Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    Danke für die Infos.
    Wünsche euch trotz der Ärgernisse eine tolle, stressfreie und mit tollen Erlebnissen gespickte Fährt.
    Vielleicht könnt ihr ein paar Bilder einstellen?
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  2. #12
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    92

    Standard Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    So, jetzt haben wir es auch mit dem neuen (weißen dreieckigen) Badge von BIP&GO in Italien versucht.

    Fazit: Nada. Niente. Nix. Das Ding wird nicht erkannt. Mehrmals an Auf- und Abfahrten in Udine, Venedig, Bologna, San Marino probiert. Online-Konfiguration ist garantiert korrekt, ebenso Montage des Geräts im Auto.

    Als ITler vermute ich, dass der Vertrieb der Franzosen ganz einfach der Implementation der Italiener um einige Zeit voraus ist. Da müssen ja hunderte Mautstationen ein Update erhalten. Sollte das zentral passieren, könnte es auch sein, dass schlicht und ergreifend die Schlüssel unserer Badges oder die damit verbundenen Autokennzeichen noch nicht im italienischen System verfügbar sind.

    Ich habe das Problem an BIP&GO gemeldet und jetzt auch online einen Ersatz-Badge bestellt, aber ich wette der wird auch (noch einige Zeit) nicht funktionieren. Nächster persönlicher Test im Frühjahr in Frankreich, danach wieder Italien. Für das heurige Jahr wird halt wieder die Kreditkarte bei den Mautstellen glühen...

    Cheers,
    Gerhard

  3. #13
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    584

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    Servus Gerhard,

    herzlichen Dank für die Rückmeldung !

    Dann behalten wir das mal im Hinterkopf für nächstes Jahr.
    Sehr schade das es noch nicht klappt, enttäuschend.

    Gruß Billy

  4. #14
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    Hallo Gerhard,

    auch von mir Danke für die Rückmeldung.
    Das tut mir echt leid, auch ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, das B&G nun auch in I den Service anbietet,
    aber wie man sieht, nichts klappt, deshalb sehe ich es auch so wie Du.
    Offenbar sind die Italiener mit der Implementierung deutlich überfordert.
    Gestern haben wir Matera besucht, die 7000 Jahre alte Höhlenstadt in der Basilika,
    wirklich außerordentlich sehenswert.
    Gestanden haben wir bei Gianfranco neben der Kartbahn, er bietet auch einen kostenlosen Shuttle
    in die Stadt und wieder zurück.
    Sonnige Grüße aus Gallipoli sendet Peter
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    473

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    War jetzt fast fünf Wochen in Italien unterwegs und Bip and go funktionierte problemlos auf allen Autobahnen. Sowohl ganz im Süden bei Leuca genauso wie in den Abruzzen und Umbrien.
    Liebe Grüße Terry

  6. #16
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    584

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    Hi Terry,
    das sind ja mal gute Nachrichten.
    Als wir vor 2 Wochen an Ancona vorbeifuhren, haben wir sogar Werbung
    an den Anzeigetafeln der A dafür gesehen.

    Wäre ja toll wenn's funktioniert.

    Einfach durch die telepass Strasse, bip, und fertig ?

    Wie ist das bei Dir mit der Abrechnung gelaufen ?
    Alles korrekt ?

    Schönen Gruß Billy

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    473

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    Hallo Billy,

    mach auf jeden Fall die Anmeldung genau. Beim Kennzeichen darauf achten, dass z.B. eine Null kein Buchstabe O ist usw.
    Prüfe vorab ob die Abbuchung des Erstausstattungspaketes von deinem Bankkonto geklappt hat. Wenn ja, dann ist alles ok, wenn nein ist dein Konto erstmal gesperrt und wird erst nach Zahlung wieder freigeschaltet. Dies dauert aber - trotz e-mail durch den Betreiber dass alle Zahlungsrückstände ausgeglichen sind - dann nochmals bis zu 48 Stunden.
    Bei der Einfahrt in die Telepass Spur hörst du ein Piepsignal und bei der Durchfahrt nochmals ein zweites Piepsignal.
    Du kannst übrigens JEDE Spur nutzen WELCHE mit einem t auf gelben Grund gekennzeichnet ist. Wenn du also das erste Mal deinen B+G nutzt und du dir nicht sicher bist ob mit der Freischaltung alles geklappt hat, dann sollte man nicht so dämlich sein und die gelbe Telepass Spur nutzen welche NUR für Telepass freigeschaltet ist. Sonst steht nämlich alles, da es ja Fahrzeuge (LKW) gibt, die nur diese gelbe Spur nutzen können.
    Die Abrechnung kommt erst nach 4 Wochen per e-mail (du hast ein eigenes Konto im Internet) oder gegen Mehrpreis (hab ich nicht) per Post .
    Die Abrechnung war korrekt.
    Im Internet (auf deinem Konto) kannst du alles verfolgen, siehst ob der Badge freigeschaltet ist und kannst von hier aus direkt mit dem Betreiber Kontakt aufnehmen.
    Lediglich der Kontakt zum Betreiber (nur französisch) und deren Reaktionszeit läßt zu wünschen übrig (ausser du wendest dich telefonisch an eine der Serviceverkaufsstellen)
    Wenn du noch Fragen hast, dann bitte melden.

    Gruss Terry
    Liebe Grüße Terry

  8. #18
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    584

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    Terry,

    ich danke Dir für die tolle Erklärung und den Hinweis auf mögliche Fehler.

    Super !

    Gruß Billy

  9. #19
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Bip & GO jetzt auch in Italien möglich

    Auch von mir ein Danke für die Tips an Terry.
    Den Schriftwechsel wegen der Probleme in I konnte ich mit B&G in Deutsch führen.
    Die Belastung aufs Konto erfolgte am 29.08.2019.
    Losgefahren sind wir am 04.10.2019.
    Also an dem kann es nicht gelegen haben, dass unser Badge nicht funktioniert hat.
    Auch über die Reaktionszeit kann ich nicht klagen.
    Meistens schon am nä. Tag kam und kommt eine Antwort auf französisch mit der Aufforderung,
    das Konto zu öffnen.
    Ab da läuft alles auf Deutsch.
    Das 4 Wochen alte Badge habe ich diese Woche an B&G zurück geschickt.
    Das neue Badge habe ich am Mitwoch bestellt und gestern kam der Bescheid auf französisch,
    dass es unterwegs ist an mich.
    Nur die Italiener sind recht zögerlich mit der Rückerstattung der zuviel betahlten 43,30 .- €.
    Am 17.09. kam der Bescheid, das Geld ist aber noch nicht auf meinem Konto eingetroffen.
    Alle Stellen am Brenner, mit denen ich dort telf. und mündlichen Kontakt hatte,
    hatten noch nie etwas von Bip&Go gehört oder gelesen.
    Auch in 2 anderen anderen Foren habe ich gelesen, das es nicht geklappt hat.
    Nä. Mai wollen wir nach Meran, mal sehen ob es dann klappt.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch WoMobilisten :-)
    Von AndiObb im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2017, 10:51
  2. Wir sind jetzt auch unterwegs
    Von Schwabenbine im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 10:30
  3. Maut jetzt auch in Schweden
    Von BRB-Stefan im Forum Nordeuropa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 13:03
  4. Fahrt Ihr auch gerne über fremde Stromkabel oder verschont Ihr sie, wenn möglich?
    Von randonneur im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 15:49
  5. Hallo, sind jetzt auch da
    Von myland007 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 14:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •