Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    971

    Standard AW: Welcher 12V Staubsauger ist zu empfehlen?

    Ne,
    habe meine Frau geheiratet, der "zweibeinige Saugroboter"(meine es nicht abwertend, ist sehr nett) kommt extra.
    Hans

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Welcher 12V Staubsauger ist zu empfehlen?

    Vor kurzem gab es einen beim Aldi. Der macht einen guten Eindruck.

  3. #23
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Rafael
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    28

    Standard AW: Welcher 12V Staubsauger ist zu empfehlen?

    Hallo KollegInnen,

    wir haben eine Black und Decker 12V Staubsauger. Der hat einen kurzen Schlauch, verschiedene Saugvorsätze und läuft mit Kabel über 12V. Es gibt keinen Staubbeutel, der wird entleert, ähnlich wie Dyson. Damit bin ich sehr zufrieden. Mit den 12V-Akkusaugern lief das gar nicht. Ich stehe im Sommer oft ohne Strom, da gab es immer Ärger mit nciht geladenen und später defekten Akkus. Jetzt liefert der ganz große Akku den Strom, da saugt es sich unverzagt.
    Grüße Rafael
    Carthago Chic E-Line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  4. #24
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Welcher 12V Staubsauger ist zu empfehlen?

    Wir fegen den Boden unseres Wohnmobils täglich mit einem Handbesen, die 3 auf dem Boden liegenden "Läufer" aus einem Teppichrest werden vor dem Mobil ausgeschüttelt oder -geklopft. Ein Staubsauger geht allerdings mit auf Reisen, er verbleibt ständig in einem Staufach im Wohnmobil. Es ist ein kleiner, handlicher Akkusauger, es gab ihn mal bei Aldi. Er läuft mit 7,2 Volt, die Akkukapazität beträgt 2200 mAh, das reicht für ca. 20 Minuten Saugen. Das Aufladen des Akkus dauert 5-7 Stunden und ist über den WR im Mobil problemlos möglich. Die Leistung reicht fürs Wohnmobil aus. Und wenn er mal den Geist aufgibt ist nicht viel hin.
    Natürlich gibt es für mehr Geld wesentlich bessere Geräte, fürs Wohnmobil tuts der Aldisauger aber allemal.
    Zuhause muß dann aber der 2000-Watt-Kärcher-Sauger ran.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Welcher Staubsauger ist zu empfehlen?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 17:45
  2. Kaufvertrag welcher ist zu empfehlen
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 12:02
  3. 12 V Staubsauger beim Discounter
    Von ktmpower im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 13:59
  4. Dometic CV 2400 Staubsauger
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 20:20
  5. Staubsauger im Wohnmobil
    Von travelleri730 im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 21:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •