele von diesen alten Schleppern herum.



    Man kann an manchen Stellen sehr gut erkennen, dass der Herbst vor der Türe steht, denn an vielen Orten versammeln sich inzwischen die Kraniche, um sich gemeinsam auf ihren strapaziösen Weg in den Süden zu vorzubereiten.



    Unterwegs zu unserem nächsten Stellplatz kamen wir wieder an unzähligen kleinen Orten und Bauernhöfen vorbei. Bei manchen fühlt man sich um 50 Jahre in der Zeit zurück versetzt. Es ist hier auf dem Land noch vieles sehr ursprünglich, aber es hat auch etwas von entschleunigter Gemütlichkeit und von Naturverbundenheit.



    Es sind bei weitem nicht alle Häuser so liebevoll gepflegt wie das auf den Bildern. Manche sind grau und farblos, aber es ist fast immer ein Obst-und Gemüsegarten dabei und bei manchen Häusern steht auch eine Kuh auf der Wiese und es picken ein paar Hühner im Gras vor der Gartentür.



    Als wir dann an unserem heutigen Ziel ankamen, waren wir von dem Platz begeistert. Direkt an einem schönen Badesee und von einem hügeligen Wald umgeben. Natürlich haben wir Drei gleich ein erfrischendes Bad in dem See genommen und uns später noch ein bisschen in der näheren Umgebung umgeschaut.



    Der Stellplatz befindet sich in einem Naturpark und die alten Wälder sind voller Pilze und Blau- und Preiselbeeren. Morgen wollen wir mal schauen, ob wir uns hier ein kleines Mittagessen mit Nachtisch zusammensuchen können. Wir stehen hier heute Nacht mit noch 2 weiteren Campern auf dem Platz.



    Nun zeige ich euch noch ein paar Bilder, wie es hier beim Sonnenuntergang aussieht.



    Sunny fand diesen Moment auch sehr spannend und blieb ausnahmsweise auch mal auf ihrem Hintern sitzen und rannte mal nicht, mit der Nase auf dem Boden, über die inzwischen feuchte Uferwiese.



    So, jetzt habt ihr mal einen kleinen Eindruck bekommen, wie es uns hier in Litauen geht. Wir fühlen uns sauwohl!
    Geändert von Nixus (04.09.2019 um 22:32 Uhr)
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer,
    die sich die Welt nie angeschaut haben.
    A. v. Humbolt


  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Das liest sich prima und sehr schöne Bilder.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von SunVoyager
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    381

    Standard AW: Grüße aus Litauen

    Hallo Peter! Danke fürs Mitnehmen und die schönen Bilder! Euch weiterhin eine gute Reise! Es grüßen Ella und Klaus!
    Die Zeit läuft... Hebe nichts auf für später, Du weiß nicht ob es früher nicht schon zu spät sein wird das zu tun, was man später tun wollte! Lebe heute, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute! http://www.autoe.de

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 22:38
  2. Grüße aus Bad Salzuflen
    Von cosmopolit im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.03.2016, 20:03
  3. Grüße aus Südafrika
    Von ebi1 im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.04.2015, 13:12
  4. Grüße aus Cux-Duhnen
    Von MobilLoewe im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 10:11
  5. Grüße aus der Heide
    Von ReiseWolf im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 08:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •